Seite 1 von 4


Kursprogramm aus Verbraucherfragen

Anmeldung möglich Leck Kochen mit Küchenmeister Kevin Neumann

vhs Leck ab Di., 28.01., 18:30 Uhr

Kochen mit einem Profi! Diese Möglichkeit bietet ihnen die Volkshochschule Leck in Zusammenarbeit mit Profiköchen aus der Region. Unter der Anleitung von Küchenmeister Kevin Neumann kochen Sie gemeinsam ein anspruchsvolles Menü, dass Sie zuhause für ihre Familie, Freunde und Gäste bei passender Gelegenheit nachkochen können. Zu einem anspruchsvollen Menü gehören ein festlich gedeckter Tisch und die passenden Getränke. Auch hier erhalten Sie nützliche Anregungen. Dieses Kursangebot, durchgeführt in der Küche der Gemeinschaftsschule, wendet sich an Frauen und Männer. Entgelt plus Zutaten.
Schulzentrum Leck

Anmeldung möglich Leck Sportbootführerschein - See

vhs Leck ab Di., 04.02., 18:30 Uhr

Vorbereitung auf die Prüfung zum Erwerb des amtlichen Sportbootführerscheins - See. Gesetzeskunde, Navigation, Seemannschaft, Wetter- und Gezeitenkunde.
Vorgeschrieben für Motor- und Segelboote mit mehr als 11 KW-Leistung im Küstenbereich und den Seeschifffahrtsstraßen.
Schulzentrum Leck
Viele Funktionen des Handys werfen noch immer viele Fragen auf. Lernen Sie die nützlichen Funktionen kennen! Schüler des 9. und 10. Jahrgangs der Gemeinschaftsschule Leck gehen dabei individuell auf ihre Wünsche und Bedürfnisse ein und betreuen nach Möglichkeit "eins-zu-eins".
Am ersten Kurstag legen wir nach Ihrem Bedarf die Anzahl der Kurstage fest.
Die Gesamtleitung liegt in den Händen der Volkshochschule Leck. Neben der reinen Wissensvermittlung messen wir der Begegnung von "Jung und Alt" einen hohen Stellenwert bei. Beide Seiten können voneinander lernen. Gerade soziales Engagement, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungs- und Hilfsbereitschaft sind wichtige Schlüsselqualifikationen im zukünftigen Berufsleben unserer Schülerinnen und Schüler. Die Kurse werden in Kooperation mit der "Offenen Ganztagsschule" durchgeführt.
Schulzentrum Leck

auf Warteliste Wein-Reise: Vom Douro (Port&Schokolade) bis Rosé

vhs Reinfeld ab Do., 27.02., 19:00 Uhr

Douro- bzw. Portweine laden mit Schokolade zunächst zum Probieren und Genießen ein... Zum Frühjahr hin wollen wir uns dann mit Rosé auf wärmere Tage einstimmen. Weiterhin steht voraussichtlich ein Abend mit hochwertigen Weinen aus der Toskana auf dem Plan (Brunello & Co.). Wir werden an den drei Abenden Rotweine, Portweine und Roséweine verkosten und erfahren dabei einiges über deren Ursprung (Regionen, Rebsorten und Herstellung). Unterschiedliche Weingläser lassen Unterschiede bei der Wahrnehmung von Weinen erkunden. Pro Abend verkosten wir üblicherweise 8 - 10 Weine. Die Materialkosten in Höhe von ca. 15 - 17 € pro Abend werden gesondert abgerechnet. Berücksichtigen Sie bitte den Alkoholgenuss bei der Organisation Ihres Heimweges.

Der Kurs ist nicht ermäßigbar.

wenig Teilnehmer Mit den Bienen leben - beeMOOC

vhs Bordesholm-Wattenbek ab Do., 27.02., Uhr

Bienen im Garten, auf dem Dach oder Balkon, das ist schon eine coole Sache. Denkst Du das auch?
Wenn Du Dir Bienen anschaffen willst, wäre es sinnvoll zu wissen, was auf Dich zukommt.

Es gibt sehr unterschiedliche Methoden, Bienen zu halten. Wenn es Dir in erster Linie um das Wohlergehen der Bienen geht und nicht so sehr um große Honigausbeute, kannst Du Dich im beeMOOC über erweiterte Konzepte der naturnahen Bienenhaltung informieren. Wir werden Dir im beeMOOC wichtige Grundlagen für Deine Entscheidung, wie Du Bienen halten willst, mit auf den Weg geben.

Der beeMOOC ist kein Ersatz für einen ausführlichen Kurs, der am Bienenstand gemacht wird. Wir werden Dir eine Orientierung geben.

Der Onlinekurs beginnt am 27.2.2020.
Vier Wochen lang werden die Kursmacher*innen Sie im Kurs begleiten und Ihnen bei Fragen zur Seite stehen. Der Kurs ist kostenlos und die Kursmaterialien stehen Ihnen zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.

Anmeldung unter www.beemooc.de

fast ausgebucht Betriebsführung: Landschlachterei Neidhardt

vhs Gettorf ab Sa., 29.02., 11:00 Uhr

Die Landschlachterei Neidhardt ist ein Familienbetrieb in zweiter Generation, der vor allem Tiere von kleinen Betrieben und Privathaltern aus der Region schlachtet, zerlegt und direkt vor Ort in Holtsee verkauft. Norbert Neidhardt führt durch den Betrieb und erläutert den Weg des Tiers von der Anlieferung bis in die Auslage.

