Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Politik

auf Warteliste Politik verstehen - mitreden können

vhs Bordesholm-Wattenbek Huus an´n Markt , ab Mo., 11.02., 17:30 Uhr

Eine Gesprächsrunde zu aktuellen politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Themen. Politik und globalisierte Wirtschaft sind äußerst komplexe Themen. Wenn man mitreden möchte, setzt das ein politisches Grundwissen voraus. Dieses Grundwissen soll anhand von aktuellen Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln in einer Gesprächsrunde vermittelt und erweitert werden. Beispiele könnten sein:
Wie entsteht ein Gesetz?
Verhältnis der drei Gewalten Legislative, Exekutive und Judikative zueinander
Bund - Länder - Beziehungen (Zuständigkeiten, Vermittlungsausschuss, Finanzausgleich, etc.)
Politik und Wirtschaft
Ist die Soziale Marktwirtschaft noch in Kraft?
Aufgaben des Bundesverfassungsgerichts und vieles mehr.

Klaus-Ingo Marquardt hat Politik und Wirtschaft studiert und war viele Jahre Lehrer und Konrektor in Wattenbek.

wenig Teilnehmer Politik verstehen - mitreden können

vhs Bordesholm-Wattenbek Huus an´n Markt , ab Mo., 02.09., 17:30 Uhr

Eine Gesprächsrunde zu aktuellen politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Themen. Politik und globalisierte Wirtschaft sind äußerst komplexe Themen. Wenn man mitreden möchte, setzt das ein politisches Grundwissen voraus. Dieses Grundwissen soll anhand von aktuellen Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln in einer Gesprächsrunde vermittelt und erweitert werden. Beispiele könnten sein:
Wie entsteht ein Gesetz?
Verhältnis der drei Gewalten Legislative, Exekutive und Judikative zueinander
Bund - Länder - Beziehungen (Zuständigkeiten, Vermittlungsausschuss, Finanzausgleich, etc.)
Politik und Wirtschaft
Ist die Soziale Marktwirtschaft noch in Kraft?
Aufgaben des Bundesverfassungsgerichts und vieles mehr.

Klaus-Ingo Marquardt hat Politik und Wirtschaft studiert und war viele Jahre Lehrer und Konrektor in Wattenbek.

Anmeldung möglich Reisen mit H.P. Feddersen VHS Leck / Berlin

vhs Leck Berlin, ab Mo., 09.12., 09:00 Uhr

"Ihr Völker der Welt ..., schaut auf diese Stadt!" Dieser berühmte Ausspruch des damaligen reg. Bürgermeisters von Berlin, Ernst Reuter, gilt heute noch und ist Anlass gnug, die vielen Facetten dieser Metropole in 'Europa mit all den geschichtlichen und politischen Gegebenheiten in einem Seminar zu erkunden und zu beleuchten Tagungshotel des Seminars ist das Golden Tulip Berlin Hotel Stadt Hamburg, Landgrafenstraße 4, 10787 Berlin. 'Umfangreiches Tagungsprogramm - z.B. Besuch des Deutschen Bundestages, Besuch des Europa-Hauses (jeweils mit Vortrag und Diskussion), Gespräche in der Landesvertretung SH und mit einem Mitglied des Bundestages, Tagesausflug nach Leipzig und Gespräche mit Zeitzeugen der "Montagsdemonstrationen" der Nicolai-Kirche und, und, und...
Es bleibt auch Zeit, das weihnachtliche und kulturelle Berlin zu erleben. Da die Seminare seit Jahren sehr begehrt sind, sollte man sich bei Interesse frühzeitig anmelden.
Bildungsurlaub wie 2018 - wieder beantragt.
Anmeldungen/Anfragen betr. detailliertes Programm, Kosten etc. wenden Sie sich bitte an den Leiter der Reise, Rektor i.R., Hans Peter Feddersen, Wolfstrasse 6, 25917 Leck, 04662 - 2656 und 04662 - 1057 Fax oder an die Europäische Akademie Mecklenburg-Vorpommern e.V., Frau Ewa Wilk, Am Eldenholz 23, 17192 Waren/Müritz.

Seite 1 von 1

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download