Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Rechnungswesen

wenig Teilnehmer Einführung in die Betriebs- und Volkswirtschaftslehre

vhs Kellinghusen ab Mo., 28.01., 19:00 Uhr

Darstellung der wesentlichen Bereiche, Begriffe und Unterschiede der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre als Teile der Wirtschaftswissenschaften. Dabei werden immer aktuelle Berichte aus diesen Bereichen aus den Medien als Beispiele dargestellt.
Betriebs- (BWL) und Volkswirtschaftlehre (VWL) unterscheiden sich grundlegend voneinander.
Die Betriebswirtschaft unterstützt ein Unternehmen in allen innerbetrieblichen Belangen, z. B. Einkauf, Verkauf, Logistik, Marketing, Controlling, Finanzbuchhaltung/Rechnungswesen, Personalwesen etc. Zur Lösung aller wirtschaftlichen Probleme, die in einem Betrieb auftreten können, werden betriebswirtschaftliche Lösungsansätze angestrebt.
In der Volkswirtschaftslehre werden über Angebot und Nachfrage Analysen über deren gesamtwirtschaftliche Auswirkungen erstellt, z. B. über die Entwicklung der Inflationsrate, des Arbeitsmarktes, der Wechselkurse (EU zum USD) etc. Sie übernimmt die Aufgabe der Beobachtung, Beschreibung und Änderung mit Hilfe ökonomischer Mittel. Die wirtschaftliche Entwicklung eines Wirtschaftsraumes (Deutschland, EU, USA, China) steht dabei im Vordergrund.

wenig Teilnehmer Einführung in die Buchführung

vhs Kellinghusen ab Mo., 18.03., 19:00 Uhr

Als Teil der Betriebswirtschaftslehre (BWL)
Ziel dieser Einführung wird die Teilnehmer in die Lage versetzen, die finanziellen Auswirkungen von Unternehmensaktivitäten einzeln als Buchungen darzustellen ("Buchführung") und am Ende des Jahres im Jahresabschluss zusammenzufassen ("Bilanzierung"). Sie können danach den Jahresabschluss eines Unternehmens "lesen" und grundlegend verstehen.
Ziel sollte sein, eine einfache Analyse des Jahresabschlusses zu erstellen, um selbst beurteilen zu können, wie eine Unternehmung von Dritter Seite gesehen wird: Finanzamt, Kreditinstitut, Anteilseigner etc.

Die Inhalte des Kurses:

1. Was ist Buchführung im Rahmen der Betriebswirtschaftslehre (BWL)
2. Die rechtlichen Grundlagen der Buchführung und Bilanzierung - Inventur, Bilanz und GuV
3. Die doppelte Buchführung
4. Betriebsausgaben
5. Der Warenverkehr und die Umsatz-/Mehrwertsteuer
6. Das Anlagebuchhaltung
7. Der Kontenrahmen
8. Buchhalterische Bewertungsgrundsätze
9. Der Jahresabschluß
10. Versuch einer Jahresabschluss-Analyse

Seite 1 von 1

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download