Seite 1 von 3


Kursprogramm aus Tagesfahrten und Exkursionen

Kurs abgeschlossen Tagesfahrt Föhr

vhs Kronshagen ab Mi., 12.09., Uhr

„Kunst und Natur“ könnte auch der Untertitel dieser wunderschönen Fahrt auf die Nordseeinsel Föhr lauten. Achtung. Nur noch wenige Restplätze!

Kurs abgeschlossen Ludwigslust – Besuch und Schlossführung

vhs Kronshagen ab Di., 18.09., Uhr

Das wunderschöne Barock-Schloss mit Nebengebäuden und einem Landschaftsgarten war von 1763 bis 1837 Residenz der Herzöge von Mecklenburg-Schwerin. Heute ist ein Standort des staatlichen Museums von Schwerin.
Bitte auf die Interessentenliste setzen lassen!

Kurs abgeschlossen Lehrwanderung: Heimische Pilze selbst entdecken I

vhs Kronshagen ab Sa., 29.09., 9:00 Uhr

Die Pilzsaison hat begonnen! Zusammen mit dem Experten geht es wieder in den Wald auf spannende Entdeckungstour. Einen Korb und ein kleines Messer nicht vergessen!
Treffpunkt: Parkplatz hinter dem Bürgerhaus, es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Entgelt: € 5,-, bitte anmelden!

Kurs abgeschlossen Exkursion "Fußmann. Von Anfang an"

vhs Kronshagen ab Di., 23.10., Uhr

Er ist einer der renommiertesten Maler Deutschlands, der unser Schleswig-Holstein pastos und voller Farbe auf die Leinwand bringt. Anlässlich seines 80. Geburtstages widmet Schloss Gottorf Klaus Fußmann eine umfassende Ausstellung.

Bitte auf die Interessentenliste setzen lassen!

Kurs abgeschlossen Lehrwanderung: Heimische Pilze selbst entdecken II

vhs Kronshagen ab Sa., 27.10., 9:00 Uhr

Weiter geht es mit der Wanderung zu den heimischen Pilzen.
Treffpunkt: Parkplatz hinter dem Bürgerhaus, es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Entgelt: € 5,-, bitte anmelden!

Kurs abgeschlossen Kunstspaziergang Warleberger Hof

vhs Kronshagen ab Fr., 02.11., Uhr

Unser „Kunstspaziergang“ durch das alte Adelshaus Warleberger Hof und seine Schätze: Neues entdecken und sich über Bekanntes wieder freuen….und dies mit fachkundiger Führung.

Bitte auf die Interessentenliste setzen lassen!

wenig Teilnehmer Exkursion: Ein Tag in Hamburg

vhs Gettorf ab Sa., 16.02., 09:00 Uhr

Nicht nur in Kiel gibt und gab es diverse Ausstellungen und Veranstaltungen zum Thema der Novemberrevolution von 1918/1919. Der Matrosenaufstand war der Anfang, innerhalb weniger Tage weitete er sich dann zur Revolution aus, die das ganze Reich erfasste und eines der großen historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts darstellt. Die Ausstellung widmet sich vor allem den Auswirkungen auf die Stadt Hamburg, will aber aufgrund der überregionalen Bedeutung Hamburgs auch den nationalen wie internationalen Umbrüchen nachgehen.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen (nicht im Preis enthalten) wollen wir schauen, welchen Einfluss die gravierenden politischen und gesellschaftlichen Veränderungen auf die Kunst hatten. Die kurze Zeit zwischen den beiden Weltkriegen wird durch einen Stil der sachlichen und wirklichkeitsgetreuen Wiedergabe markiert, die "Neue Sachlichkeit" in der Malerei, bzw. das "Neue Sehen" in der Fotografie wird zur führenden Kunstrichtung der Weimarer Republik.
Treffen: 8.45 Uhr am Bahnhof Gettorf, Fahrt mit dem Schleswig-Holstein-Ticket der Bahn
Gebühr: 57 € ab 8 Anmeldungen, 49 € ab 10 Anmeldungen

wenig Teilnehmer Geschichtswerkstatt unterwegs: Besuch electrum Hamburg

vhs Tangstedt ab So., 17.02., 10:00 Uhr

Das electrum ist Hamburgs Museum der Elektrizität und Technik. Rund eintausend technische Geräte aus allen Epochen finden sich im electrum, Hamburgs Museum der Elektrizität im Harburger Binnenhafen. In dieser einzigartigen Sammlung gibt es interessante und kuriose elektrische Geräte von einst zu entdecken. Garantiert werden Sie altvertraute, einst alltägliche und längst vergessene Artikel finden. So können Sie Omas Radio, einen bonbonfarbenen Haartrockner, eine Schwarzweiß- Fernsehtruhe oder einen Klappentoaster und vieles mehr bewundern. Darüber hinaus gibt es vom Siemens-Dynamo bis zur »schwebenden Bratpfanne« viel Erstaunliches und Unbekanntes aus der Welt der Elektrizität zu entdecken. Bitte bis zum 1. Februar anmelden.
Neue Sachlichkeit in der Malerei und Neues Sehen in der Fotografie: Nach 1918 entstand diese neue Stilrichtung. In der Ausstellung werden sowohl Gemälde als auch Fotokunst gegenüber gestellt. Wir entdecken eine sehr spannende Wechselbeziehung beider Kunstrichtungen.

Bitte auf die Interessentenliste setzen lassen!

Anmeldung möglich Führung durch die Lübecker Gänge rund um St. Aegidien

vhs Reinfeld ab So., 03.03., 11:00 Uhr

Die Lübecker Mietswohngänge sind ein geschichtliches Zeugnis der Wohnbauten für ärmere Bürger*innen und Einwohner*innen der Stadt. Bauliche Entwicklung, Eigentumsverhältnisse, Bewohnergruppen und städtebauliche Verteilung sind die Themen dieser Exkursion.

Treffpunkt: Haupteingang St. Aegidien

Seite 1 von 3

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download