Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Forschen und erleben - Naturwissenschaft für Kinder

wenig Teilnehmer Eltern (& Kinder), ab in die Kiesgrube!

vhs Bordesholm-Wattenbek Museum "Tor zur Urzeit", ab Sa., 04.04., 14:00 Uhr

Am Samstag, den 04. April 2020, bietet das Museum "Tor zur Urzeit" eine Exkursion in die Kiesgrube Gnutzmann in Negenharrie an.
Nach einer Einführung in das Thema "Eiszeitliche Ablagerungen" geht es auf Stein- und Fossiliensuche. Dipl.-Geologe Dr. Gerald Kopp, der Leiter der Exkursion, kennt sich aus und weiß zu jedem Fund einiges zu erzählen.
Für Wissenshungrige bietet das Museum anschließend in den Vitrinen reichlich Anschauungsmaterial in Sachen Fossilien und Steinen.
Das Gesteins-Puzzle "Wir lernen Strandgut kennen", das die Geologie-Studentinnen Anna Plaß und Lisa Henning (Kieler Christian-Albrecht-Universität) während ihres Praktikums erstellt haben, bietet außerdem die Möglichkeit, das erworbene Wissen zu testen.
Die Teilnahme an der Exkursion kostet 6 € pro Person, Kinder zahlen 3 € (zuzüglich Eintritt (6€/3 €)
Fragen richten Sie bitte an Dr. Gerald Kopp (04322-752595 bzw. 0178-5618292). Dort können Sie sich auch anmelden.
Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr im Museum in Brügge.

Anmeldung möglich Tierparkerlebnistage für Kinder ab 5 Jahren

vhs Nortorf ab Sa., 11.04., 14:00 Uhr

Einmal Tierpfleger sein und hinter die Kulissen im Tierpark schauen! Spannend, witzig und kindgerecht lernen die Kids die großen und kleinen Tiere der Arche Warder kennen. Der Kontakt mit den Tieren weckt die Wißbegierde und den Forscherdrang der Kinder – sie lernen etwas über das Verhalten der Tiere, ihren Körperbau, ihre Sinne, und erfahren, wie ihr eigenes Leben mit dem der Nutztiere verknüpft ist. Ob Pferde, Ziegen, Esel, Schweine, Schafe oder Hühner. Die Kinder erfahren, wie die Menschen in der Steinzeit und im Mittelalter gelebt haben, wieso Schafe im Regen auch ohne Regenjacke geschützt sind und wo Schweine gerne gekrault werden. An 4 Samstagen trifft sich die Gruppe von 14-16 Uhr, um die Tiere des Tierparks kennen zu lernen und mit anderen Kindern zusammen in der Natur unterwegs zu sein.
Die Tierpark Erlebnistage möchten Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglichen und sie in den jahreszeitlichen Verlauf des Tierparks mit einbinden

wenig Teilnehmer Tierpark Erlebnistage - für Kinder ab 5 Jahren

vhs Aukrug Warder, ab Sa., 11.04., 14:00 Uhr

Einmal Tierpfleger sein und hinter die Kulissen im Tierpark schauen! Spannend, witzig und kindgerecht lernen die Kids die großen und kleinen Tiere der Arche Warder kennen. Der Kontakt mit den Tieren weckt die Wißbegierde und den Forscherdrang der Kinder - sie lernen etwas über das Verhalten der Tiere, ihren Körperbau, ihre Sinne und erfahren, wie ihr eigenes Leben mit dem der Nutztiere verknüpft ist. Ob Pferde, Ziegen, Esel, Schweine, Schafe oder Hühner. Die Kinder erfahren, wie die Menschen in der Steinzeit und im Mittelalter gelebt haben, wieso Schafe im Regen auch ohne Regenjacke geschützt sind und wo Schweine gerne gekrault werden. An 4 Samstagen trifft sich die Gruppe von 14-16 Uhr, um die Tiere des Tierparks kennenzulernen und mit anderen Kindern zusammen in der Natur unterwegs zu sein. Die Tierpark-Erlebnistage sollen Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglichen und sie in den jahreszeitlichen Verlauf des Tierparks mit einbinden.

