Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Kunst-, Kulturgeschichte

Anmeldung möglich Kunsthistorischer Gesprächskreis

vhs Heikendorf VHS Heikendorf, ab Fr., 25.01., 15:00 Uhr

Kunsthistorischer Gesprächskreis unter der Leitung von Frau Dr. Wolf-Timm in der Kieler Kunsthalle: Begegnungen mit Bildwerken vor Originalen der Kunsthalle zu Kiel.
In dieser Gesprächsrunde sollen - als interaktives Angebot - die Gestaltungsformen und Bedeutungsschichten der ausgewählten Bilder im Dialog entdeckt und die Werke interpretiert werden. Fortsetzung des "Herbstkurses", Neuanmeldung, 22,50 €, möglich.
Pro Termin Eintritt Kunsthalle: 4 €. Bitte Anmeldung bei der VHS Heikendorf.
Fortsetzung aus Herbst 2018

auf Warteliste Kulturdinner "Leonardo da Vinci"

vhs Molfsee ab Fr., 22.03., 19:00 Uhr

An diesem Abend verknüpfen sich Kultur und Kulinarisches zum ersten Kulturdinner der VHS Molfsee. Leonardo da Vinci stammte aus der Toskana, so dass wir an diesem Abend ein exquisites, viergängiges, toskanisches Menü genießen werden. Wir freuen uns auf einen Abend, der sowohl Körper als auch Geist nährt!

Unser Vortragsthema: Das Geheimnis der Höhle - Leonardo da Vinci, weltberühmt und unbekannt
Leonardo da Vinci (1452 - 1519) ist als Maler der Mona Lisa einer der berühmtesten Künstler aller Zeiten, obwohl nur wenige Ölgemälde erhalten sind. Seine Schriften und Zeichnungen zur Naturforschung kannten zu seinen Lebzeiten nur wenige. Leonardo war zwar davon besessen, die Geheimnisse der Natur aufzudecken, doch seine eigene Person hat er immer mit einem geheimnisvollen Schleier umgeben. Und an seinem Lebensende kamen ihm auch immer mehr Zweifel, ob es wirklich wünschenswert sei, die Natur vollkommen zu ergründen und sie damit zu entzaubern. Das Leben und Denken dieses genialen Menschen werden rekonstruiert und anschaulich vor Augen geführt.
Das Menü
Vorspeise: Rindercarpaccio an frischem Rucola-Anti-Pasti-Salat und Pinienkernvinaigrette
Zwischengang: Tagliatelle mit feinem Trüffelrahm und Parmesan
Hauptgang: Bardierte Maispoulardenbrust in Salbeibutter gebraten in Begleitung von Ratatouillegemüse und gebratener Kräuterpolenta
Nachtisch: Tiramisu

wenig Teilnehmer 30 Jahre vhs Malen Aquarell: Karla-Maria Orlich

vhs Preetz VHS Preetz, ab Fr., 29.03., 9:00 Uhr

Ausstellung von derzeitigen Kursteilnehmerinnen. Aquarelle in unterschiedlichen Techniken und Themen.
Vernissage am 29.03. um 19:00

wenig Teilnehmer Klaus Fußmann

vhs Preetz VHS Preetz, ab So., 28.04., 11:00 Uhr

Kein anderer Maler hat das idyllische Bild der Küsten- und Hügellandschaften Schleswig-Holsteins so sehr geprägt wie Klaus Fußmann. Dabei ist Fußmanns Malstil oft auch schroff und abstrakt und seine Farben sind nicht nur hell. In seinen frühen Bildern zeigt Fußmann Menschen in tiefer Melancholie.

Trotzdem geht von seinen Bildern immer eine packende, fast magische Stimmung aus. Die Blumenaquarelle von Klaus Fußmann gehören zu den brillantesten ihrer Art und sind von Sammlern heiß begehrt.

In Kooperation mit dem Kunstkreis Preetz e.V., der Stadtbücherei, der Buchhandlung am Markt und der vhs Preetz e.V. werden Bilder des Malers Klaus Fußmann jetzt in Preetz ausgestellt.

wenig Teilnehmer Lernen am Kilimandscharo - Reisebericht aus Tansania

vhs Kellinghusen ab Mi., 08.05., 19:00 Uhr

Seit 2005 haben sich Menschen aus Kellinghusen und Umgebung im Verein Rafiki e.V. organisiert und unterstützen mit verschiedenen Initiativen und Projekten die Bildungsarbeit am Fuße des Kilimandscharo in Tansania. In diesem Rahmen ist Marcus Wack seit 2010 über dreißig Mal nach sowie durch Tansania gereist, hat Land und Leute nicht nur am Kilimandscharo erkundet und kennengelernt. Zahlreiche Menschen aus Kellinghusen und Umgebung, aber auch aus Tansania, haben ihn dabei begleitet. Die Begegnung mit den Menschen der Regionen und das gemeinsame Erleben stehen dabei immer im Mittelpunkt. Unterstützt von Mitstreitern und anhand von eindrucksvollen Bildern berichtet er von diesen Reisen und stellt dabei zahlreiche Bildungsprojekte sowie verschiedene Regionen Tansanias vor.

