Seite 1 von 9


Kursprogramm aus Vorträge

wenig Teilnehmer Imkerei – Ihr neues Hobby (ab 12 Jahren)

vhs Tangstedt ab Fr., 28.08., 17:00 Uhr

Starten Sie Ihr eigenes Umweltschutzprojekt im eigenen Garten: die Imkerei ist ein Hobby, das Stress abbaut und Gutes für die Umwelt tut. In unserer Infoveranstaltung gibt es hierfür das Vorwissen und die nötigen Tipps, um sich näher mit der Imkerei zu befassen. Die wichtigen Fragen vorab sind:
• Ein bienenfreundlicher Garten – was gehört hinein?
• Was brauche ich, um mein Bienenprojekt zu starten?
Bienen hüten bedeutet auch beobachten, sorgen, kümmern und schützen. Die Ernte des Honigs und der Beitrag für die Natur ist der Lohn für das Engagement.

wenig Teilnehmer "A fun evening in English" - English Quiz Picnic

vhs Molfsee ab Fr., 28.08., 19:00 Uhr

"A fun evening in English!" - English Quiz Picnic
Wir verlegen unseren fröhlichen, unterhaltsamen und lehrreichen, englischen Quizabend im Pub einfach in Judiths Garten und machen ein abendliches Picknick daraus:
Ein Abend mit vielen Fragen aus zahlreichen Themengebieten (Sport, Entertainment, Science, England and more), einer Überraschungs-Zusatzaufgabe und viel Spaß.
Which car racer holds the record for the most Grand Prix wins?
What year was the first model of the iPhone released?
Which country produces the most coffee in the word?
What´s the name of Queen Elizabeth´s late sister?

Jeder kann mitmachen - egal welches Alter, welches Sprachniveau oder wie groß ihr Allgemeinwissen ist. Wir spielen in kleinen Gruppen mit Freunden, Fremden, Nachbarn oder der Familie. Eine gute Gelegenheit auch für Teenager, um das Schulenglisch einmal praktisch anzuwenden. Bringt gerne Eure Freunde mit ,-)

Anmeldung erforderlich!
Eigenes Picknick und wenn gewünscht Picknickdecke bitte mitbringen; Stühle und Tische sind vorhanden.
Der Quizabend findet nur bei trockenem Wetter statt.

wenig Teilnehmer Betriebsführung: Hof Gravert

vhs Gettorf ab Sa., 29.08., 10:00 Uhr

Mit 280 Kühen und einer Tagesmilchproduktion von ca. 8500 Litern gehört der Hof Gravert in Lindau zu den größeren Milchviehbetrieben in Schleswig-Holstein. Die Digitalisierung und der Einsatz modernster Technik helfen, die Arbeitsabläufe zu erleichtern und die Leistung pro Kuh zu erhöhen. Seit 2015 wird ein mit Robotern ausgestatteter automatisierter Melkstand betrieben, an dem jede Kuh über einen Chip im Halsband erkannt wird. Anhand der ausgelesenen Daten kann der Gesundheitszustand und die Leistung jeder einzelnen Kuh abgerufen werden. Seit 2009 betreibt die Gravert GbR außerdem eine Biogasanlage.

Erwachsene 6 €, Kinder bis 14 Jahre frei

wenig Teilnehmer Fotoausstellung von Wolf Leichsenring

vhs Bordesholm-Wattenbek Rathaus, ab Di., 01.09., Uhr

Der Kurs, der in Zusammenarbeit mit der Tourist-Information und dem Stadtarchiv angeboten wird, richtet sich vornehmlich an diejenigen, die in Ratzeburg auswärtigen Gästen ihre Stadt zeigen möchten. Neben stadtgeschichtlichen Vorträgen sind Führungen durch die Stadt, den Dom, die St. Petri-Kirche und die Museen der Stadt Teil des Kurses. Auch Grundlagen von Präsentation und Rhetorik werden den angehenden Gästeführern vermittelt. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer ihre neu erworbenen Kenntnisse bei einer Führung unter Beweis stellen.
Die einzelnen Termine werden bei der Auftaktveranstaltung bekanntgegeben.

