Seite 1 von 3


Kursprogramm aus Umweltbildung

Anmeldung möglich Tierpark Erlebnistage für Kinder ab 5 Jahre

vhs Bordesholm-Wattenbek Arche Warder e.V., ab Sa., 28.09., 14:00 Uhr

Einmal Tierpfleger/in sein und hinter die Kulissen des Tierparks schauen!
Spannend, witzig und kindgerecht lernen die Kids die großen und kleinen
Tiere kennen. Der Kontakt beim Füttern weckt die Wissbegierde und den
Forscherdrang. Ob Pferde, Esel, Schweine, Schafe oder Geflügel - wir
fragen uns: Was fressen die Tiere? Wo schlafen die Hühner? Wie sehen die
Füße der Tiere aus? Warum wühlen die Schweine mit ihrer Rüsselnase im
Boden? Sind Esel störrisch und Schweine dreckig? Und müssen alle Schafe
geschoren werden? Wir spinnen für zu Hause ein Armband aus der
Schafwolle, basteln Pinsel aus Pferdehaaren und vieles mehr. An 4 Samstagen trifft sich die Gruppe von 14-16 Uhr, um die Tiere des Tierparks kennen zu lernen und mit anderen Kindern zusammen in der Natur unterwegs zu sein.
Die Tierpark Erlebnistage möchten Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglichen und sie in den jahreszeitlichen Verlauf des Tierparks mit einbinden. Bitte kleinen Imbiß und ein Getränk mitgeben.

Termine: 28.9., 26.10., 9.11., 23.11.2019

wenig Teilnehmer Für kleine Natur-Abenteurer

avhs Kropp-Stapelholm ab Sa., 19.10., 14:30 Uhr

Lagerleben und Spiele mit und ohne Ponys/Mulis rund um unser Tipi: Nach dem Kennenlernen der Tiere wird gebastelt, gespielt und am Lagerfeuer gegrillt. Außerdem werden die Ponys mit Fingerfarben verziert.
Hof Määkulla, Meerweg

fast ausgebucht Einführung in Excel 2016

vhs Ratzeburg ab Mo., 21.10., 19:30 Uhr

Eine Einführung in die Handhabung der wichtigsten Funktionen des Tabellenkalkulationsprogramms MS Excel 2016: Folgende Themen werden behandelt: Aufbau- und Arbeitsweise des Programms, Tabellen erstellen, formatieren und Layout-Gestaltung, sortieren von Daten, Formeln und Funktionen anwenden, Tabellen und Kalkulationen grafisch darstellen, Autofunktionen.
Die Teilnehmer sollten Vorkenntnisse im Betriebssystem Windows 7 haben. Für jeden Teilnehmer steht ein eigener PC zur Verfügung.

Anmeldung möglich Umgang mit der Motorsäge -AMS 21.10.19-

vhs Kellinghusen ab Sa., 26.10., 9:00 Uhr

Lehrgang zum Erwerb der Berechtigung im Umgang mit der Motorsäge
Für Selbstwerber mit Zertifikat der VHS/FBG Mittlere Stör. Von 9.00 - 12.00 Uhr Theorie, nach dem gemeinsamen Mittagessen erlernen Sie im praktischen Teil die Sägetechniken an stehenden Bäumen und das Zerkleinern.
Mitzubringen: Schnittschutzhose, Schnittschutzschuhe, Handschuhe, Schutzhelm mit Gehör- und Gesichtsschutz, eine funktionstüchtige Kettensäge (falls vorhanden).

wenig Teilnehmer Erwerb des MOTORSÄGE-SACHKUNDENACHWEISES

vhs Tellingstedt-Hennstedt ab Sa., 26.10., 09:00 Uhr

Die Teilnahme ist nur nach Vorkasse möglich (wg. Ausstellung der Bescheinigungen).

Vorrausetzungen:
Der Teilnehmer hat seine eigene persönliche Schutzausrüstung dabei. (Die Schutzausrüstung besteht aus Schnittschutzschuhen, Schnittschutzhose, normale Arbeitshandschuhe, Helm mit Visier und Gehörschutz!
Eine eigene Motorsäge ist nicht notwendig, kann aber gerne mitgebracht werden.)
Zusätzlich schreibt die Berufsgenossenschaft die körperliche und geistige Eignung vor.

Der Umgang mit der Motorsäge ist nicht ohne Risiko. So muss auch das Gefahrenpotential von Bäumen bei der Brennholzselbstwerbung im Wald richtig eingeschätzt werden. Seit 2005 müssen Selbstwerber den Motorsäge-Sachkundenachweis besitzen, damit die Brennholzselbstwerbung in zertifizierten Kreisforsten erfolgen kann.

