Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Literatur/Theater

fast ausgebucht Literatur-Gesprächskreis

vhs Heikendorf VHS Heikendorf, ab Di., 15.01., 18:30 Uhr

geplante Titel:
15.01.2019 Julie Zeh, Neujahr
19.02.2019 Monique Schwitter, Eins im Andern
19.03.2019 Lutz Seiler, Kruso
23.04.2019 Karen Duve, Fräulein Nettes kurzer Sommer
21.05.2019 Lukas Bärfuss, Hagard
18.06.2019 Mariana Leky, Was man von hier aus sehen kann

Anmeldung möglich Literatur-Gespräche

vhs Preetz VHS Preetz, ab Mo., 11.02., 19:00 Uhr

In "Das verborgene Wort", einem Roman von Ulla Hahn, steht der Weg eines Arbeiterkindes, das in der rheinischen Provinz aufwächst und sich bis in intellektuelle Höhen hinaufarbeitet, im Mittelpunkt. Ulla Hahn zählt zu den bedeutenden deutschen Schriftstellerinnen und Lyrikerinnen. Sich diesem Roman ausführlich zu widmen ist das Anliegen dieses Literaturkurses.

auf Warteliste Literatur-Gespräche: Den Autor Rafik Schami entdecken

vhs Schönberg VHS Schönberg, ab Di., 12.02., 19:00 Uhr

Der syrisch-deutsche Autor Rafik Schami ist mehr als nur ein Märchenerzähler.
Auch seine anderen schriftstellerischen Seiten werden anhand ausgewählter Texte zu entdecken und zu beleuchten sein.

wenig Teilnehmer Theatergruppe

vhs Lauenburg ab Mo., 03.06., 20:00 Uhr

Seit 1998 besteht die VHS-Theatergruppe "Theater aus der Tabakfabrik", die das Lauenburger Publikum jedes Jahr mit einer neuen Premiere überrascht. Gespielt wird quer durch die Weltdramatik: Komödie, Tragödie aber auch Kabarett und Boulevard. Aktuell probt die Gruppe den "Jedermann", der im Sommer 2017 als Open Air Inszenierung aufgeführt werden soll.
Neueinsteiger sind stets herzlich willkommen. Gesucht werden auch immer helfende Hände, die erst einmal hinter den Kulissen Theaterluft schnuppern möchten.
Interessenten können sich telefonisch informieren.

wenig Teilnehmer Literaturkreis: Ausgezeichnete Familienromane

vhs Tangstedt ab Di., 10.09., 10:00 Uhr

Im letzten Jahr erhielt Inger-Maria Mahlke (geb.1977) den Deutschen Buchpreis für ihren Roman "Archipel" (Rowohlt).
Es ist ein Familienroman, der mehrere Generationen umfasst und die gesellschaftlichen und politischen Umbrüche eines Jahrhunderts beschreibt. Sein Schauplatz: Teneriffa.
Fernando Aramburu (geb.1959) schreibt in „Patria“ (Rowohlt) über zwei ehemalige Freundinnen und ihre Familien, in deren Leben die Terrororganisation ETA eingreift. Er geht dabei der Frage nach, was Heimat für die Einzelnen bedeutet.
Die verdrängte italienische Kolonialgeschichte und ihre Auswirkungen bis heute zeigt Francesca Melandri (geb.1964) in ihrem drei Generationen umfassenden Familienroman „Alle, außer mir“ (Wagenbach). Alle TeilnehmerInnen werden gebeten bis zum ersten Termin „Archipel“ von Inger-Maria Mahlke zu lesen.
Neue TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen.

wenig Teilnehmer Theatergruppe

vhs Lauenburg ab Mo., 23.09., 20:00 Uhr

Seit 1998 besteht die VHS-Theatergruppe "Theater aus der Tabakfabrik", die das Lauenburger Publikum jedes Jahr mit einer neuen Premiere überrascht. Gespielt wird quer durch die Weltdramatik: Komödie, Tragödie aber auch Kabarett und Boulevard. Aktuell probt die Gruppe den "Jedermann", der im Sommer 2017 als Open Air Inszenierung aufgeführt werden soll.
Neueinsteiger sind stets herzlich willkommen. Gesucht werden auch immer helfende Hände, die erst einmal hinter den Kulissen Theaterluft schnuppern möchten.
Interessenten können sich telefonisch informieren.

wenig Teilnehmer Ballettfahrten

vhs Tangstedt ab So., 13.10., 19:00 Uhr

Die VHS bietet in Zusammenarbeit mit inkultur für die Fans von Ballett-Inszenierungen drei Ballettfahrten an. Besucht werden die hervorragenden Ballettinszenierungen von John Neumeier, der das Hamburg Ballett zu den führenden Compagnien in der Welt machte. Unser Angebot beinhaltet die Eintrittskarten inklusive der Busfahrten zur Staatsoper und zurück und einführender Informationen über die Aufführung im Bus. Wir fahren mit dem gecharterten Bus, der uns direkt zum Veranstaltungsort bringt, die Mäntel können im Bus gelassen werden. Die Karten werden Ihnen per Post zugesendet. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, an welchem der Haltepunkte Sie zusteigen und mit wem Sie zusammensitzen möchten.
1. Bernstein Dances, So, 13.10.2019, 19.00 Uhr
2. Des Knaben Wunderhorn, Fünfte Sinfonie Gustav Mahler
All Our Yesterdays, Mi, 13.11.2019, 19.30 Uhr
3. Die Glasmenagerie, Do, 30.01.2020, 19.30 Uhr

wenig Teilnehmer Wir lesen...

vhs Lauenburg ab Mo., 21.10., 19:00 Uhr

Der Literaturkreis der VHS Lauenburg in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Lauenburg liest pro Semester einen Roman, dabei geht die Auswahl des Lesestoffes über Klassiker der Weltliteratur bis hin zu hochaktuellen Romanen von zeitgenössischen Autoren.

Sasa Stanisic, geboren im ehemaligen Jugoslawien, heute in Hamburg lebend, präsentiert einen sprühenden Streifzug durch seine Erinnerungen an das Dorf seiner Kindheit in Bosnien, die Flucht vor dem Krieg, sein Ankommen und Zurechtkommen in Deutschland, die Demenz seiner Großmutter, sein literarisches Schreiben und die Frage, was Herkunft eigentlich bedeutet.
"Dabei werden die politischen Umwälzungen in Europa genauso bedeutsam wie Anekdoten von Familienfesten und Fantastisches, wenn der Autor Gegenwart und Vergangenheit miteinander verschränkt", schreibt die Rezensentin Sandra Kegel.
Neben dem tiefgründigen Humor zeichnet sich das Buch durch eine innovative Erzählform aus, die den Leser zum Mitdenken und Gestalten auffordert. Wir werden einige Kapitel gemeinsam lesen und die vielen Gesprächsanlässe, die das Buch bietet, aufgreifen.

Im Rahmen des Kurses wird das ausgewählte Buch gemeinsam gelesen und diskutiert.

wenig Teilnehmer Ein magischer Abend - Lesung

avhs Kropp-Stapelholm ab Fr., 25.10., 19:00 Uhr

wenig Teilnehmer Die schönsten Neuerscheinungen des Jahres

avhs Kropp-Stapelholm ab Mi., 30.10., 19:00 Uhr

Vorgestellt von Helmut Gerling und Susanne Thiesen von der Buchhandlung „ Kropper Buch“.

Seite 1 von 2

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download