Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Geschichte/Zeitgeschichte

wenig Teilnehmer Spurensuche Plön: Wasserturmgebiet Teil 2

kvhs Plön KREISVOLKSHOCHSCHULE, ab Mo., 14.01., 15:00 Uhr

Seniorinnen und Senioren dokumentieren erlebte Geschichte.

Anmeldung möglich Offene Geschichtswerkstatt

vhs Tangstedt ab Di., 29.01., 19:00 Uhr

Seit 2014 besteht die Geschichtswerkstatt zur Dorfgeschichte Tangstedts. Mit wechselnder Besetzung beschäftigt sie sich mit allgemeinen und speziellen Themen zur Geschichte Tangstedts. Es werden Zeitzeugenberichte und Archivfunde aufbereitet und teilweise veröffentlicht. Die Geschichtswerkstatt möchte gern noch weitere Teilnehmende gewinnen und lädt Interessierte herzlich zu ihren Treffen ein.

wenig Teilnehmer Männer auf dem Weg - zu sich selbst

vhs Bordesholm-Wattenbek Schönbek, ab Do., 25.04., 19:30 Uhr

"Eigentlich bin ich ganz anders - ich komme nur nicht dazu!"

In dieser Selbsterfahrungsgruppe gehen wir ein Stück Weg zusammen, um mehr Nähe zu uns selbst zu wagen.
Wir trauen uns hinein in die Welt der Selbstwahrnehmung, des Spürens und der Gefühle, um mehr davon zu erleben, wer wir sind und wie sich das Leben gut anfühlen kann. Bestandteile dieses Kurses (über sechs Abende) sind z.B. Wahrnehmungs- und Spürübungen, Berührungen, Massage, Bewegung, Gespräch und Gruppenarbeit. Als Hintergrund dienen Elemente aus der Gestaltarbeit, Bioenergetik und Biodynamik u.v.a.m.
Hier geht es aber nicht um Therapie, sondern um Erweiterung des eigenen Raumes und Rückeroberung einer guten Männlichkeit.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 4-7 Teilnehmer.

Anmeldung möglich Babysitter Führerschein (ab 14 Jahre)

vhs Bordesholm-Wattenbek Huus an´n Markt , ab Sa., 27.04., 10:00 Uhr

In diesem Kurs lernt Ihr alle nötigen Grundlagen, um als verantwortungsbewusste Babysitter tätig zu werden. Inhaltlich beschäftigen wir uns mit den kindlichen Entwicklungsphasen, Säuglingspflege, Ernährung, Unfallvermeidung und erster Hilfe, den Rechten und Pflichten eines Babysitters und Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Das erworbene Wissen werden wir immer wieder praktisch umsetzen. Zu diesem Zweck bitte eine Babypuppe mit Kleidung mitbringen.
Nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs erhaltet Ihr ein Zertifikat und es besteht außerdem die Möglichkeit in eine Kartei aufgenommen zu werden, die bei der Jobvermittlung hilft.

Anmeldung möglich Exkursion: Großsteingräber im Dänischen Wohld

vhs Gettorf ab Sa., 27.04., 12:00 Uhr

Wer durch den Dänischen Wohld fährt, sieht auf den Feldern immer wieder kleine Hügel, oft bewaldet - die "Hünengräber". Riesen seien dort begraben, so erzählte man sich einst. Tatsächlich beherbergen einige dieser Hügel Großsteingräber. In Birkenmoor liegen viele dieser auffälligen Grabstätten, zahlreiche sind gut erhalten und einige genau untersucht. Wann sind sie entstanden? Wie wurde diese enorme Bauleistung vollbracht? Wer wurde dort begraben und was wurde in den untersuchten Gräbern gefunden? Diese und viele andere Fragen beantwortet Ur- und Frühgeschichtler Gerhard Dehning während der Begehung zweier markanter Großsteingräber.

wenig Teilnehmer Vernissage "...auf Reisen"

vhs Bordesholm-Wattenbek Rathaus, ab Do., 02.05., 15:00 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein zur Vernissage der Ausstellung "...auf Reisen" von Regine Haack
am 02. Mai 2019 um 15:00 Uhr im Rathaus Bordesholm.
Kommen Sie mit der Künstlerin ins Gespräch und genießen Sie die Bilder bei Gitarrenmusik und Antipasti.

