Seite 1 von 3


Kursprogramm aus Verbraucherfragen

noch kein Termin bekannt Inhouseschulung zur Lebensmittelhygiene

vhs Bordesholm-Wattenbek noch kein Termin bekannt

Die Lebensmittelsicherheit ist auf allen Stufen zu gewährleisten. Daher müssen alle, die mit leicht verderblichen Lebensmitteln arbeiten regelmäßig, mindestens aber einmal jährlich, ihre Kenntnisse über Gefahren bei der Herstellung und Abgabe von Lebensmitteln auffrischen und zusätzlich ggf. die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz (sog. Folgebelehrung) wiederholen, da bereits kleine Nachlässigkeiten im Umgang mit Lebensmitteln große Folgen für viele haben können. Jeder, der Lebensmittel herstellt, behandelt oder in den Verkehr bringt haftet auch zivil- und strafrechtlich dafür, dass die Produkte einwandfrei sind gesundheitlich unbedenklich verzehrt werden können. Darüber hinaus sollen die Schulungen das Verständnis für betriebliche Hygienemaßnahmen erhöhen und Hygienekenntnisse im Hinblick auf die betrieblichen Produktionsprozesse vermitteln.

Zielgruppe:
Dies können der Unternehmer selbst wie auch all seine Mitarbeiter sein, dabei kommt es nicht darauf an, ob diese in Voll- oder Teilzeit arbeiten oder etwa nur Aushilfskräfte sind.
Mitarbeitende in Einrichtungen der Gemeinschafsverpflegung wie z.B. Schulküchen, auch pädagogische Fachkräfte, Kindergärten, Altenheime, Tagesmütter, Tafel, essen auf Rädern, Arbeitskräfte, die in der Spülküche arbeiten.
Personen gastronomischer Einrichtungen, wie Saison- und Aushilfskräfte.
Auch Personen. die kellnern und dabei die Küche betreten müssen oder zusätzlich in der Küche helfen sind zu schulen.
Die Schulung richtet sich auch an ehrenamtlich Tätige, die an der Planung und Durchführung von Feiern beteiligt sind oder regelmäßig Speisen herstellen oder ausgeben.


Folgende Schulungsthemen werden u.a. erläutert:
- gesetzliche Grundlagen
- Mikrobiologie
- Mängel bei Produktions- und Personalhygiene
- Anforderung an Kühlung und Lagerung
- Maßnahmen und Kontrollen
- Dokumentationspflichten
- Folgebelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz

Beachten sie: Fehlende Nachweise über die erforderlichen Belehrungen bzw. Folgebelehrungen oder Nichtbeachtung der Vorgaben führen zu straf- oder bußgeldrechtlichen Verfahren.

Die Schulung richtet sich nach den Vorgaben des § 4 Lebensmittel-Hygiene Verordnung in Verbindung mit der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 Lebensmittelhygiene sowie dem Infektionsschutzgesetz.
Es erfolgt die Ausgabe einer Teilnahmebescheinigung (auch als Nachweis für die amtliche Kontrolle)
Termine und Themen können nach Absprache, auch für Gruppen durchgeführt werden.

Kurs abgeschlossen Kreatives Nähen für "Jung" und "Alt"

vhs Fehmarn ab Mo., 02.11., 15:30 Uhr

Nähen für Anfänger und Fortgeschrittene. Wir nähen Kissen, Taschen, Kleidung, usw.
Es finden Kurse mit einer Kursdauer von 120 Minuten und 180 Minuten.
Neu: Jetzt auch mit Overlock-Maschine. Bei Bedarf werden die Kurse geteilt.
Leitung: Viola Zachow
Zeit: 10 Abende
Die einzelnen Kurse:
111, Beginn: 2.11.2015, 15.30-18.30 Uhr, Gebühr: 88,00 €,
112, Beginn: 2.11.2015, 19.00-21.00 Uhr, Gebühr: 58,50 €,
113, Beginn: 3.11.2015, 15.30-18.30 Uhr, Gebühr: 88,00 €,
114, Beginn: 3.11.201 5, 19.00-21.00 Uhr, Gebühr: 58,50 €,
115, Beginn: 4.11.2015, 15.30-18.30 Uhr, Gebühr: 88,00 €,
Ort: Burg, Textilraum der Grundschule.

Kurs ausgefallen Ausfall: Finanzfallen im Internet vermeiden

vhs Süsel ab Do., 16.11., 19:00 Uhr

Internetbestellungen sind für viele Menschen bereits ein fester Bestandteil des Alltags. Doch was tun, wenn nach dem Surfen im Internet plötzlich unterwartete Rechnungen in den Briefkasten landen? Insbesondere Kinder und Jugendliche sollten wissen, welche Kostenfallen im Internet lauern. Was sind eigentlich Urheberrechte? Wie kann man Filme und Musik legal herunterladen? Woran erkennt man unseriöse Praktiken und was ist zu tun, wenn man erst geklickt und dann das "Kleingedruckte" gelesen hat.

