Seite 1 von 4


Kursprogramm aus Heimatkunde

wenig Teilnehmer Plattdeutscher Stammtisch

vhs Süsel ab Mo., 21.01., 19:00 Uhr

In geselliger Runde wird über aktuelle Themen "op platt snackt".

Anmeldung möglich Offene Geschichtswerkstatt

vhs Tangstedt ab Di., 29.01., 19:00 Uhr

Seit 2014 besteht die Geschichtswerkstatt zur Dorfgeschichte Tangstedts. Mit wechselnder Besetzung beschäftigt sie sich mit allgemeinen und speziellen Themen zur Geschichte Tangstedts. Es werden Zeitzeugenberichte und Archivfunde aufbereitet und teilweise veröffentlicht. Die Geschichtswerkstatt möchte gern noch weitere Teilnehmende gewinnen und lädt Interessierte herzlich zu ihren Treffen ein.

Anmeldung möglich Geschichtswerkstatt unterwegs: Besuch electrum Hamburg

vhs Tangstedt ab So., 17.02., 10:00 Uhr

Das electrum ist Hamburgs Museum der Elektrizität und Technik. Rund eintausend technische Geräte aus allen Epochen finden sich im electrum, Hamburgs Museum der Elektrizität im Harburger Binnenhafen. In dieser einzigartigen Sammlung gibt es interessante und kuriose elektrische Geräte von einst zu entdecken. Garantiert werden Sie altvertraute, einst alltägliche und längst vergessene Artikel finden. So können Sie Omas Radio, einen bonbonfarbenen Haartrockner, eine Schwarzweiß- Fernsehtruhe oder einen Klappentoaster und vieles mehr bewundern. Darüber hinaus gibt es vom Siemens-Dynamo bis zur »schwebenden Bratpfanne« viel Erstaunliches und Unbekanntes aus der Welt der Elektrizität zu entdecken. Bitte bis zum 1. Februar anmelden.

auf Warteliste Exkursion: NDR Landesfunkhaus in Kiel

vhs Gettorf ab Mo., 25.02., 18:30 Uhr

Wie wird heutzutage Hörfunk und Fernsehen gemacht? Wie viele Menschen sind an der Produktion einer Sendung beteiligt? Welche Technik wird eingesetzt? Im NDR Landesfunkhaus in Kiel stellen Mitarbeitende des Landesfunkhauses ihre Arbeit vor und stehen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Anschließend können die Teilnehmenden das "Schleswig-Holstein Magazin" live im neuen digitalen Fernsehstudio erleben.
Es können maximal acht Personen teilnehmen, das Mindestalter ist 15 Jahre!
Treffpunkt: 18:30 Uhr im Foyer des NDR Landesfunkhauses

wenig Teilnehmer Vorsicht beim Umgang mit Lebensmitteln

vhs Bordesholm-Wattenbek Huus an´n Markt , ab Mi., 06.03., 19:30 Uhr

"Die Gefahr lauert in der Küche" oder "Salmonellen im Sahne-Pudding", "erkrankt nach Verzehr von Listerien-Wurst". So oder so ähnlich lauten immer wieder Pressemitteilungen.
Lebensmittelbedingte Erkrankungen nehmen nicht nur weltweit, sondern auch in Deutschland zu. Der Verzehr von tierischen wie auch von pflanzlichen Lebensmitteln kann zu Erkrankungen führen, deren Ausmaß häufig unterschätzt wird. Nicht ohne Grund sind im privaten Haushalt lebensmittelbedingte Erkrankungen nicht selten. Aber auch in der Gemeinschaftsverpflegung oder in Kindergärten beobachtet man solche Erkrankungsfälle zunehmend. Was sind die Ursachen und wie kann man sich und die Seinen schützen? Welche Lebensmittel sollte man ggf. auch meiden? Ist Rohmilch von der "Milchtankstelle" tatsächlich so gesund wie man immer hört? Gerne möchte man zur Müllvermeidung verpackungsfreie Lebensmittel kaufen, Aber ist das tatsächlich so uneingeschränkt möglich oder worauf sollte man achten, damit der Genuss auch erhalten bleibt.
Der Vortrag gibt einen Überblick über mögliche Ursachen und Hinweise, mit welchen

