Seite 1 von 5


Kursprogramm aus Vorträge

wenig Teilnehmer Kulturpaket 2019 Vortrag: Theodor Fontane

vhs Wankendorf VHS Wankendorf, ab Do., 21.02., 19:00 Uhr

Im Jahr 2019 jährt sich der 200. Geburtstag Fontanes. Sein Gedicht „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ haben wir in der Schule gelernt, seine „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ sind geschichtliche Aufzeichnungen und Liebeserklärung an seine Heimat zugleich. In dem Vortrag wird uns Leben und Werk von Theodor Fontane in Erinnerung gerufen und/oder nahegebracht.

Anmeldung möglich Vortrag: Kamtschatka -- Vulkane, Bären, Wildnis

vhs Gettorf ab Fr., 22.02., 19:00 Uhr

Die säbelförmige Halbinsel Kamtschatka liegt im fernen Osten Russlands und gehört zum "Pazifischen Ring des Feuers". Es gibt hier 140 Vulkane, von denen 29 aktiv sind und teilweise zu den unberechenbarsten Schloten der Welt gehören. Viele Bereiche Kamtschatkas sind unerschlossen und schwer erreichbar. Die Natur in diesem abgelegenen Winkel der Welt ist atemberaubend schön und unberührt, aber auch sehr rau und voller Gefahren. Zudem leben dort etwa 18 000 Braunbären. Weltenbummler und Fotograf Heiko Klotz hat das Naturparadies 18 Tage lang erwandert und die Faszination dieser besonderen Gegend in Bildern und Filmen festgehalten, die von ihm live kommentiert werden.
Bitte melden Sie sich für Vorträge telefonisch (AB) oder per E-Mail an!

Anmeldung möglich Energetische Sanierung Schritt für Schritt - Vortrag

vhs Flintbek ab Mo., 25.02., 18:30 Uhr

Das Dachgeschoss ist im Sommer viel zu heiß und im Winter zu kalt? Die Außenwand schimmelt? Rohrleitungen im Keller heizen die Garage unter dem Haus mit? Dafür gibt es Lösungen! Auch kleine Projekte senken Energiekosten und erhöhen den Wohnkomfort: Wo verliert Ihr Haus viel Wärme und was ist besonders wirtschaftlich? Welche Möglichkeiten der Dämmung gibt es?
In diesem Vortrag der Verbraucherzentrale erfahren Sie, wie Sie in Eigenleistung oder mit wenig Materialeinsatz schnell zum Erfolg kommen und wie Sie Förderprogramme für größere Investitionen geschickt nutzen.
Der Vortrag ist dank der Projektförderung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) kostenfrei. Den Referenten stellt die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.
Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 15. Februar erforderlich, da die Veranstaltung nur stattfinden kann, wenn sich genügend Interessenten angemeldet haben.

Anmeldeschluss erreicht Der andere Sound der 60ger

vhs Ratzeburg ab Di., 26.02., 19:00 Uhr

Der Zeitgeist in den frühen 60er Jahren des vorigen
Jahrhunderts brachte in Amerika eine Rückbesinnung auf
das Traditionelle mit sich. Als bisweilen romantische
Gegenbewegung zur Modernität und zum Etablierten suchte
man alte Lieder, auch den alten Country-Blues, man besann
sich auf Protest-Songs aus den 20er bis 40er Jahren. Woody
Guthrie und Pete Seeger wurden Vorbilder studentischer
Musik, das Folk-Revival war geboren und schwappte schnell
nach Europa, wo es zunächst in Irland und dann auch in
Deutschland eine eigene Musikszene hervorbrachte, in
deren Folge sogar niederdeutsche Lieder von Knut
Kiesewetter und Hannes Wader im anglo-amerikanischen
Folk-Stil zu Verkaufserfolgen wurden. Und parallel dazu wurden in den 60ern
amerikanische Swing- und Countrystu¨cke eingedeutscht auch hier zu Schlagern.
Geschke gibt einen persönlichen Einblick in das Folk-Revival dieser Zeit und lässt die
Musik live erklingen, wobei das eine oder andere Lied sicherlich zum Mitsingen einlädt.
Seine Interpretationen der Lieder sind geprägt von solider instrumentaler Spieltechnik und
ausgefeilten Arrangements. Er hat Erfahrungen in vielen Musikprojekten gesammelt und
konzertiert in Norddeutschland von der Kleinkunstbu¨hne bis zu größeren Festivals der
Genre Lied, Akustik und Folk.
Geschke gibt einen persönlichen Einblick in das Folk-Revival dieser Zeit. Neben
Projektionen, Hörbeispielen und Filmausschnitten lässt er die Musik live erklingen, wobei
das eine oder andere Lied sicherlich zum Mitsingen einlädt.

Anmeldung möglich Kurs: Excel für (Wieder-) Einsteiger

vhs Gettorf ab Mi., 27.02., 18:00 Uhr

In diesem Grundlagenkurs werden Sie anhand praktischer Beispiele in die Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten der Tabellenkalkulation eingeführt. Sie lernen, wie man Tabellen entwirft, gestaltet und ausdruckt, lernen Formeln und Funktionen kennen, mit denen sich schnell viele Standardrechnungen durchführen lassen, und erhalten Tipps und Tricks zum effizienten Arbeiten. Voraussetzung sind MS Office-Grundkenntnisse.

wenig Teilnehmer Danzig und Masuren

vhs Kronshagen ab Do., 28.02., 19:30 Uhr

Aufgrund der großen Nachfrage reisen wir weiter durch unser schönes Nachbarland Polen. Diesmal geht es von der Ostsee und Danzig weiter ins wunderschöne Masuren.