Anmeldung möglich Die Patientenverfügung und das Testament

vhs Kellinghusen ab Mi., 04.03., 19:30 Uhr

Was bedeutet Betreuungs-, Patientenverfügung und die Vorsorgevollmacht, sowie alle wichtigen Fragen rund um das Testament werden behandelt. Es wird im Wesentlichen auf die gesetzliche Erbfolge, die Notwendigkeit eines Testamentes, dessen Erstellung und Formen eingegangen. Sie erhalten einen allgemeinen Überblick.

Anmeldung möglich Die Zukunft in der wir leben wollen?!

vhs Bordesholm-Wattenbek ab Do., 05.03., 18:30 Uhr

"Die Zukunft in der wir leben wollen?!" Livestream von der DigiKonferenz 2020
(Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung & Hessischer Volkshochschulverband)

Keynote I: Geert Lovink "Jenseits von Sad by Design"
Facebook, Twitter, Instagram, Tinder und Co. - all das Klicken, Scrollen, Wischen und Liken lässt uns am Ende sinnentleert zurück. Traurigkeit ist zum Designproblem geworden, die Höhen und Tiefen der Melancholie sind längst in den Social-Media-Plattformen kodiert. Geert Lovink bietet eine kritische Analyse der aktuellen Kontroversen, die sich um Social Media, Fake News, toxische virale Memes und Online-Sucht drehen. Er zeigt: Die Suche nach einem großen Entwurf darf als gescheitert gelten - und hat zu einer entpolitisierten Internetforschung geführt, die weder radikale Kritik übt noch echte Alternativen aufzeigt.
Geert Lovink ist ein niederländisch-australischer Politik- und Medienwissenschaftler, Netzaktivist und Autor von verschiedenen Büchern rund um das Thema Internet-Kultur. Lovink ist Gründungsdirektor des medientheoretischen Institute of Network Cultures (INC) mit Sitz an der Hogeschool van Amsterdam, das sich der Kultur in virtuellen Netzwerken als soziales Phänomen widmet.

Keynote II: Julia Kloiber "No more Dystopia"
Es ist schwierig über Technologie und die Zukunft nachzudenken, ohne dabei automatisch in schwarz oder weiß abzudriften - in die Apokalypsen und die Utopien, in billige Erzählungen, die den Diskurs dominieren. Wir drücken uns damit ein Stück weit vor der Komplexität, die das Thema und die unterschiedlichen Menschen mit sich bringen. In den letzten Wochen hat sich Julia Kloiber mit Technologie und zivilem Ungehorsam beschäftigt, mit Menschen, die radikale Visionen für eine bessere Welt haben. Menschen, die sich mit klaren Vorstellungen und Idealen für offenes Wissen, für den Erhalt der Privatsphäre und für Meinungsfreiheit einsetzen. In diesem Vortrag will sie ihre Geschichten erzählen und darüber nachdenken, was wir von ihnen für die Zukunft lernen können.
Julia Kloiber ist Partner bei Ashoka Deutschland und Gründerin von Superrr Lab, einer Organisation, die sich mit neuen Technologien und deren Einfluss auf die Gesellschaft beschäftigt. Julia hat das Förderprogramm Prototype Fund, das Netzwerk Code for Germany und ein Feminist Tech Fellowship gegründet. Offenheit und Diversion spielen eine große Rolle in ihrer Arbeit und ihren Projekten. Anfang 2019 hat Julia Kloiber ein Magazin zum Thema Futures mit Unterstützung der Mozilla Foundation herausgegeben.

Im Anschluss an die Keynotes folgt eine moderierte Podiumsdiskussion. Hier können Sie sich - wie bei Smart Democracy üblich - über ein interaktives Online-Fragetool in die Diskussion einbringen und Ihre Fragen an das Podium richten. Sie können sich außerdem Fragen anderer Teilnehmer*innen anschließen.
Verfolgen Sie die Veranstaltung im Live-Stream und diskutieren Sie mit. Sie benötigen keine Webcam und auch kein Mikrofon. Bild und Ton werden nur von der Veranstaltung aus übertragen.

wenig Teilnehmer Tierheilkunde: Alternative Behandlungsmöglichkeiten

vhs Tangstedt ab Di., 10.03., 18:30 Uhr

Das Interesse an Alternativmedizin auch für Haus- und Nutztiere steigt immer mehr an. Dieser Vortrag gibt einen Überblick über ausgewählte Therapieformen in der alternativen Tierheilkunde. Vorgestellt werden verschiedene Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten wie z.B. Akupunktur, Homöopathie, Bioresonanz, Aroma- und Blutegeltherapie und die Pflanzenheilkunde. Dabei spielen auch die Tier-Ernährung und das Verhalten der Haustiere eine Rolle. Im Anschluss werden Ihre Fragen behandelt, individuelle Therapieempfehlungen werden in diesem Vortragsrahmen nicht gegeben.

wenig Teilnehmer Der Mietvertrag

vhs Kellinghusen ab Di., 10.03., 19:00 Uhr

Der Mietvertrag über Wohnraum birgt immer wieder Überraschungen. Manchmal ist die Schönheitsreparaturklausel unwirksam, manchmal stimmt etwas mit der Nebenkostenabrechnung nicht. Doch welche Konsequenzen kann dies für den Vermieter oder Mieter haben? Katja Münzel präsentiert in ihrem Vortrag hierzu unter anderem neue Rechtsprechung und gibt allgemeine Ratschläge.

Seite 1 von 4

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download