auf Warteliste Besuch im NDR Landesfunkhaus in Kiel

vhs Nortorf ab Mo., 11.03., 18:30 Uhr

Eine Mitarbeiterin, ein Mitarbeiter wird Ihnen die Arbeit von Hörfunk und Fernsehen erläutern und steht Ihnen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.
Anschließend haben Sie die Möglichkeit, das „Schleswig-Holstein Magazin“ live im neuen digitalen Fernsehstudio zu erleben. Die Führung endet nach der Sendung gegen 20 Uhr.
Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.
Treffpunkt: 18:15 Uhr, Kiel, Schlossplatz 3, im Vorraum beim Pförtner

wenig Teilnehmer Besichtigung des NDR Fernsehstudios

vhs Tangstedt ab Di., 12.03., 14:00 Uhr

Sie interessieren sich dafür, wie ein Studio von innen aussieht? Wie viele Menschen an der Produktion einer Sendung beteiligt sind? Welche Technik dabei eingesetzt wird? Dann besuchen Sie mit uns den NDR! Die Mitarbeiter/innen zeigen Ihnen, wie Fernsehen gemacht wird und informieren Sie über alles, was Sie schon immer über den NDR wissen wollten bei einer Führung durch die Studios, zum Beispiel „NDR aktuell“ und „Das!“ mit dem roten Sofa. Erhalten Sie Einblick in tagesaktuelle Produktionen, zum Beispiel „NDR Talk Show“, „Visite“ und „Sportclub live“. Sie werfen einen Blick in eine Regie und erfahren in einem Informationsgespräch einiges über die Programme des NDR in der deutschen Medienlandschaft. Der NDR berechnet keine zusätzliche Gebühr für diese Führung.

Anmeldung möglich Vortrag: In 70 Tagen mit dem Rad um die Ostsee

vhs Gettorf ab Fr., 15.03., 19:00 Uhr

Auf allen Kontinenten war Jörn Tietje mit seinem Fahrrad schon unterwegs, nur das europäische Festland blieb für ihn bisher ein weißer Fleck auf der Reiselandkarte. Jeden Tag die Ostsee vor Augen, reifte schließlich der Entschluss, sein "Heimatgewässer" einmal komplett mit dem Fahrrad zu umrunden. Ohne festen Plan startete der Referent direkt vor seiner Haustür bei Schleswig, um genau zehn Wochen später nach ca. 7500 km dort wieder anzukommen. Bei perfekten äußeren Bedingungen für das Unternehmen im Rekordsommer 2018 führte ihn seine bisher längste Reiseroute auf zwei Rädern durch alle neun Anrainerstaaten. Zu traumhaften Bildern von schier endlosen Wäldern und Sandstränden, Schärenküsten und Mooren mit den faszinierenden Metropolen an den Küsten des baltischen Meeres berichtet der Abenteurer live von seinen Reiseerlebnissen.Bitte melden Sie sich für Vorträge telefonisch (AB) oder per E-Mail an!

wenig Teilnehmer Einführung in Powerpoint 2010

vhs Ratzeburg Groß Grönau, ab Do., 21.03., 19:30 Uhr

Eine Einführung in die Handhabung der wichtigsten Funktionen des Präsentationsprogramms MS-Powerpoint 2010. Folgende Themen werden behandelt: Aufbau, Arbeits- und Funktionsweise des Programmes, Erzeugen von Texten, Grafiken und Diagrammen, Optische Gestaltung der Elemente, Bildschirm- und Folienpräsentation
Die Teilnehmer sollten Vorkenntnisse im Betriebssystem Windows 8.1 haben. Für jeden Teilnehmer steht ein eigener PC zur Verfügung.
Wie wechsle ich einen Reifen? Was muss ich beim Luftdruck beachten? Wie stelle ich die Scheinwerfer richtig ein? Wann wird das Öl geprüft und wie? Wieviel Kühlflüssigkeit sollte vorhanden sein? Wann sind Bremsklötze abgefahren? Wo ist eigenlich der Keilriemen? Und der Zahnriemen?? Für Kfz-Meister Michael Petersen gibt es keine dummen Fragen. Dieser Kurs vermittelt Basiswissen rund ums Auto und zeigt die wichtigsten Handgriffe. Aber keine Sorge, es geht nicht darum, einen Motor auszubauen. Die Teilnehmenden lernen, kleine Wartungsarbeiten und Reparaturen selbst auszuführen und zu erkennen, wann Handlungsbedarf besteht, um so umfangreichen Reparaturen und Kosten vorzubeugen. Zum Mitmachen ist keinerlei Vorbildung nötig!

Seite 1 von 4

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download