Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Biologie

wenig Teilnehmer Vögel beobachten

vhs Preetz VHS Preetz, ab Mo., 12.08., 20:00 Uhr

Ziel ist das Erkennen, Bestimmen u. Beobachten unserer Vogelwelt.
Am Einführungsabend (Montag, 12.08.2019, Raum A der vhs, 20 Uhr) wird ein ornithologisches Thema mit Bild und Film nahe gebracht.
Die Fahrt zu den 4 Wanderzielen erfolgt in Fahrgemeinschaften mit Privat-PKW bei Fahrkostenbeteiligung an den jeweiligen Fahrer.
Exkursionen: jeweils Sonntag 8:00: 18.08.,22.09.,27.10.,24.11. Ende je nach Ziel unterschiedlich.

wenig Teilnehmer Der Archepark am Treenetal - Vom Munitionslager zur Naturoase!

vhs Amt Arensharde ab So., 01.09., 15:00 Uhr

Führung durch das ehemalige Munitionslager, das seit 2008 zu einer Zufluchtsstätte für bedrohte Tier- und Pflanzenarten umgestaltet wird.
Anreise über die L247 zwischen Eggebek und Kleinjörl. Vom Ortsausgang Eggebek Richtung Kleinjörl auf der Hauptstraße nach 1 km hinter dem Heidehof der Familie Vahrenkamp links abbiegen und bis zum Ende des Weges durchfahren.
Die vhs bietet diese Führung an in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Mittlere Treene e. V.
Essbare Pilze - giftige Doppelgänger, Seltenheiten - Skurrilitäten und mehr.
Pilze sammeln ist "in" und nun beginnt die Hauptsaison. Über 5000 Großpilze sind in Schleswig-Holstein zu finden. Anita Engler ist geprüfte Pilzsachverständige der DGfM (Deutsche Gesellschaft für Mykologie). Von ihr erhalten Sie viele nützliche Tipps & Informationen.

Bei schlechtem Wetter (Starkregen & Sturm) wird der Kurs durch die VHS abgesagt.
Bäume und Sträucher mit nahrhaften Früchten, Kräuter mit heilsame Samen und Wurzeln und die letzten bunten Blumen möchte ich Ihnen auf einem gemütlichen Rundgang um eine große im Vorjahr neu angelegte Wildblumenwiese vorstellen.
Zum Abschluss unter den Linden erwarten Sie Kostproben an meinem Wildfrüchte-Buffet.
Treffpunkt: Flensburger Str. 9, 24589 Neumünster, Parkplatz Fröbelschule
In Kooperation mit VHS Neumünster.

wenig Teilnehmer Pilzesammeln für Anfänger

vhs Molfsee ab Do., 19.09., 18:00 Uhr

Pilze sind faszinierende Lebewesen, die auch sehr gut schmecken!
In diesem Kurs lernen Sie was Pilze sind, wo sie wachsen und wie Sie sie sicher bestimmen können. Wir besprechen einige der häufigsten Speisepilze und ihre giftigen Doppelgänger. Am Samstag wenden wir das Gelernte auf einer Exkursion praktisch an. Anschließend kochen und genießen wir unsere Funde gemeinsam.
Wann sind Sie zum letzten Mal durch einen ihrer schönen Stadtparks geschlendert? Befestigte Wege, gemütliche Bänke und prächtige einheimische und fremdländische Parkbäume erwarten Sie dort. Beste Bedingungen um die Bäume im Herbstkleid näher zu betrachten, ihre Namen zu erfahren, ihre Geschichten zu hören und sie als gute Bekannte zu verlassen.
Treffpunkt: Parkstraße, 24534 Neumünster, Parkplatz Klaus-Groth-Schule
Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und Schuhe, ggf. Fernglas
Essbare Pilze - giftige Doppelgänger, Seltenheiten - Skurrilitäten und mehr.
Pilze sammeln ist "in" und nun beginnt die Hauptsaison. Über 5000 Großpilze sind in Schleswig-Holstein zu finden. Anita Engler ist geprüfte Pilzsachverständige der DGfM (Deutsche Gesellschaft für Mykologie). Von ihr erhalten Sie viele nützliche Tipps & Informationen.

Bei schlechtem Wetter (Starkregen & Sturm) wird der Kurs durch die VHS abgesagt.

Keine Internetanmeldung möglich Exkursion: Waldwildnis und verträumtes Moor

vhs Gettorf ab Do., 03.10., 14:00 Uhr

Bei dieser Wanderung mit der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer durch eines der schönsten naturbelassenen Gebiete im nördlichen Schleswig-Holstein erleben wir hautnah, wie aus einem früheren Nutzwald ein "Urwald von morgen" entsteht. Im Naturwald Stodthagen und dem benachbarten Naturschutzgebiet des Kaltenhofer Moores entwickelt sich nicht nur eine beeindruckende Wald-, Moor-, und Sumpflandschaft,  sondern auch seltene Tiere wie etwa Schwarzspecht und Kranich erobern sich diesen einzigartigen Lebensraum zurück. Auf den unmittelbar angrenzenden "Wilden Weiden", auf denen ganzjährig Galloways und Exmoorponys grasen, ist es der Stiftung Naturschutz gelungen, auch für die Rotbauchunke wieder ein neues Refugium zu schaffen.
Anmeldung erforderlich unter: 04354 - 9969322 (zwingend mit Rückrufnummer!)
Die Gebühr von 15 € wird direkt an die Kursleitung gezahlt. Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche frei.

Keine Internetanmeldung möglich Exkursion: Waldwildnis und verträumtes Moor

vhs Gettorf ab Fr., 01.11., 14:00 Uhr

Bei dieser Wanderung mit der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer durch eines der schönsten naturbelassenen Gebiete im nördlichen Schleswig-Holstein erleben wir hautnah, wie aus einem früheren Nutzwald ein "Urwald von morgen" entsteht. Im Naturwald Stodthagen und dem benachbarten Naturschutzgebiet des Kaltenhofer Moores entwickelt sich nicht nur eine beeindruckende Wald-, Moor-, und Sumpflandschaft,  sondern auch seltene Tiere wie etwa Schwarzspecht und Kranich erobern sich diesen einzigartigen Lebensraum zurück. Auf den unmittelbar angrenzenden "Wilden Weiden", auf denen ganzjährig Galloways und Exmoorponys grasen, ist es der Stiftung Naturschutz gelungen, auch für die Rotbauchunke wieder ein neues Refugium zu schaffen.
Anmeldung erforderlich unter: 04354 - 9969322 (zwingend mit Rückrufnummer!)
Die Gebühr von 15 € wird direkt an die Kursleitung gezahlt. Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche frei.
Der höchste Berg im Naturpark Westensee ist der Kieler Berg mit 94 Metern. Lässt sich wegen der dichten Bewaldung seines Gipfels von dort auch kein Panoramablick genießen, kann das Auge doch während der rund 5 km langen Rundwanderung weit über die eiszeitlich geformte Geestlandschaft und bronzezeitliche Hügelgräber schweifen. Im Wald tauchen wir in das rotbraungelbe Laub von Buchen, Eichen und Lärchen ein, in den Knicks schwelgen wir in den warmen Farben der bunten Sträucher.
Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und Schuhe, ggf. Notizblock und Fernglas.
Treffpunkt: 24802 Groß Vollstedt, L 48, zweiter Wanderer-Parkplatz zwischen Emkendorfer Kreuz (L255/L48) und Groß Vollstedt (Luftballon)
In Kooperation mit VHS Felde

Seite 1 von 1

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download