Seite 1 von 3


Kursprogramm aus Allgemein

Kurs abgeschlossen Die Reformation im Norden - eine Erfolgsgeschichte kritisch hinterfragt!

vhs Lütjenburg VHS Lütjenburg, ab Do., 18.01., 19:30 Uhr

Zum Inhalt des Vortrags: Aus protestantischer Sicht scheint die Sache einigermaßen klar zu sein: Eine von Krisenszenarien geschüttelte katholische Kirche, die sich mehr und mehr von den Menschen und ihren Problemen entfremdet hatte, vermochte den lutherischen Predigern, die in den 1520er Jahren auch nördlich der Elbe die Menschen zu faszinieren wussten, kaum etwas entgegenzusetzen. Feldklöster und städtische Bettelordenskonvente wurden aufgelöst und Domkapitel säkularisiert, die vorreformatorischen Geistlichen entweder für die Verkündigung der neuen Lehre gewonnen oder vom Hof gejagt. Mit der Morgenröte der Reformation erlebte das Land gleichsam eine zweite, vom wahren Gauben getragene Christianisierung. Der Vortrag möchte im Jahr der Reformation wider den Stachel locken und aus historischer Perspektive einiges an der lutherischen Legendenbildung zurechtrücken, um dem Gesamtphänomen dadurch vielleicht umso mehr gerecht zu werden.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Erich Kästner - Leben und Werk

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Do., 08.02., 19:30 Uhr

Erich Kästner gehört auch heute noch zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren Deutschlands. Emil und die Detektive, Das doppelte Lottchen oder Das fliegende Klassenzimmer zählen zu den Klassikern unter den Kinderbüchern. Weniger bekannt ist aber, dass Erich Kästner ein zeitkritischer Autor und Journalist war, der in der Zeit der Hitler-Diktatur zu den verbotenen Schriftstellern gehörte. Seine Bücher wurden am 10. Mai 1933 auf dem Opernplatz in Berlin verbrannt.
Unter dem Titel Was nicht in euren Lesebüchern steht gibt Karl-Heinz Langer einen Einblick in das Leben und Werk dieses Autors, der Mensch Erich Kästner steht im Mittelpunkt dieser Lesung.

Kurs abgeschlossen Elektromobilität

vhs Lütjenburg VHS Lütjenburg, ab Do., 08.02., 19:30 Uhr

Zum Inhalt des Vortrags: Elektrofahrzeuge gelten angesichts der sich verschärfenden Klimaprobleme als die Zukunftstechnologie. In der Tat haben Fortschritte sowohl im Bereich elektronischer Bauelemente als auch bei magnetischen Materialien zu einer technologischen Revolution in der elektrischen Antriebstechnik geführt. Ausgehend von den physikalischen Grundprinzipien der Umwandlung zwischen elektrischer Energie und mechanischer Arbeit spannt der Vortrag den Bogen vom klassischen Gleichstrommotor über Schrittmotorantriebe zur Positionierung bis hin zu den typischen Drehstrommaschinen. Der Wirkungsgrad dieser neuartigen Systeme aus elektromechanischem Energiewandler und Leistungselektronik ist dem klassischen Gleichstrommotor deutlich überlegen. Daher kommt diese neue Antriebstechnik in großer Vielzahl z.B. im Pedelec, bei Hybridfahrzeugen, aber auch bei reinen Elektrofahrzeugen zum Einsatz. Zusammenfassend werden ökologische und ökonomische Aspekte der Elektro-mobilität z.T. auch kritisch diskutiert.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Nähen für Kinder

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab So., 11.02., 14:30 Uhr

In diesem Kurs werden die Kinder und Jugendlichen an die Nähmaschine
herangeführt. Wir werden ein einfaches Teil nähen. Bitte Stoffreste mitbringen. Wir werden die verschiedenen Nähstiche ausprobieren.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Zeichenkurs ab 7 Jahre

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Sa., 17.02., 14:30 Uhr

Mit gespitzter Mine erhalten die Kinder eine Einführung in das gegenständliche Zeichnen vom Strich bis zu Gegenständen, Stillleben, Tieren und Pflanzen. Sie lernen zeichnerisch umzusetzen, was sie sehen.
Die Reichsbürger-Szene ist seit den gewalttätigen Übergriffen auf Poliziebeamte mit zum Teil tödlichem Ausgang in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses gerückt, als Phänomen aber bereits seit langem bekannt. Immer wieder treffen Kommunalverwaltungen, Polizei und Justiz auf Menschen, die sie mit kruden Verschwörungstheorien oder gar der Leugnung der Exitstenz der Bundesrepublik konfrontieren. In diesem Vortag wird der Rechtsextremismusforscher David Begrich ein Schlaglicht auf diese Szene werfen und ihr sehr heterogenes Spektrum aufzeigen.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Erste-Hilfe-Kurs

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Sa., 24.02., 09:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem DRK wird wieder ein Erste-Hilfe-Kurs mit Sofortmaßnahmen am Unfallort durchgeführt.
Der Teilnahmeschein von Erste-Hilfe-Kursen kann bei der Führerscheinprüfung vorgelegt werden.
Dies ist ein Kompaktkurs für Übungsleiter, Busfahrer, Führerscheinanwärter und betriebliche Ersthelfer und alle Interessierten.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Filzwochenende

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Sa., 24.02., 09:30 Uhr

Für Teilnehmer, die den Schnupperkurs gemacht haben und mehr erfahren und erarbeiten wollen, aber auch für Einsteiger und die bereits filzen können, geeignet.
Wir fertigen Filzproben aus verschiedener Wolle, legen Muster und erschließen uns daraus Berechnungen für größere Stücke, z. B.: ein Stuhlkissen oder Tischset oder ein Bild.
Sie bringen Ihre eigenen Vorschläge ein, was Sie herstellen möchten (nur Flächen, keine Hohlkörper) und gemeinsam wollen wir das umsetzen.

Kurs abgeschlossen AUT IST IN

vhs Ratzeburg ab Di., 27.02., 19:00 Uhr

Autistische Merkmale hat fast die Hälfte der Menschheit, aber ab wann ist man Autist?
Woran erkennt man Autismus und wozu ist eine Diagnose gut?
Die Dozentin beschreibt und zeigt anhand ihres Buches das gesamte Spektrum auf.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Osterbasteln

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Sa., 10.03., 10:00 Uhr

Ein Bastelnachmittag für Kinder, um ein Osterpräsent zu basteln. Ihr seid herzlich willkommen.

Seite 1 von 3

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download