Bürgerhaus Kronshagen, Saal A

Eintritt 5 €/ erm. 3 €

Eine Anmeldung ist nicht nötig.

wenig Teilnehmer Rohstoffe - das Konfliktpotenteil des 21. Jahrhunderts

vhs Ratzeburg ab Do., 28.02., 19:00 Uhr

Ist der Kalte Krieg zurück? Eher nicht, doch eines ist unverkennbar: die west-lich-russischen Beziehungen sind in eine neue Phase eingetreten. Wie kam es dazu? Die russische Antwort ist klar: Der Westen habe Russland eingekreist, in der Ukraine habe ein vom Westen un-terstützter Putsch stattgefunden, Russ-land werde nicht verstanden, ja sogar "gedemütigt. Was hat all das mit Putins Russland zu tun? Ist die Mär vom bösen Westen eine Voraussetzung für das System Putin? Der Vortrag zeigt Zusammenhänge auf und wirft einen

wenig Teilnehmer Vortrag: Von den Anfängen des Ackerbaus

vhs Gettorf ab Fr., 01.03., 19:00 Uhr

Die Archäobotanikerin Wiebke Kirleis erzählt in ihrem Vortrag von der Bedeutung des fruchtbaren Halbmondes im Nahen Osten, aber auch des fernen Ostens (Mongolei, China) für die Kulturpflanzengeschichte und den Getreideanbau. Anhand von aktuellen Forschungen an norddeutschen und dänischen Fundplätzen der Jungsteinzeit und der Bronzezeit werden die Anfänge des Ackerbaus in Norddeutschland nachvollzogen.
Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs "TransformationsDimensionen" erforscht Frau Kirleis, Universitätsprofessorin für Umweltarchäologie am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Christian-Albrechts-Universität Kiel, inwieweit gesellschaftliche Umwälzungen mit Ernährungswandel und Veränderungen der Landwirtschaft in Zusammenhang stehen.
Bitte melden Sie sich für Vorträge telefonisch (AB) oder per E-Mail an!

wenig Teilnehmer Vorsicht beim Umgang mit Lebensmitteln

vhs Bordesholm-Wattenbek Huus an´n Markt , ab Mi., 06.03., 19:30 Uhr

"Die Gefahr lauert in der Küche" oder "Salmonellen im Sahne-Pudding", "erkrankt nach Verzehr von Listerien-Wurst". So oder so ähnlich lauten immer wieder Pressemitteilungen.
Lebensmittelbedingte Erkrankungen nehmen nicht nur weltweit, sondern auch in Deutschland zu. Der Verzehr von tierischen wie auch von pflanzlichen Lebensmitteln kann zu Erkrankungen führen, deren Ausmaß häufig unterschätzt wird. Nicht ohne Grund sind im privaten Haushalt lebensmittelbedingte Erkrankungen nicht selten. Aber auch in der Gemeinschaftsverpflegung oder in Kindergärten beobachtet man solche Erkrankungsfälle zunehmend. Was sind die Ursachen und wie kann man sich und die Seinen schützen? Welche Lebensmittel sollte man ggf. auch meiden? Ist Rohmilch von der "Milchtankstelle" tatsächlich so gesund wie man immer hört? Gerne möchte man zur Müllvermeidung verpackungsfreie Lebensmittel kaufen, Aber ist das tatsächlich so uneingeschränkt möglich oder worauf sollte man achten, damit der Genuss auch erhalten bleibt.
Der Vortrag gibt einen Überblick über mögliche Ursachen und Hinweise, mit welchen

wenig Teilnehmer Interaktiver Vortragsabend: Lasse auch Dein Gehirn joggen!

vhs Bordesholm-Wattenbek Huus an´n Markt , ab Fr., 08.03., 18:00 Uhr

Du stehst auf und gehst in die Küche... und weißt nicht mehr, was Du eigentlich wolltest...

Erhalte und steigere Deine geistige Fitness mit nur einer Stunde Training pro Woche!
Du stehst auf und gehst in die Küche ... und weißt nicht mehr, was Du eigentlich wolltest...
· Dir fällt der Name Deines Gegenübers einfach nicht mehr ein?
· Dein Kind hat Konzentrationsschwierigkeiten?
· Du stehst unter Stress und es fehlt Dir an Entspannung?

Erlebe, wie einfach Du Deine grauen Zellen auf Trab bringst! Nutze die Chance, um Deine Merkfähigkeit, Erinnerungsfähigkeit, Stressresistenz, Problembewältigung, Konzentration, Kreativität und sportliche Bewegung ganz einfach zu steigern. Die Wirksamkeit ist durch unabhängige Universitätsstudien belegt.

Besuche unsere kostenlose Informationsveranstaltung und sichere Dir unverbindlich Einblicke in unsere neuartige und unterhaltsame Form der Gehirnfitness.

Seite 1 von 5

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download