Anmeldung möglich Aktionsmonat Naturerlebnis: Wildkräuterwanderung

vhs Preetz VHS Preetz, ab So., 05.05., 14:00 Uhr

Im Rahmen des Aktionsmonates "Naturerlebnis der heimischen Tier- und Pflanzenwelt".
Wir wandern etwa 6 km entlang der Schwentine, durch Wald und Feld auf der Suche nach wilden Kräutern, mit denen wir einige Klassiker bereiten wollen wie Linden-Caprese, Kräuterkartoffelsalat, Kräuterbutter, welche wir anschließend unter freiem Himmel in gemütlicher Runde verspeisen.

Anmeldung möglich Streifzüge durch die schleswig-holsteinische Geschichte, Nr. 29

vhs Plön VHS Plön, ab Mi., 08.05., 19:30 Uhr

Ankündigungstext: Nachdem seit 1867 preußische Kadetten im Plöner Schloss erzogen worden waren und die Immobilie nach Auflösung des Königlich Preußischen Kadettenkorps (1920, in Folge des Versailler Vertrages) für das tendenziell durchaus reformpädagogische Projekt einer Staatlichen Bildungsanstalt (STABILA) genutzt worden war, wurde dort 1933 eine Nationalpolitische Erziehungsanstalt (N.P.E.A.), vulgo NAPOLA, eingerichtet. In der durch die NS-Ideologie geprägten Erziehung auf Schloss Plön mischten sich paramilitärische Elemente mit solchen der Abenteuerpädagogik. Die NAPOLA Plön war Eliteschule für den NS-Nachwuchs und wurde auf ihre Art zum Mythos. Auf der Basis zeitgenössischer Dokumente und Materialien wollen wir versuchen, diesen Mythos zu hinterfragen und einen Eindruck von der Wirklichkeit der "Erziehung für den Führer"
zu gewinnen.

wenig Teilnehmer Exkursion Brunsbüttel und Friedrichskoog

vhs Molfsee ab Do., 09.05., 09:00 Uhr

An diesem Tag wollen wir am Vormittag das SchleusenInfoZentrum und das Schleusenmuseum ATRIUM in Brunsbüttel besuchen. Im SchleusenInfoZentrum bekommen wir einen Überblick über Europas größtes Wasserbauprojekt, den Bau der 5. Schleusenkammer. Wir informieren uns über die Entwicklung des Baus und erhalten über verschiedene Medien und Echtzeitkameras einen hautnahen Einblick ins Geschehen auf der Baustelle. Im Schleusenmuseum ATRIUM erfahren wir ergänzend alles Wissenswerte rund um die Geschichte des Kanal- und Schleusenbaus. Mit zahlreichen Schautafeln, Schiffsmodellen, Landschafts- und Funktionsmodellen, historischen Exponaten und technischen Modellen werden der Bau, der Betrieb und die Bedeutung des Nord-Ostsee-Kanals dargestellt.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen fahren wir nach Friedrichskoog in die Seehundstation. Hier kann man das ganze Jahr über Seehunde und Kegelrobben beobachten. Die Erlebnisausstellung "Robben der Welt" vermittelt viel Wissenswertes über Robben und andere Meeressäuger.

Wir werden so gegen 19.00 Uhr wieder in Molfsee sein.
Das Mittagessen ist in der Gebühr enthalten; Getränke im Restaurant sind individuell abzurechnen.

wenig Teilnehmer Fledermausexkursion

vhs Preetz VHS Preetz, ab Fr., 17.05., 21:00 Uhr

Im Rahmen des Aktionsmonates "Naturerlebnis der heimischen Tier- und Pflanzenwelt".
Für Erwachsene und Kinder.
Die Lebensweise und das Verhalten der heimlichen Jäger der Nacht sind äußerst faszinierend. Einige Arten, die sich auch in besiedelten Gebieten häufig beobachten lassen, wollen wir aufspüren und ihre Rufe mit Hilfe von Detektoren hörbar machen.

Seite 1 von 2

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download