Seite 1 von 6


Kursprogramm aus Malen/Zeichnen/Drucktechniken

Anmeldung möglich Malkreis an der VHS Laboe

vhs Laboe VHS Laboe, ab Di., 20.08., 09:30 Uhr

Hobbykünstler/innen lernen voneinander und miteinander.

wenig Teilnehmer Kreativ Kreis

vhs Albersdorf ab Mi., 21.08., 15:00 Uhr

Unser Angebot richtet sich an erwachsene Teilnehmer, die Spaß an gemeinsamer kreativer Gestaltung haben.

Dieses Angebot ist kein festgelegtes Lernprogramm. Jeder Teilnehmer kann sich inspirieren lassen, um voneinander zu lernen und die Ideen umzusetzen. Voraussetzung Lust und Liebe zur Kreativität. Kann ich nicht, gibt es nicht.

Es wird vorher besprochen, was gemacht wird.

Frau Renate Löffler kann beraten und Hilfestellung bei der Materialauswahl und Umsetzung geben.

Folgende Themen sind z.B. angedacht:

Upcycling von Einmach-Gläsern, alten Vasen, Flaschen etc.,
Collagen mit und ohne Wachs (Encaustic)
Arbeiten mit Silikon Molds
Decoupage Technik
Weihnachtskugeln etc.
Ostereier etc.
Stempeln mit Motivstempeln
Stanzen mit Papier, Moosgummi, Folie etc.
Embossing mit der Stanzmaschine
Stencil auf Glas, Holz etc.
Glasätzen,
Stoffperlen herstellen
Schrumpfen aus JoghurtbechernDeckeln
Draht und Papier

Material kann teilweise erworben werden oder vorhandenes mitgebracht werden.
Der Kurs findet bei der Kursleiterin statt.
Dieser Kursus richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Jede Einheit beginnt mit einigen Grundübungen, in denen die Kursleiterin die Möglichkeiten der Umsetzung im Aquarell demonstriert. Im Anschluss entsteht ein gemeinsam gemaltes Motiv oder ein eigenes Projekt, bei dem es individuelle Hilfestellung gibt. Mögliche Themen sind: Licht und Schatten, Farbverläufe als Gestaltungsmittel, dunkle Farben im Aquarell, Darstellung von Wasser und Spiegelungen, Menschen, Stillleben...
Bitte mitbringen: gutes Aquarellpapier (möglichst 300 g), Pinsel, nicht zu klein, Aquarellfarben,
Bleistift, Radierer, Küchenkrepp.

auf Warteliste Kunstwerkstatt am Donnerstag

vhs Flintbek ab Do., 12.09., 17:30 Uhr

Für Einsteiger und Fortgeschrittene bietet diese Kunstwerkstatt die Möglichkeit, verschiedene Zeichen- und Maltechniken (außer Ölmalerei) zu erlernen oder zu erweitern. Pastell-, Acryl-, Aquarell-, Gouache- oder Temperamalerei: Alle Stilrichtungen und Mischtechniken sind möglich. Zeichnen mit Kohle, Rötel, Bleistift oder Feder: Alle grafischen Techniken können Sie erlernen.
Bitte bringen Sie vorhandenes Material mit und/ oder stimmen sich für die erste Stunde mit dem Kursleiter ab. Eine Materialliste finden Sie auch unter www.kay-prinz.de>KURSE>Materialliste.
Der Alltag ist in den Darstellungen der klassischen Malerei alles andere als eintönig, vielmehr von allergrößter, nuancenreicher Koloristik. Und: er ist nicht erlebt, sondern mit Raffinesse konstruiert, immer geleitet von einer poetischen Idee. Beispielgebend ist ein legendärer "Trendsetter" des "Genre", wie Johannes Vermeer (1632-1675), dessen "Mädchen mit dem Perlenohrring" (Mauritshuis Den Haag) den Regisseur P.Weber zu dem gleichnamigen, überaus erfolgreichen Kinofilm inspiriert hat. Das der Gattung "Genre" damit auch jenseits der Kennerkreise ein spürbar anhaltendes Interesse beschert worden ist, steht außer Zweifel.

