Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Literatur/Theater

auf Warteliste Literatur-Gespräche

vhs Preetz VHS Preetz, ab Mo., 10.08., 19:00 Uhr

Den Autor Rafik Schami entdecken! Der syrische Autor ist berühmt für seine Märchen. Doch er ist weit mehr als ein Märchenerzähler, denn er ist auch ein sehr politischer Autor. Anhand ausgewählter Texte werden seine verschiedenen schriftstellerischen Seiten zu entdecken und zu beleuchten sein.

wenig Teilnehmer Literatur-Gespräche: "Herkunft" (Sasa Stanisic)

vhs Schönberg VHS Schönberg, ab Di., 08.09., 19:00 Uhr

In den Literaturgesprächen werden sich die TN ausführlich mit Sasa Stanisic, dem Preisträger des diesjährigen Deutschen Buchpreises, und seinem jüngsten Roman "Herkunft" beschäftigen., sowie mit einer Auseinandersetzung zwischen ihm und dem Nobelpreisträger Peter Handke. Dabei wird auch der historisch-politische Hintergrund eine Rolle spielen.

wenig Teilnehmer Landfrauen-Lesekreis

vhs Albersdorf ab Mo., 12.10., 19:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit dem Landfrauen Verein Albersdorf-Schafstedt findet jeweils am 2. Montag des Monats in den Monaten Oktober bis April findet der Lesekreis der Landfrauen Albersdorf-Schafstedt e.V.statt.
In gemütlicher Runde werden Bücher vorgestellt.
Der Jahresbeitrag beträgt 17,50 €.

Anmeldung möglich Wir lesen...

vhs Lauenburg ab Mo., 19.10., 19:00 Uhr

Wir lesen

Benjamin Myers: Offene See. DuMont Buchverlag, Köln 2020.

Mit feinsinnigem Humor erzählt Benjamin Myers die Geschichte des jungen Robert, der nach dem zweiten Weltkrieg aus der Bergbauregion Durham in England aufbricht, um seinen eigenen Weg zu suchen. Durch die Begegnung mit der unkonventionellen Dulcie wandelt sich sein von den Eltern geprägter Blick auf das Leben. Er entdeckt die Welt der Poesie. Die Geschichte besticht durch ihre Naturbeschreibungen, den poetischen Erzählton und die berührende mutmachende Atmosphäre. Wir lesen und hören längere Passagen gemeinsam und diskutieren über die angesprochenen Themen.

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Lauenburg

wenig Teilnehmer Literaturkreis: Kanadische Vielfalt III

vhs Tangstedt ab Di., 26.01., 10:00 Uhr

In diesem Semester reisen wir mit kanadischen Autoren in die Welt. Mit Michael Ondaatjes (geb.1943) jungem Helden unternehmen wir in dem Roman "Katzentisch" (dtv) eine Schiffsreise von Ceylon nach London.
Yann Martel (geb.1963) wurde bekannt durch seinen Roman „Schiffbruch mit Tiger“. In seinem neuen Werk begleiten wir seine Helden in „Die hohen Berge Portugals“ (Fischer Tb) und versuchen ein Familiengeheimnis zu lüften.
Arif Anwar ist in Bangladesch geboren und lebt heute in Toronto. In seinem Debütroman „Kreise ziehen“ (Wagenbach) erzählt er eine bengalische Familiensaga vom Pazifikkrieg in Burma 1942 bis in die USA der 2000er Jahre.
Weitere Literatur wird im Kurs bekannt gegeben. Alle TeilnehmerInnen werden gebeten bis zum ersten Termin „Die hohen Berge Portugals“ und "Katzentisch" von Michael Ondaatje zu lesen. Neue TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen.

wenig Teilnehmer Kunst trifft Philosophie - Giorgio de Chirico

vhs Tangstedt ab Di., 02.02., 14:00 Uhr

Kunst trifft Philosophie: Dr. Gabriele Himmelmann und Dr. Marlies Lehmann im Gespräch.
Rätselhaft sind die Bildwelten der »Metaphysischen Malerei« Anfang des 20. Jahrhunderts, voll Intuition, Erinnerung und Vorahnung. Mit realistisch-präzisen Möglichkeitswelten suchen Giorgio de Chirico, Giorgio Morandi und Carlo Carrà Unsichtbares sichtbar zu machen. Neuartig fußt dies zugleich auf Meisterwerken der deutschen Spätromantik. Eine andere Welt jenseits des Scheins lässt sich erahnen - diese Vieldeutigkeit und Virtuosität beeindrucken heute in besonderer Weise.

wenig Teilnehmer Theaterprojekt: "Geht nicht-gibt´s nicht"!

vhs Süsel ab Di., 09.02., 18:30 Uhr

Theaterspielen bietet die Möglichkeit sich aktiv geistig und körperlich zu betätigen und in einer Gruppe, zusammen mit Gleichgesinnten, ein Erfolgserlebnis zu gestalten. Gemeinsam wollen wir Theaterspielen. Dabei steht der Spaß im Vordergrund. Außer der Bereitschaft, sich und seine Fähigkeiten einzubringen und der Gruppe zu Verfügung zu stellen, sind keine Voraussetzungen zu erfüllen. Also, wenn Sie in Ihrem Leben schon genug Theater hatten, dann wird es Zeit, es auf die Bühne zu bringen. Jetzt ist die Gelegenheit. Trauen Sie sich und melden Sie sich an! Wenn nicht jetzt, wann dann?
Bitte bringen Sie bewegungsfreundliche Kleidung mit.

wenig Teilnehmer Leck Literaturkurs II: "Von fremden Ländern und Menschen!"

vhs Leck Gemeindebücherei Leck, ab Mo., 15.02., 19:00 Uhr

- Ein Literaturausflug um die Welt -
Gemeindebücherei Leck, Hauptstraße 31.
Wie war das 1970 auf Hamburgs sündiger Meile? Was empfand Henrike, als der Star-Club zu Silvester 1969 endgültig geschlossen wurde? Warum kehrte sie nach dem Feuerwerk über der Elbe in eine neue Stadt zurück, nach Norderstedt?
Die Polizeioberwachtmeisterin Henrike Siebert gehört 1970 zur Dienstgruppe der Weiblichen Schutzpolizei in der Davidwache, zuständig für den Schutz von Kindern, Jugendlichen und hilfsbedürftigen Frauen. Ein Fall im Eros-Center, der sie persönlich betrifft, macht die Polizistin auch ohne direkte Dienstanweisung zur Ermittlerin. Wird sie den Fall mit Hilfe der Kollegen von der Kripo lösen?
Die Autorin Ingrid Weißmann liest aus ihrem dritten Krimi und wünscht sich dazu eine lebhafte Diskussion. Bitte bis zum 8. April anmelden.

wenig Teilnehmer Leck Welttag des Buches - "Tag der offenen Tür mit Programm"

vhs Leck Gemeindebücherei Leck, ab Fr., 23.04., 10:00 Uhr

Informationen und Unterhaltung rund um das Buch. Eine gemeinsame Veranstaltung von VHS Leck und Gemeindebücherei Leck: CPI Clausen & Bosse bietet um 14 Uhr eine exklusive Führung durch ihre Produktionshallen an, für Kundinnen und Kunden der VHS oder der Bücherei. Genauere Informationen zum Programm in der Bücherei, der Geschäftsstelle der VHS oder in der Presse.
Gemeindebücherei Leck, Hauptstraße 31

Seite 1 von 1

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download