Seite 1 von 4


Kursprogramm aus Literatur/Theater

noch kein Termin bekannt "Begegnung mit dem Kieler Theater"

vhs Molfsee noch kein Termin bekannt

Wir sind eine bunt gemischte Gruppe, die es genießt, zusammen die unterschiedlichsten Theaterbühnen Kiels zu besuchen. In den theoretischen Stunden werden die ausgewählten Theaterstücke vorgestellt und Hintergrundinformationen zum jeweiligen Ensemble und der Inszenierung vermittelt. Nach den Aufführungen gibt es im Kurs die Möglichkeit, sich auszutauschen und Fragen zu stellen.
Die Termine sind zum Druckzeitpunkt noch nicht bekannt. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt zu uns auf oder informieren scih über das Internet unter www. vhs-molfsee.de.

Kurs abgeschlossen Plattdeutsches in der Vorweihnachtszeit

vhs Süsel ab Fr., 07.12., 19:30 Uhr

Lassen Sie sich mit einem Text, der die Ausdrucksvielfalt der plattdeutschen Sprache gerade durch den persönlichen Vortrag des Ehepaares Anne und Fritz Vehres zum Vorschein bringt, in vorweihnachtlicher Stimmung versetzen und verbringen einen gemütlichen Abend am Kamin im Zarnekauer Dörphus.

wenig Teilnehmer Theatergruppe

vhs Lauenburg ab Mo., 14.01., 20:00 Uhr

Seit 1998 besteht die VHS-Theatergruppe "Theater aus der Tabakfabrik", die das Lauenburger Publikum jedes Jahr mit einer neuen Premiere überrascht. Gespielt wird quer durch die Weltdramatik: Komödie, Tragödie aber auch Kabarett und Boulevard. Aktuell probt die Gruppe den "Jedermann", der im Sommer 2017 als Open Air Inszenierung aufgeführt werden soll.
Neueinsteiger sind stets herzlich willkommen. Gesucht werden auch immer helfende Hände, die erst einmal hinter den Kulissen Theaterluft schnuppern möchten.
Interessenten können sich telefonisch informieren.

wenig Teilnehmer Literatur-Gesprächskreis

vhs Heikendorf VHS Heikendorf, ab Di., 15.01., 18:30 Uhr

geplante Titel:
15.01.2019 Julie Zeh, Neujahr
19.02.2019 Monique Schwitter, Eins im Andern
19.03.2019 Lutz Seiler, Kruso
23.04.2019 Karen Duve, Fräulein Nettes kurzer Sommer
21.05.2019 Lukas Bärfuss, Hagard
18.06.2019 Mariana Leky, Was man von hier aus sehen kann

wenig Teilnehmer Platt för Anfängers - Plattdeutsch für Anfänger

vhs Lauenburg ab Do., 17.01., 19:00 Uhr

Ist Plattdeutsch eine Sprache wie andere Sprachen auch? Kann man Plattdeutsch lernen, wenn man nicht damit aufgewachsen ist? Hat Plattdeutsch auch eine Grammatik und Rechtschreibregeln? - Dreimal: JA. Hauptsache ist aber der Spaß an der Sprache und vor allem am Sprechen.
Es wird von Anfang an der aktive Gebrauch praktischen Übungen trainiert. Anhand von unterschiedlichen Texten wird die Aussprache, die gängige Schreibweise, grammatikalische Besonderheiten, Vokabeln und typische plattdeutsche Ausdrücke kennengelernt und geübt. Der Kurs richtet sich an Anfänger mit oder ohne Vorkenntnisse.
Also: Versöök dat mal! Ööv dat mal! Riemels, Leder, Gedichte, Vertellen un‘n lütt Sammelsuus. Un'n lütt beten Grammatik! Und dat allens mit veel Spaaß!

wenig Teilnehmer Plattdeutsches Theater

vhs Fehmarn ab Sa., 26.01., 17:00 Uhr

Die traditionelle Aufführung des Plattdeutschen Theaters der VHS Fehmarn findet am 26.1. und 21.1. 2019 im "Feierraum" der Grundschule Burg statt.
Unter Leitung von Dirk Westphal spielt die Plattdeutsche Theaterspielgruppe.
Die Aufführung wird veranstaltet durch den Förderverein der VHS Fehmarn.
Vorverkauf ab 5. Dezember bei der Buchhandlung Niederlechner, Burg.

wenig Teilnehmer Plattdeutsches Theater

vhs Fehmarn ab So., 27.01., 17:00 Uhr

Die traditionelle Aufführung des Plattdeutschen Theaters der VHS Fehmarn findet am 26.1. und 27.01.2019 im "Feierraum" der Grundschule Burg statt.
Unter Leitung von Dirk Westphal spielt die Plattdeutsche Theatergruppe.
Die Aufführung wird veranstaltet durch den Förderverein der VHS Fehmarn.
Vorverkauf ab 5. Dezember bei der Buchhandlung Niederlechner, Burg.

wenig Teilnehmer Wir lesen...

vhs Lauenburg ab Mo., 28.01., 19:00 Uhr

Der Literaturkreis um Gisela Dudziak liest pro Semester einen Roman, dabei geht die Auswahl des Lesestoffes über Klassiker der Weltliteratur bis hin zu hochaktuellen Romanen von zeitgenössischen Autoren.
Der genaue Titel wird noch bekannt gegeben.
Im Rahmen des Kurses wird das ausgewählte Buch gemeinsam gelesen und diskutiert.

Keine Internetanmeldung möglich Opernfahrt "Die Heimkehr des Odysseus"

vhs Molfsee ab Fr., 01.02., 15:30 Uhr

Wie in seiner Zeit üblich, gründete Monteverdi auch diese Oper auf einen antiken Mythos: Homers "Odyssee".
Odysseus will nach dem siegreichen Kampf um Troja in seine Heimat zurückkehren, erreicht diese aber erst nach einer Irrfahrt von zehn Jahren. Da er, wie fast jeder Kriegsheimkehrer, nach seiner langen Abwesenheit damit rechnen muß, daß sich an seinem Hof so manches verändert und seine zurückgebliebene Frau sich möglicherweise schon mit einem anderen Partner verbunden hat, tritt er vorerst inkognito in Erscheinung. Hierdurch erweist er sich als ein mythologischer Held neuen Formats, der erst die Lage sondiert und abwägt, um dann aber um so konsequenter zu handeln.

Anmeldung möglich Literaturkreis

vhs Tangstedt ab Di., 05.02., 10:00 Uhr

Den meisten Lesern nur als Jugendbuchautor durch seine Tom Sawyer und Huckleberry Finn Geschichten bekannt, hinterließ Mark Twain (1835-1910) ein weitaus größeres Werk aus Geschichten, Reiseerzählungen und Romanen.
Sein knapper und präziser Prosastil galt noch Hemingway als Vorbild. Auch seine Autobiographie liegt nun vor, die erst hundert Jahre nach seinem Tod erscheinen durfte.
Wir lesen zuerst die bei rororo erschienene Biographie von Thomas Ayck, um danach mit Mark Twain einen „Bummel durch Deutschland“ (Piper) zu machen bevor wir in dem Roman „Ein Yankee an König Artus Hof“ (Aufbau) ins Mittelalter reisen. Weitere Literatur wird im Kurs bekanntgegeben.
Alle Teilnehmer/innen werden gebeten bis zum ersten Termin „Mark Twain“ von Thomas Ayck zu lesen.

Seite 1 von 4

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download