wenig Teilnehmer Exkursion Brunsbüttel und Friedrichskoog

vhs Molfsee ab Do., 09.05., 09:00 Uhr

An diesem Tag wollen wir am Vormittag das SchleusenInfoZentrum und das Schleusenmuseum ATRIUM in Brunsbüttel besuchen. Im SchleusenInfoZentrum bekommen wir einen Überblick über Europas größtes Wasserbauprojekt, den Bau der 5. Schleusenkammer. Wir informieren uns über die Entwicklung des Baus und erhalten über verschiedene Medien und Echtzeitkameras einen hautnahen Einblick ins Geschehen auf der Baustelle. Im Schleusenmuseum ATRIUM erfahren wir ergänzend alles Wissenswerte rund um die Geschichte des Kanal- und Schleusenbaus. Mit zahlreichen Schautafeln, Schiffsmodellen, Landschafts- und Funktionsmodellen, historischen Exponaten und technischen Modellen werden der Bau, der Betrieb und die Bedeutung des Nord-Ostsee-Kanals dargestellt.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen fahren wir nach Friedrichskoog in die Seehundstation. Hier kann man das ganze Jahr über Seehunde und Kegelrobben beobachten. Die Erlebnisausstellung "Robben der Welt" vermittelt viel Wissenswertes über Robben und andere Meeressäuger.

Wir werden so gegen 19.00 Uhr wieder in Molfsee sein.
Das Mittagessen ist in der Gebühr enthalten; Getränke im Restaurant sind individuell abzurechnen.

wenig Teilnehmer Waldspaziergang - Aktionsmonat Naturerlebnis

vhs Molfsee ab Sa., 18.05., 09:00 Uhr

Pilze - viel zu schade für den Kochtopf!
Beim Waldspaziergang gibt es Informationen wie Pilze leben, was sie fressen und wie sie Recycling betreiben. Wir erklären das Wood Wide Web und zeigen, wofür man Pilze außerhalb des Kochtopfes nutzen kann.
Vivien Hauser ist geprüfte Pilzsachverständige der deutschen Gesellschaft für Mykologie.

Anmeldung möglich Exkursion Föhr

vhs Molfsee ab Mi., 29.05., 07:00 Uhr

Wir machen uns einen schönen Tag auf Föhr!
Nach unserer Anreise per Bus und Fähre besuchen wir mit Führung die Ausstellung "200x Badesaison - Seebad Wyk 1819 bis 2019" im Museum Kunst der Westkünste. Danach lassen wir uns das Mittagessen in Gretchens Gasthof schmecken und besuchen am Nachmittag das Friesenmuseum. Anschließend bleibt Zeit für einen gemütlichen Bummel durch die Einkaufsstraße oder einen kleinen Gang ans Wasser.
Das Mittagessen ist in der Gebühr enthalten; Getränke im Restaurant sind individuell abzurechnen.

auf Warteliste Exkursion mit Jens Martin Neumann

vhs Molfsee ab Do., 20.06., 09:00 Uhr

An diesem Tag widmen wir uns den Kulturdenkmälern der Region Fehmarn: Wir besuchen die besonders schöne Hallenkirche St. Petri Kirche mit bäuerlich reicher Ausstattung in Landkirchen, und fahren nach dem Mittagessen über Lemkenhafen nach Petersdorf, um uns die stattliche gewölbte Hallenkirche St. Johannis mit bedeutendem Schnitzaltar anzuschauen. Bei der Gelegenheit statten wir auch dem bis 1154 genutzten Galgenberg einen Besuch ab. Weiter geht es nach Bannesdorf zur örtlichen St. Johannis Kirche mit den schmucken Logen der "Vetternschaften". Ein Spaziergang im Ostseeheilbad Burgtiefe rundet den Tag ab; wir schauen uns das 1966/ 72 vom dänischen Architekten Arne Jacobsen entworfene "Musterbad" an.

Das Mittagessen im Restaurant "Dat ole Aalhus" ist in der Gebühr enthalten; Getränke im Restaurant sind individuell abzurechnen.
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 Personen begrenzt.
Leonardo da Vinci (1452 - 1519) ist als Maler der Mona Lisa einer der berühmtesten Künstler aller Zeiten, obwohl nur wenige Ölgemälde erhalten sind. Seine Schriften und Zeichnungen zur Naturforschung kannten zu seinen Lebzeiten nur wenige. Leonardo war zwar davon besessen, die Geheimnisse der Natur aufzudecken, doch seine eigene Person hat er immer mit einem geheimnisvollen Schleier umgeben. Und an seinem Lebensende kamen ihm auch immer mehr Zweifel, ob es wirklich wünschenswert sei, die Natur vollkommen zu ergründen und sie damit zu entzaubern.
In dem Vortrag wird das Leben und Denken dieses genialen Menschen wieder rekonstruiert und anschaulich vor Augen geführt.

Seite 1 von 1

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download