Eine Anmeldung bei der Volkshochschule Aukrug Wasbek ist erforderlich.
Das Schaufenster zur maritimen Welt liegt direkt an der Kieler Förde. Kommt mit uns und entdeckt die heimische aber auch die exotische Unterwasserwelten. Im Aquarium leben verschiedene Tierarten aus Nord- und Ostsee, dem Mittelmeer und den Tropen. Durch einen Blick hinter die Kulissen des Aquariums lernt ihr Interessantes über die Arbeit mit Seehunden und Fischen. Die Kursgebühr beinhaltet den Eintritt und die Führung, d.h. man kann nach der Führung noch Zeit im Aquarium verbringen. Kinder bis 5 Jahre bezahlen keine Gebühr.
Die Seehunde werden um 10:00 Uhr und um 14:30 Uhr gefüttert.
Treffpunkt: Eingang des Aquariums an der Kiellinie um 10:45 Uhr.
Um unseren Garten vogelfreundlich zu gestalten, werden Nistkästen für Vollhöhlen- und Halbhöhlenbrüter gezimmert. Die Größe der Einfluglöcher nimmt dabei Einfluss auf die gefiederten Besucher wie Blaumeise oder Star. Im Anschluss werden auf dem Schulhof Kriterien für die richtige Platzwahl besprochen.

Die Materialkosten sind bereits in der Kursgebühr enthalten. Kinder dürfen gerne in Begleitung eines Erwachsenen erscheinen.

Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Aukrug e.V. und dem Hegering Aukrug stattfinden.

Anmeldung möglich Ein Nachmittag auf dem Bauernhof - Für Kinder von 5-10 Jahren

vhs Aukrug Aukrug, ab Di., 12.05., 16:00 Uhr

gemeinsam wollen wir unseren Hof erkunden und sehen, was Katze, Hund, Meerschweinchen, Kaninchen, Pony, Lamm, Schwein und Kuh hier so alles erleben. Wir werden die ganze Zeit draußen sein - zieht Euch daher bitte entsprechend an.
Die Hexe Herbaria erhält eine traurige Botschaft von ihrer Freundin, der Krähe Kraxa … Die frechen Wald-zwerge haben alle grünen und gelben Malfarben versteckt. Dabei sind das die Lieblingsfarben der Hexe, mit denen sie für ihr Leben gerne Bilder malt. Viele fleißige Kinderhände, gerne begleitet von Mama, Papa, Oma, Opa oder … ,werden gebraucht um die Farben wieder zu finden … wer weiß wo sie sind … hex hex
Bitte dem Wetter angepasste Kleidung tragen, die auch dreckig werden darf.

wenig Teilnehmer Waldbaden – Ein Naturerlebnis im heimischen Wald

vhs Tangstedt ab Sa., 16.05., 14:00 Uhr

Erleben Sie bei einem achtsamen Spaziergang den Wald mit allen Sinnen. Kommen Sie zur Ruhe und genießen Sie dieses Naturerlebnis der besonderen Art. In Selbstwahrnehmung wollen wir uns und der Natur ein Stück näher bringen. Wir folgen den Farben und Formen, Geräuschen und Düften, die uns in einem schönen Wald begegnen, denn diese haben nachweislich positive Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. Lassen Sie uns in die wunderbare, vielfältige Bodenfauna eintauchen und uns von der heimischen Tierwelt verzaubern. Vielleicht finden Sie neugewonnene Impulse beim Waldbadeerlebnis und nutzen diese bei Ihren nächsten Besuchen in Flora und Fauna. Abschließend halten wir Einkehr im „Homelike Living Cafè“ Möllner Landstr.48, 22113 Oststeinbek. Dort haben Sie die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch und es erwartet Sie eine kleine Überraschung. Verzehr auf eigene Kosten. Bitte wettergerechte Kleidung tragen und Fernglas, Sammelgefäß, ein Getränk und ggfs.eine Sitzunterlage mitnehmen.

wenig Teilnehmer Insektenhotels selbst bauen (ab 12 Jahren)

vhs Tangstedt ab Sa., 16.05., 10:00 Uhr

Die originellen kleinen Skulpturen und Gestalten, die sich in Tangstedt an vielen Ecken finden, sind Insektennisthilfen, die einer Vielfalt der bedrohten Insektenarten helfen. Die kreative Schöpferin Jane Jäger zeigt in diesem Kurs, wie es geht: Grundlage ist ein Baumstumpfteil, das mit Hilfe von Stroh, Lehm, Borke und weiteren Naturstoffen zu einem einzigartigen Insektenhotel aufgebaut wird.
Bitte mitbringen, falls vorhanden: Hammer, Holzbeitel, Schnitzmesser, Akkuschrauber, kleine Handsäge – und Lumpen aus Baumwolle, Wolle, Leinen. Für weitere Materialien fällt ein Zusatzbeitrag von 2,00 € an. Bitte bringen Sie sich auch einen kleinen Snack für die Pause mit.
Anmeldungen bitte bis zum 8. Mai.
Das Wasserwerk der Stadt Kellinghusen stellt sich vor. Anhand einer Führung durch den Betrieb werden die Tätigkeiten und betrieblichen Abläufe erklärt. Hautnah können die einzelnen Anlagenteile angesehen werden. Da auch das Brunnengelände besichtigt werden soll, ist eine erwachsene Begleitung mit Auto erforderlich.

Seite 1 von 2

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download