Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Einzelveranstaltungen und Theaterfahrten

auf Warteliste Theater-Abo -Kellinghusen AMS - 30. September

vhs Kellinghusen ab Do., 24.10., 17:30 Uhr

Die Volkshochschule Kellinghusen bietet in Zusammenarbeit mit inkultur Theaterfahrten nach Hamburg an. Das Programm beinhaltet drei Fahrten, die ausschließlich im 3er Paket gebucht werden können, da Ihre Buchung als Abonnement geführt wird. Der Preis für das 3er Angebot inklusiv Buskosten beträgt

Alma Hoppes Lustspielhaus - Immer Ärger mit den Nachbarn
Das brandneue Programm von ALMA HOPPE ist satirischer Balsam für offene Konflikte. Jan-Peter Petersen und Nils Loenicker schlüpfen in diverse Rollen: zerstrittene Nachbarn aller Art, Nebelwerfer, Phrasendrescher, Meinungsmacher, Wichtigtuer, Nervensägen, eine Armee intoleranter Arschgeigen. Es entsteht ein kurioses Kaleidoskop unserer Gesellschaft. "Das ist beste Politik-, Wirtschafts- und Gesellschafts-Satire. Zum Schreien komisch" (Weserkurier).

Es geht um vorgeblich plausible Gewissheiten, um faustdicke Wahrheiten und andere Lügen. Das Duo ALMA HOPPE präsentiert eine völlig verdrehte Welt irrsinniger Auseinandersetzungen und zeigt kabarettistisch tiefes Verständnis für jede Menge Missverständnisse. Das ist bestes grenzenloses Konflikt-Kabarett.

Mit Jan-Peter Petersen und Nils Loenicker. Regie: Gabi Rothmüller
Termin: Donnerstag, 24. Okt. 2019
Abfahrt ab Haltestelle Bürgerhaus: 18:00 Uhr


Winterhuder Fährhaus - Willkommen bei den Hartmanns
Nach dem gleichnamigen Film von Simon Verhoeven.
Der Kinoerfolg "Willkommen bei den Hartmanns" kommt auf die Bühne. Die Komödie provoziert mit dem brisanten Thema um eine gut situierte Familie, die einen Geflüchteten bei sich aufnimmt und dabei an ihre Grenzen stößt, und bezaubert gleichsam mit ihrer rasend durchgedrehten und anrührenden Art das Publikum. Eine clevere Satire!

Das wohlhabende Ehepaar Hartmann entschließt sich, den Geflüchteten Diallo bei sich aufzunehmen. Das befremdet nicht nur die erwachsenen Kinder der Familie, auch die Nachbarn sind beunruhigt. In der vermeintlich heilen Welt der Hartmanns beginnt es zu kriseln.
Erstaufführung der Fassung von John von Düffel
Mit Michael Roll, Ute Willing, Mike Adler, Jonathan Beck, Quatis Tarkington, Meike Harten und Henrike Fehrs. Regiefassung und Regie: Martin Woelffer

Termin: Dienstag, 26. Nov. 2019
Abfahrt ab Haltestelle Bürgerhaus: 17:30 Uhr



Ohnsorgtheater - Alarm in’t Grand Hotel
Komödie von Michael MCKeever.
Eine spritzige, mit Musik angereicherte Komödie über zwei verfeindete Diven, die durch einen Fehler in der gleichen Hotel-Suite einquartiert werden. Nur keine Panik, heißt hier die Devise, doch schon bald eskaliert der heiter-turbulente Wahnsinn… Eine Paraderolle für Erkki Hopf, Sandra Keck und Beate Kiupel!

Hamburg, 1953: Das Grandhotel "Vier Ozeane" richtet eine Benefiz-Gala aus, bei der die legendäre Sängerin Claudia McFadden und die Schauspielerin Athena Sinclair auftreten sollen. Der Ablauf der Gala ist minutiös geplant, denn ein Aufeinandertreffen der beiden Erzfeindinnen muss mit allen Mitteln verhindert werden. Doch dem Hotel passiert ein gravierender Fehler: Alarm im Grandhotel!
Mit Horst Arenthold, Markus Gillich, Peter Christoph Grünberg, Erkki Hopf, Sandra Keck, Julia Kemp, Beate Kiupel, Meike Meiners, Julia Weden.
Für das Ohnsorg-Theater eingerichtet: Georgia Eilert
Plattdeutsch: Cornelia Ehlers
Inszenierung und Regie: Murat Yeginer
Ausstattung: Beate Zoff
Termin: Donnerstag, 9. Januar 2020
Abfahrt ab Haltestelle Bürgerhaus: 17:30 Uhr

Keine Internetanmeldung möglich Jedermanns-Theater: Nimm´s spottlich

vhs Kronshagen ab Sa., 04.01., 20:00 Uhr

Das Beste am Sport ist der Tratsch und Klatsch im Umkleideraum – findet das Jedermanns-Kabarett-Theater der Förde VHS und lädt mit seinem neuen Programm „Nimm’s spottlich“ das Publikum zu einem „witzgescheiten“ Lachmuskeltraining ein. Musikalisch begleitet wird das Jedermanns-Kabarett-Theater von der Pianistin Loredana Todor-Sapcu. Regie: Barbara Hagen-Bernhardt
Karten für 7,00 € gibt es ab in der Buchhandlung Korth, Inh. S. Dietzel Bürgermeister-Drews-Str. 16, Kronshagen und unter bestellung@jedermanns-kabarett-theater.de.
Bürgerhaus Kronshagen
Erich Wolfgang Korngold (1897-1957) schrieb seinen größten Opernhit „Die tote Stadt“ im Alter von 23 Jahren und gilt als Vertreter der modernen Klassik. Seine Oper – ein Psychodrama, in dem Traum und Realität verschwimmen - wurde 1920 mit großem Erfolg in Hamburg und Köln uraufgeführt.
Der Witwer Paul kann den Tod seiner Frau nicht verwinden. Doch er begegnet Marietta, einer Doppelgängerin seiner Frau. Wird sein „Traum der Wiederkehr“ wahr? Die Trauerarbeit beginnt, unterstützt von wunderbarer Musik.
Kartenpreis inkl. Busfahrt 25,00 €/30,00 €

