Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Forschen und erleben - Naturwissenschaft für Kinder

auf Warteliste Naturwissenschaftliche Experimente für Groß und Klein -

vhs Kellinghusen ab Sa., 02.03., 10:00 Uhr

Mit Hilfe von Haushaltsmitteln werden wir einfache, aber beeindrucken-de Experimente durchführen, mit denen wir die Natur untersuchen und uns wie echte Forscher fühlen. Die Naturwissenschaften können sehr spannend sein, für Kinder als auch für Eltern oder Großeltern. Gemeinsam macht es viel mehr Spaß und die Erwachsenen dürfen endlich auch einmal mit experimentieren. Die Begleitung durch einen Erwachsenen ist erforderlich. Mitzubringen: Pausenimbiss und Getränk.

Anmeldung möglich MesserscharfeTage

vhs Nortorf ab Mo., 04.03., 15:00 Uhr

Das Messer ist seit Tausenden von Jahren das wichtigste Werkzeug, um einem Stück Holz eine Funktion zu verleihen. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, mit den eigenen Händen Gegenstände zu erschaffen und sich am fertigen Produkt zu erfreuen. Es ist ein kreatives Tun, das fast überall ausgeführt werden kann. Ein Stück Holz, ein gut geschliffenes Messer, etwas Fantasie, und schon kann es losgehen.
Messer üben nicht nur auf Kinder eine große Anziehungskraft aus.
Der Umgang mit ihnen fördert und schult wichtige Kompetenzen: Konzentration, Ausdauer, Feinmotorik, Koordination um nur einige zu nennen.
In diesem Workshop erlernen die Kinder die Grundkenntnisse für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Schnitzmesser. Erarbeiten der Sicherheitsregeln, üben der grundlegenden Schnitztechniken, geeignetes Schnitzholz finden, intensive Auseinandersetzung mit dem sicheren und korrekten Einsatz des Schnitzmessers. Nach jeder Veranstaltung nehmen die Kinder entsprechend ihres Könnens etwas Selbstgeschnitztes mit nach Hause.
Das Werkzeug wird gestellt.
ab 8 Teilnehmer 32 €,
ab 6 Teilnehmer 42 € Kleingruppengebühr

Anmeldung möglich Kinderakademie: "Was macht eigentlich ein Fotograf?"

vhs Albersdorf ab Sa., 09.03., 10:00 Uhr

In unserem Fotoprojekt für Kinder von neun bis dreizehn Jahren wird vorher nur wenig geplant, sondern einfach gemacht! Es bringt Spaß, Ideen gemeinsam weiterzuentwickeln und dabei was Tolles zu lernen. Zum Beispiel wie Eure Kamera funktioniert, aber auch etwas über den Bildaufbau und über verschiedene Aufnahmetechniken. Bitte eine eigene Kamera mit vollem Akku und Speicherkarte mitbringen.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung erforderlich!
Anmeldung VHS-Geschäftsstelle 04835/442 oder vhs-albersdorf@web.de

wenig Teilnehmer Tierparkerlebnistage

vhs Nortorf ab Sa., 27.04., 14:00 Uhr

Einmal Tierpfleger sein und hinter die Kulissen im Tierpark schauen! Spannend, witzig und kindgerecht lernen die Kids die großen und kleinen Tiere der Arche Warder kennen. Der Kontakt mit den Tieren weckt die Wißbegierde und den Forscherdrang der Kinder – sie lernen etwas über das Verhalten der Tiere, ihren Körperbau, ihre Sinne, und erfahren, wie ihr eigenes Leben mit dem der Nutztiere verknüpft ist. Ob Pferde, Ziegen, Esel, Schweine, Schafe oder Hühner. Die Kinder erfahren, warum Hühner beim Schlafen nicht von der Stange fallen, wieso Schafe im Regen auch ohne Regenjacke geschützt sind und wo Schweine gerne gekrault werden. An 5 Samstagen trifft sich die Gruppe von 14-16 Uhr, um die Tiere des Tierparks kennen zu lernen und mit anderen Kindern zusammen in der Natur unterwegs zu sein. Bitte einen kleinen Snack und ein Getränk mitgeben!
Die Tierpark Erlebnistage möchten Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglichen und sie in den jahreszeitlichen Verlauf des Tierparks mit einbinden.