Kursinhalte:
- Unfallverhütungsvorschriften,
- Schutzkleidung und -ausrüstung,
- Wartung von Motorsäge und -kette,
- Vermittlung notwendiger Fachkenntnisse,
- Einschätzung des Gefahrenpotentials beim Fällen von Bäumen

Nach der Mittagspause Praxisteil im Forst Welmbüttel.

Anmeldung möglich Pilzlehrwanderung

avhs Kropp-Stapelholm ab Sa., 26.10., 09:00 Uhr

Sie lernen auf dieser Wanderung das Verhalten in der Natur, die richtige Ausrüstung für das Sammeln und für das spätere Zubereiten der Pilze. Außerdem natürlich die Bestimmung von Pilzen: Erkennen von Giftpilzen, Kennenlernen von Bestimmungsmerkmalen, die häufigsten Speisepilze, Lebensweise der Pilze. Pilzvergiftungen: Wie kommt es dazu, wie kann ich mich schützen.

wenig Teilnehmer Besichtigung Ziegelwerk Blomesche Wildnis --AMS 23.10.19

vhs Kellinghusen ab Mi., 30.10., 14:00 Uhr

-Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Mehrgenerationenhaus-
Das Ziegelwerk Blomesche Wildnis ist die einzige Ziegelei in Schleswig-Holstein und die einzige Marschenziegelei. Rund 10 - 12 Millionen Ziegel verlassen pro Jahr das Werk. Hier werden aus dem äußerst hochwertigen Marschenton Klinker, Verblendziegel, handglasierte Klinker und Riemchen in charaktervollen Farben und Oberflächen hergestellt. Schauen Sie sich die Herstellung live an.
Mindestalter 10 Jahre.
Treffpunkt: Ziegelwerk Blomsche Wildnis, An der Chaussee 47, 25348 Glückstadt

Keine Internetanmeldung möglich Exkursion: Waldwildnis und verträumtes Moor

vhs Gettorf ab Fr., 01.11., 14:00 Uhr

Bei dieser Wanderung mit der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer durch eines der schönsten naturbelassenen Gebiete im nördlichen Schleswig-Holstein erleben wir hautnah, wie aus einem früheren Nutzwald ein "Urwald von morgen" entsteht. Im Naturwald Stodthagen und dem benachbarten Naturschutzgebiet des Kaltenhofer Moores entwickelt sich nicht nur eine beeindruckende Wald-, Moor-, und Sumpflandschaft,  sondern auch seltene Tiere wie etwa Schwarzspecht und Kranich erobern sich diesen einzigartigen Lebensraum zurück. Auf den unmittelbar angrenzenden "Wilden Weiden", auf denen ganzjährig Galloways und Exmoorponys grasen, ist es der Stiftung Naturschutz gelungen, auch für die Rotbauchunke wieder ein neues Refugium zu schaffen.
Anmeldung erforderlich unter: 04354 - 9969322 (zwingend mit Rückrufnummer!)
Die Gebühr von 15 € wird direkt an die Kursleitung gezahlt. Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche frei.

wenig Teilnehmer Betriebsführung Bäckerei KornKraft

vhs Gettorf ab Sa., 02.11., 10:00 Uhr

Die Kornkraft-Bäckerei in Schinkel backt seit 30 Jahren in traditioneller Handwerkskunst ursprüngliches Backwerk nach dem Motto "weniger ist mehr", also ohne Backmischungen und ausschließlich mit Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau. Die Produkte werden im eigenen Geschäft und auf Wochenmärkten verkauft sowie auf Bestellung verschickt. Die Bäckerei Kornkraft ist außerdem einer von vier Betrieben der "Solidarischen Landwirtschaft Schinkeler Höfe" (SoLawi). So bezeichnet man einen regionalen Verbund aus Betrieben und privaten Haushalten, die einen Anteil der Betriebskosten tragen und im Gegenzug regionale und saisonale Lebensmittel von den Betrieben erhalten. Die Teilnehmenden dürfen sich auf einen kleinen Imbiss freuen!
Am 9. November 2019 jährt sich der historische Fall der Berliner Mauer zum 30. Mal, als der SED-Staatssekretär Schabowski in Unkenntnis der neuen DDR-Reiseregelung mit den Worten "Das tritt nach meiner Kenntnis sofort, unverzüglich ein" den schönsten Fehler beging, der je einem deutschen Politiker unterlaufen ist. Im Mittelpunkt des Vortrags steht die Entwicklung der Teilung Deutschlands nach dem 2. Weltkrieg, der Mauerbau in Berlin, die dramatische Besetzung der bundesdeutschen Botschaften der DDR-Flüchtlinge im Herbst 1989 und die Deutsche Einheit am 3. Oktober 1990. Der Referent wird auch auf die Grenzöffnungen im Kreis eingehen, die kein Zeitzeuge je vergessen wird.

Seite 1 von 3

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download