Keine Internetanmeldung möglich Theaterfahrt nach Lübeck: "Patti Smith"

vhs Hohwacht VHS Hohwacht, ab Mo., 20.01., 18:30 Uhr

Ein Liederabend über Patti Smith
Ikone und Vorbild der englischen und amerikanischen Punk- und New Wave-Bewegung.

Achtung!!! Die Karten müssen 6 Wochen vor der Vorstellung bestellt und bezahlt werden, daher bitte rechtzeitig anmelden!!!
Anmeldung bis 15. Dez 19

Abfahrt 2 Std vorher Lütjenburg/Hohwacht!!!

wenig Teilnehmer Hello Dolly

vhs Tellingstedt-Hennstedt ab So., 02.02., 15:45 Uhr

Abfahrt Hennstedt (Kirche) 14:45 Uhr
Tellingstedt (ZOB) 15:00 Uhr
Beginn Veranstaltung 17:00 Uhr
---------------------------------------------------------------
Kartenvorbestellung: Bitte bis 31. Dezember 2019 bei der VHS-Geschäftsstelle, 04838-70010, oder info@vhs-tellingstedt.de, einschl. Überweisung von 59,- € (Mitgl. 57,- €) inkl. 1 Getränk pro Person auf eines unserer Konten -Verwendungszweck Elbeforum-
--------------------------------------------------------------
Musical nach der Komödie von Thornton Wilder
mit der Kammeroper Köln
Die temperamentvolle Witwe aus New York, Dolly Levi - keck, elegant und betörend attraktiv - ist als Heiratsvermittlerin ein Ass. Als der mürrische, jedoch überaus vermögende Kaufmann Horace Vandergelder aus der Kleinstadt Yonkers eine geeignete Frau sucht, überzeugt sie ihn davon, dass nur sie genau die Richtige für ihn ist. Und ganz nebenbei bringt sie fröhlich auch noch drei weitere Paare unter die Haube - »Hello, Dolly!« gehört seit der Uraufführung 1964 zu den international erfolgreichsten Musicals aller Zeiten. Neben witzigen Dialogen ist es vor allem das musikalische Feuerwerk der Melodien Jerry Hermans, auf dem dieser Erfolg beruht - angeführt vom weltbekannten Titelsong, den bereits Barbra Streisand und Bette Midler zum Besten gegeben haben. Erleben Sie diesen unsterblich lebendigen Musical-Klassiker mit vielen zeitlos swingenden und mitreißenden Broadway-Melodien, spritzigen Tanznummern und einer amüsanten Lektion in Sachen Eheanbahnung!

wenig Teilnehmer Lesung mit Matthias Stührwoldt, Plattdeutscher Autor und Landwirt

vhs Schenefeld Grund- und Gemeinschaftsschule Schenefeld, ab Fr., 14.02., 19:30 Uhr

Einlass ab 19:00 Uhr. keine nummerierten Plätze.
Der Kartenvorverkauf beginnt bereits ab Dezember 2019 in der Sparkasse Westholstein, Filiale Schenefeld und in der Bergapotheke in Schenefeld.
Unser Tipp: zu Weihnachten Karten verschenken!
Wer mehr zu Matthias Stührwoldt erfahren möchte, hat hierzu im Internet Gelegenheit.
http://www.matthias-stuehrwoldt.de

Anmeldung möglich Leck Frühlingsküche mit Kevin Neumann im Küchenstudio Hoklas

vhs Leck Küchenstudio Hoklas, ab Di., 31.03., 18:30 Uhr

Kochen mit einem Profi in einer Profiküche! Diese Möglichkeit bietet ihnen die Volkshochschule Leck in Zusammenarbeit mit dem Küchenmeister Kevin Neumann und Hoklas Küchen in Leck. Unter Anleitung und mit Zutaten der Saison kochen Sie gemeinsam ein anspruchsvolles Menü, dass Sie zuhause für ihre Familie, Freunde und Gäste nachkochen können. Dieses Kursangebot, durchgeführt im Küchenstudio Hoklas, wendet sich an Frauen und Männer. Entgelt plus Zutaten.
Küchenstudio Hoklas

wenig Teilnehmer Leck Sommerküche mit Kevin Neumann im Küchenstudio Hoklas

vhs Leck Küchenstudio Hoklas, ab Di., 23.06., 18:30 Uhr

Kochen mit einem Profi in einer Profiküche! Diese Möglichkeit bietet ihnen die Volkshochschule Leck in Zusammenarbeit mit dem Küchenmeister Kevin Neumann und Hoklas Küchen in Leck. Unter Anleitung und mit Zutaten der Saison kochen Sie gemeinsam ein anspruchsvolles Menü, dass Sie zuhause für ihre Familie, Freunde und Gäste nachkochen können. Dieses Kursangebot, durchgeführt im Küchenstudio Hoklas, wendet sich an Frauen und Männer. Entgelt plus Zutaten.
Küchenstudio Hoklas

Seite 1 von 1

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download