Anmeldung möglich "...immer draußen!"

vhs Nortorf ab Mo., 29.04., 15:00 Uhr

Die „Immer-draußen-Kinder-Gruppe“ ist für Kinder im Grundschulalter, die sich gern draußen in der Natur aufhalten. Im Rahmen der Naturspielpädagogik wollen wir gemeinsam entdecken, erforschen, experimentieren, ... unendliche Möglichkeiten, unendliche Natur.
Konkret festlegen, was Ihr Kind erleben wird, genau das lässt sich nicht, da die Natur ständig Überraschungen für uns bereit hält.
ab 8 Teilnehmer 32 €,
ab 5 Teilnehmer 50 € Kleingruppengebühr

Anmeldung möglich Kinderakademie: "Leben in der Steinzeit"

vhs Albersdorf ab Sa., 11.05., 10:00 Uhr

Steinzeitliches Bogenschießen - Wir erleben die Faszination des traditionellen Bogenschießens. Feuerwache wie in der Steinzeit. Wie funktioniert das?
Wir zeigen es euch!

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung erforderlich!
Anmeldung VHS-Geschäftsstelle 04835/442 oder vhs-albersdorf@web.de

wenig Teilnehmer Familien-Spaziertag in der Natur: "Ohne Moos nix los?!"

vhs Tangstedt ab So., 12.05., 10:30 Uhr

Hunderte heimischer Moosarten spielen eine wichtige Rolle in unserem Ökosystem. Moospolster tragen zum ausgeglichenen Wasserhaushalt und Bodenklima bei. Als Überlebenskünstler wachsen sie auch an den unwirtlichsten Orten. Wir wollen uns mit dieser spannenden Pflanze genauer beschäftigen. Uns interessiert auch, wie nützlich sie den Menschen sein kann: Als antimikrobiell und fungizid wirkendes Heilmittel, als Kissen, als Polsterung und als Bioindikator. Mit sinnreichen, spielerischen und kreativen Aktionen nähern wir uns der Moosvielfalt.
Das Angebot ist für Teilnehmende ab 6 Jahren geeignet. Mehr Infos bei Dörte Meyn, „draußenseits“, 04193 / 50 20 174.

Anmeldung möglich Ein Frühlingstag auf dem Bauernhof - Für Kinder von 6-10 Jahren

vhs Aukrug Aukrug, ab Mo., 13.05., 15:00 Uhr

Wir wollen den Hof im Frühling erleben und gemeinsam Lämmer füttern, Katzen streicheln, Kanninchen füttern, Kühe melken und vieles mehr ! Getränke und Obst sind in den Kursgebühren enthalten.
Bitte daran denken: Festes Schuhwerk tragen und dem Wetter angepasste Kleidung die auch schmutzig werden darf.

wenig Teilnehmer Insektenhotels selbst bauen (ab 12 Jahren)

vhs Tangstedt ab Sa., 18.05., 10:00 Uhr

Die originellen kleinen Skulpturen und Gestalten, die sich in Tangstedt wundersam vermehrt haben, sind eigentlich Insektennisthilfen, die einer Vielfalt der bedrohten Insektenarten helfen. Die kreative Schöpferin Jane Jäger zeigt in diesem Kurs, wie es geht: Grundlage ist ein Baumstumpfteil, das mit Hilfe von Stroh, Lehm, Borke und weiteren Naturstoffen zu einem einzigartigen Insektenhotel aufgebaut wird.
Bitte mitbringen, falls vorhanden: Hammer, Holzbeitel, Schnitzmesser, Akkuschrauber, kleine Handsäge – und Lumpen aus Baumwolle, Wolle, Leinen. Für weitere Materialien fällt ein Zusatzbeitrag von 2,00 € an. Bitte bringen Sie sich auch einen kleinen Snack für die Pause mit.
Anmeldungen bitte bis zum 10. Mai.

wenig Teilnehmer Besuch im Bienengarten

vhs Kellinghusen ab Sa., 18.05., 15:00 Uhr

An diesem Nachmittag kannst Du die Arbeit einer Biene und des Imkers
erleben. Sicher fragst Du Dich: Wie lebt eine Biene im Bienenvolk? Warum ist die Biene so wichtig für die Natur? Warum ist der Honig so gesund? Wie kommt der Honig ins Glas? Was wird noch aus dem Bienenvolk geerntet? Welche Pflanzen kann ich in meinen Garten pflanzen/säen, damit auch ich die Biene unterstütze?

Seite 1 von 2

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download