Kurs abgeschlossen Rum-Seminar

vhs Reinfeld ab Do., 08.02., 18:30 Uhr

Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Rum hat als traditionsreiche Spirituose aus Zuckerrohr seit einigen Jahren eine Renaissance erfahren. Wir versuchen über zwei Abende einen Hauch von Karibik in den holsteinischen Winter zu holen und dabei auch noch etwas über dieses vielfältige Getränk zu erfahren und eigene Vorlieben zu erkunden.
Der Kurs ist nicht ermäßigbar.
Jeder Abend beinhaltet eine fachliche Verkostung von etwa 6 Rum. Die Materialkosten in Höhe von ca. 15 - 17 € pro Abend werden gesondert abgerechnet. Berücksichtigen Sie bitte den Alkoholgenuss bei der Organisation Ihres Heimweges.

Der

Kurs abgeschlossen "Wein-Welt-Reise"

vhs Reinfeld ab Do., 22.02., 19:00 Uhr

Wir setzen unsere Weinreise fort. Als Basis wählen wir vier prominente Regionen in Frankreich: Bordeaux, Burgund (Pinot noir), Loire (Sauvignon blanc) und die Champagne. Von dort ausgehend beschäftigen wir uns mit vergleichbaren Weinen aus anderen Regionen in Europa und Übersee. Wir erfahren dadurch einiges zu den jeweiligen Rebsorten und ihrer Ausprägung bei unterschiedlicher Herkunft.
Jeder Abend beinhaltet eine fachliche Verkostung von etwa 8 - 10 Weinen mit den entsprechenden Hintergrundinformationen. Die Materialkosten in Höhe von ca. 15 - 18 € pro Abend werden gesondert abgerechnet. Berücksichtigen Sie bitte den Alkoholgenuss bei der Organisation Ihres Heimweges.

Der Kurs ist nicht ermäßigbar.

Kurs abgeschlossen Betriebsführung: Landschlachterei Neidhardt

vhs Gettorf ab Sa., 24.02., 11:00 Uhr

Die Landschlachterei Norbert Neidhardt ist ein Familienbetrieb in zweiter Generation, der vor allem Tiere von kleinen Betrieben und Privathaltern aus der Region schlachtet, zerlegt und direkt vor Ort in Holtsee verkauft.

Erwachsene 6 €

Kurs abgeschlossen Einführung in Excel 2016

vhs Ratzeburg ab Mo., 26.02., 19:30 Uhr

Eine Einführung in die Handhabung der wichtigsten Funktionen des Tabellenkalkulationsprogramms MS Excel 2016: Folgende Themen werden behandelt: Aufbau- und Arbeitsweise des Programms, Tabellen erstellen, formatieren und Layout-Gestaltung, sortieren von Daten, Formeln und Funktionen anwenden, Tabellen und Kalkulationen grafisch darstellen, Autofunktionen.
Die Teilnehmer sollten Vorkenntnisse im Betriebssystem Windows 7 haben. Für jeden Teilnehmer steht ein eigener PC zur Verfügung.

Kurs abgeschlossen Die Patientenverfügung und das Testament

vhs Kellinghusen ab Mi., 28.02., 19:30 Uhr

Was bedeutet Betreuungs-, Patientenverfügung und die Vorsorgevollmacht, sowie alle wichtigen Fragen rund um das Testament werden behandelt. Es wird im Wesentlichen auf die gesetzliche Erbfolge, die Notwendigkeit eines Testamentes, dessen Erstellung und Formen eingegangen. Sie erhalten einen allgemeinen Überblick.
Die im Handel verfügbaren Kosmetika enthalten eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, deren Namen oft gar nicht verständlich sind. Sind sie alle notwendig, um die vermeintlich positiven Wirkungen für unsere Haut zu erzielen oder gibt es gar schädigende Bestandteile? Hier können alternativ einfache, natürliche Inhaltsstoffe genutzt werden. Für die reine Naturkosmetik sind nur wenige Grundbestandsteile erforderlich, die sich jede(r) bei Interesse auch selbst zulegen kann und es macht einfach Spaß, sich selbst eine duftende Creme anzurühren. Die Heilpraktikerin Monika Möller zeigt, wie verschiedene bereits vorbereitete Kräuterauszüge und Basis-Öle weiter zu Cremes und Salben verarbeitet werden können. Auch sprudelnde Badepralinen sind einfach herzustellen. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit überraschen. Es lassen sich auch sehr schöne und persönliche Weihnachts-Geschenke daraus kreieren.
Die Materialkosten in Höhe von 5 bis 8 € werden direkt mit der Kursleiterin abgerechnet.

Kurs abgeschlossen Vortrag: Wie locke ich Schmetterlinge in meinen Garten?

vhs Gettorf ab Fr., 16.03., 19:00 Uhr

Wer liebt sie nicht, diese flatterhaften und elfenzarten Gaukler, frühe Boten des Frühlings und willkommene Begleiter im Sommergarten? Die meisten unserer einheimischen Tagfalter sind leider auf dem Rückzug und etliche Arten bei uns im nördlichen Schleswig-Holstein bereits ausgestorben. Die verbliebenen Falter finden immer seltener die blütenreichen und natürlichen Lebensräume, die sie zum Überleben und Fortpflanzen benötigen. Marx Harder, seit seiner Kindheit Schmetterlingsenthusiast, stellt nahezu alle regionalen Arten anhand von Fotos vor und zeigt, wie man ihnen im eigenen Garten ohne großen Aufwand einen Lebensraum bieten kann.

Bitte melden Sie sich für Vorträge telefonisch (AB) oder per E-Mail an!

Seite 1 von 3

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download