Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Gesundheitspolitik, -wesen

noch kein Termin bekannt Inhouseschulung zur Lebensmittelhygiene

vhs Bordesholm-Wattenbek noch kein Termin bekannt

Die Lebensmittelsicherheit ist auf allen Stufen zu gewährleisten. Daher müssen alle, die mit leicht verderblichen Lebensmitteln arbeiten regelmäßig, mindestens aber einmal jährlich, ihre Kenntnisse über Gefahren bei der Herstellung und Abgabe von Lebensmitteln auffrischen und zusätzlich ggf. die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz (sog. Folgebelehrung) wiederholen, da bereits kleine Nachlässigkeiten im Umgang mit Lebensmitteln große Folgen für viele haben können. Jeder, der Lebensmittel herstellt, behandelt oder in den Verkehr bringt haftet auch zivil- und strafrechtlich dafür, dass die Produkte einwandfrei sind gesundheitlich unbedenklich verzehrt werden können. Darüber hinaus sollen die Schulungen das Verständnis für betriebliche Hygienemaßnahmen erhöhen und Hygienekenntnisse im Hinblick auf die betrieblichen Produktionsprozesse vermitteln.

Zielgruppe:
Dies können der Unternehmer selbst wie auch all seine Mitarbeiter sein, dabei kommt es nicht darauf an, ob diese in Voll- oder Teilzeit arbeiten oder etwa nur Aushilfskräfte sind.
Mitarbeitende in Einrichtungen der Gemeinschafsverpflegung wie z.B. Schulküchen, auch pädagogische Fachkräfte, Kindergärten, Altenheime, Tagesmütter, Tafel, essen auf Rädern, Arbeitskräfte, die in der Spülküche arbeiten.
Personen gastronomischer Einrichtungen, wie Saison- und Aushilfskräfte.
Auch Personen. die kellnern und dabei die Küche betreten müssen oder zusätzlich in der Küche helfen sind zu schulen.
Die Schulung richtet sich auch an ehrenamtlich Tätige, die an der Planung und Durchführung von Feiern beteiligt sind oder regelmäßig Speisen herstellen oder ausgeben.


Folgende Schulungsthemen werden u.a. erläutert:
- gesetzliche Grundlagen
- Mikrobiologie
- Mängel bei Produktions- und Personalhygiene
- Anforderung an Kühlung und Lagerung
- Maßnahmen und Kontrollen
- Dokumentationspflichten
- Folgebelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz

Beachten sie: Fehlende Nachweise über die erforderlichen Belehrungen bzw. Folgebelehrungen oder Nichtbeachtung der Vorgaben führen zu straf- oder bußgeldrechtlichen Verfahren.

Die Schulung richtet sich nach den Vorgaben des § 4 Lebensmittel-Hygiene Verordnung in Verbindung mit der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 Lebensmittelhygiene sowie dem Infektionsschutzgesetz.
Es erfolgt die Ausgabe einer Teilnahmebescheinigung (auch als Nachweis für die amtliche Kontrolle)
Termine und Themen können nach Absprache, auch für Gruppen durchgeführt werden.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Erich Kästner - Leben und Werk

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Do., 08.02., 19:30 Uhr

Erich Kästner gehört auch heute noch zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren Deutschlands. Emil und die Detektive, Das doppelte Lottchen oder Das fliegende Klassenzimmer zählen zu den Klassikern unter den Kinderbüchern. Weniger bekannt ist aber, dass Erich Kästner ein zeitkritischer Autor und Journalist war, der in der Zeit der Hitler-Diktatur zu den verbotenen Schriftstellern gehörte. Seine Bücher wurden am 10. Mai 1933 auf dem Opernplatz in Berlin verbrannt.
Unter dem Titel Was nicht in euren Lesebüchern steht gibt Karl-Heinz Langer einen Einblick in das Leben und Werk dieses Autors, der Mensch Erich Kästner steht im Mittelpunkt dieser Lesung.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Nähen für Kinder