Unser Seminar ist die Fortsetzung des im Kursjahr 2018/19 begonnenen Projekts, die Tradition des "Genre" zu reaktualisieren - und zwar stets im Vorausblick auf die Moderne. Teil II hebt an mit dem barocken "Interieur" (Vermeer, de Hooch u. a.) und führt über das Rokoko (Watteau, Longhi u. a.) und den Klassizismus (Greuze, Eckersberg u.a.) bis in die Romantik (Goya, Spitzweg u.a.)

Mittels Beamer-Projektion wird eine Fülle an Bildmaterial dargeboten - zum Genuss und zur analytischen Aufhellung! Mitzubringen sind Doku-Mappe DIN A3, Stift und Kladde. Zum Abschluß steht wieder der beliebte Gruppenbesuch eines renommierten Museums auf dem Programm. Neulinge sind herzlich willkommen - der Einstieg ist problemlos.
Für Kopierkosten fallen 5,00 € zusätzlich an, die direkt an den Dozenten zu zahlen sind.

MItzubringen: Dokumappe A3, Kladde und einen Stift

wenig Teilnehmer Öl- und Acrylmalen f. Anf. u. Fortg.

vhs Heikendorf VHS Heikendorf, ab Mi., 18.09., 18:30 Uhr

Lasur- und Spachteltechnik auf Malkarton oder Leinwand sind die Grundtechniken des Öl- und Acrylmalens. Eigene Bildideen stehen im Mittelpunkt des Kurses, ob nun gegenständlich, expressiv oder abstrakt. Eine Themenliste mit Motivvorschlägen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade erleichtert die Motivsuche. Dieses betont den Werkstattcharakter des Kurses. Die Themenvorschläge nehmen Bezug auf unterschiedliche kunsthistorische Epochen und Stilrichtungen.

Anmeldeschluss erreicht Ölmalerei für Anfängerinnen und Fortgeschrittene

vhs Ratzeburg ab Do., 19.09., 18:30 Uhr

In diesem Kurs werden Grundkenntnisse des Malens mit künstlerischen Ölfarben vermittelt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Unter Anleitung einer Kunstpädagogin werden nach eigenen Wünschen einfache Motive gestaltet. Ziel des Kurses ist es, den Spaß an der Ölmalerei zu wecken und sich zu entspannen. Bitte bringen Sie Ihre Malutensilien mit.

Anmeldeschluss erreicht Zeichnen und Malen - Natur, Landschaft, Stilleben

vhs Ratzeburg ab Mo., 14.10., 10:00 Uhr

Landschaft, Bäume, Blumen, Tiere, Himmel und Wasser, Stillleben u.a. sind die Motive dieses Kurses für Anfängerinnen und Fortgeschrittene. Es wird zunächst mit Stiften und Kreiden gearbeitet, später auch mit Aquarellfarben oder Acryl. Auf Wunsch können die Arbeitsergebnisse zu einer kleinen Ausstellung im SWR zusammengefasst werden

Anmeldeschluss erreicht Zeichnen und Malen - Natur, Landschaft, Stilleben

vhs Ratzeburg ab Mi., 16.10., 10:00 Uhr

Landschaft, Bäume, Blumen, Tiere, Himmel und Wasser, Stillleben u.a. sind die Motive dieses Kurses für Anfängerinnen und Fortgeschrittene. Es wird zunächst mit Stiften und Kreiden gearbeitet, später auch mit Aquarellfarben oder Acryl. Auf Wunsch können die Arbeitsergebnisse zu einer kleinen Ausstellung im SWR zusammengefasst werden

auf Warteliste Farbe und Form - Freie Malerei

vhs Schönkirchen VHS Schönkirchen, ab So., 20.10., 10:00 Uhr

Wer Lust hat, malerisch kreativ zu sein, wird Spaß an diesem Kurs haben. Thema ist das Kennenlernen, Auffrischen und Erweitern von Kenntnissen in der aktuellen Malerei und der spielerische Umgang mit Farben und Formen.
Es werden vielfältige Anregungen gegeben, um im freien und spontanen Malprozess Bildideen und Farbkompositionen zu entwickeln.

Seite 1 von 6

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download