wenig Teilnehmer Vom Gehen und Ankommen

vhs Ratzeburg ab Fr., 04.09., 19:00 Uhr

Bekannte Persönlichkeiten aus Ratzeburg und Umgebung tragen literarische Texte zu dem Thema Flucht und Auswanderung aus den letzten Jahrhunderten bis in die Neuzeit vor. Die Texte werden von passenden Musikstücken begleitet und einer Ausstellung eingerahmt.
Dieser Abend soll auf die lange Geschichte von Flucht und Auswanderung aufmerksam machen und ein Zeichen dafür sein, dass eine Integration vielleicht manchmal schwierig zu bewältigen ist, aber dennoch gelingt.

wenig Teilnehmer Stammtisch Familienforschung

vhs Laboe VHS Laboe, ab Mo., 07.09., 17:00 Uhr

Einmal im Monat treffen sich Interessierte, um sich über Möglichkeiten der Recherche und Informationen rund um die Ahnenforschung auszutauschen sowie Lesehilfen für alte Dokumente zu geben.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Der Gedanke war schon lange da: Einmal nicht nach wenigen Wochen auf Tour nach Hause und in den Alltag zurückzukehren. Stattdessen den Rucksack neu mit Vorräten zu beladen und einfach weiterzulaufen. Einmal eine wirklich lange Wanderung zu machen. Am Liebsten im hohen Norden. Aus dem Gedanken wurde ein Wunsch, dann ein Plan und schließlich Realität.
Im Mai 2019 hat Swantje Teschemacher sich am südlichsten Punkt Norwegens auf den Weg gemacht und nach 136 Tagen auf Tour und über 2800 gelaufenen Kilometern im Oktober das Nordkap erreicht.

In ihrem Vortrag berichtet die 37-jährige von ihrer langen Wanderung durch die faszinierende Natur Norwegens. Von der Vorbereitung und den ersten Schritten. Von eisigen Flußquerungen, sommerlicher Hitze und frostigen Morgen. Von Begegnungen und dem Alleinsein. Und davon wie es sich anfühlt, genau das zu machen, wovon man schon lange geträumt hat.
Mit ihren Bildern, Geschichten und Texten lädt sie die Zuhörer*innen ein, sie ein Stück auf dem Weg nach Norden zu begleiten, hinein in ein Abenteuer, das Lust aufs Wandern und Draußensein macht. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Referat Frauenarbeit des Kirchenkreises Plön-Segeberg statt.

Wenn Sie den Vortrag live online sehen möchten, melden Sie sich bitte mit der Bemerkung "online" an. Wir senden Ihnen dann den link zu der Veranstaltung.

Keine Internetanmeldung möglich Frauen in Grönland - Überleben am Ende der Welt

akademie am see akademie am see. Koppelsberg, ab Mi., 09.09., 19:00 Uhr

Grönland ist die größte Insel der Welt mit dem Nordpol als nächstem Nachbarn. Das Land ist zum größten Teil eisbedeckt und gilt als Sehnsuchtsland für viele Menschen. In den letzten 50 Jahren hat „Kalaallit Nunaat“ – Land der Grönländer – eine rasante Entwicklung durchlaufen, vom Jäger bis zum Büroarbeiter. Grönlands Frauen sind stark und durchsetzungsfähig. Das Frauenboot (Umiak) und das Frauenmesser (Ulo) gehören zur grönländischen Frauen-Kultur dazu, heute wie vor tausend Jahren.
Erfahren Sie mehr über Grönland, ein Land im Umbruch von der traditionellen Welt, in der es um das reine Überleben ging, in die moderne Welt.

Für
Alle, die an (skandinavischer) Frauen-Kultur und dem Umbruch von einer traditionellen in eine moderne Welt interessiert sind

Preis: 12,00 Euro inkl. Snack, Getränk

http://www.akademie-am-see.net

wenig Teilnehmer Wie man die Pflegezeit finanziell meistert

vhs Kellinghusen ab Mi., 09.09., 18:00 Uhr

Die Leistungen der Pflegeversicherung sind abhängig vom Pflegegrad, der durch die Begutachtung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen festgestellt wird. Wie stelle ich einen Antrag auf Pflegeleistungen und welche Angaben muss ich machen? Welche Leistungen übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung im Pflegefall? Was muss selbst bezahlt werden? Welche Leistungen stehen mir bei Pflegegrad I zu? Welche Angebote gibt es für pflegende Angehörige? Wie wird die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf gefördert? Der Abend bietet Ihnen einen Einblick in die Vielfalt der gesetzlichen Möglichkeiten und ermöglicht Ihnen individuelle Fragen und persönliche Belange zu klären.

Seite 1 von 9

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download