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab So., 11.02., 14:30 Uhr

In diesem Kurs werden die Kinder und Jugendlichen an die Nähmaschine
herangeführt. Wir werden ein einfaches Teil nähen. Bitte Stoffreste mitbringen. Wir werden die verschiedenen Nähstiche ausprobieren.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Zeichenkurs ab 7 Jahre

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Sa., 17.02., 14:30 Uhr

Mit gespitzter Mine erhalten die Kinder eine Einführung in das gegenständliche Zeichnen vom Strich bis zu Gegenständen, Stillleben, Tieren und Pflanzen. Sie lernen zeichnerisch umzusetzen, was sie sehen.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Erste-Hilfe-Kurs

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Sa., 24.02., 09:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem DRK wird wieder ein Erste-Hilfe-Kurs mit Sofortmaßnahmen am Unfallort durchgeführt.
Der Teilnahmeschein von Erste-Hilfe-Kursen kann bei der Führerscheinprüfung vorgelegt werden.
Dies ist ein Kompaktkurs für Übungsleiter, Busfahrer, Führerscheinanwärter und betriebliche Ersthelfer und alle Interessierten.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Filzwochenende

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Sa., 24.02., 09:30 Uhr

Für Teilnehmer, die den Schnupperkurs gemacht haben und mehr erfahren und erarbeiten wollen, aber auch für Einsteiger und die bereits filzen können, geeignet.
Wir fertigen Filzproben aus verschiedener Wolle, legen Muster und erschließen uns daraus Berechnungen für größere Stücke, z. B.: ein Stuhlkissen oder Tischset oder ein Bild.
Sie bringen Ihre eigenen Vorschläge ein, was Sie herstellen möchten (nur Flächen, keine Hohlkörper) und gemeinsam wollen wir das umsetzen.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Osterbasteln

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Sa., 10.03., 10:00 Uhr

Ein Bastelnachmittag für Kinder, um ein Osterpräsent zu basteln. Ihr seid herzlich willkommen.

Kurs abgeschlossen Wankendorf Osterbasteln II

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Sa., 10.03., 15:00 Uhr

Ein Bastelnachmittag für Kinder, um ein Osterpräsent zu basteln. Ihr seid herzlich willkommen.

wenig Teilnehmer Wankendorf Frühjahrsfahrt 2018

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Sa., 28.04., 09:00 Uhr

Der südöstliche Teil Schleswig-Holsteins ist Ziel dieser Fahrt, Inhalte sind Tradition und Besonderheiten der Regionen: Wir starten in Richtung HH-Bergedorf und besuchen im dortigen Schloß das Museum für Bergedorf und die Vierlande und erhalten Informationen über die Geschichte sowie Land und Leute. Anschließend durchfahren wir die Elbmarschen (Marschlande und Vierlande) mit ihren Deichlandschaften und Naturschutzgebieten. Dieses größte zusammenhängende Gemüse- und Blumenanbaugebiet Deutschlands wird auch der „Garten Hamburgs“ genannt. Später besuchen wir dann das Elb-Schifffahrtsmuseum in Lauenburg. Der Tag findet vor der Rückfahrt seinen Abschluss mit einer Einkehr auf einem Bauernhof, wo wir zum Spargel-Büffet angemeldet sind.

wenig Teilnehmer Wankendorf Betreuungsrecht in der Praxis

kvhs Plön VHS Wankendorf, ab Mo., 07.05., 19:00 Uhr

Durch einen Unfall, eine Krankheit oder eine Suchterkrankung auf Grund psychischer Erkrankung, geistiger Behinderung oder Altersverwirrtheit kann jeder Mensch in die Situation geraten, dass er nicht mehr selbst über medizinische Behandlungsformen, über seine Geldgeschäfte oder seine Wohnsituation entscheiden kann. Hier bieten wir Ihnen einen Informationsabend an.

Seite 1 von 2

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download