Seite 1 von 3


Kursprogramm aus Erkrankungen/Heilmethoden

Anmeldung möglich Besser schlafen!

avhs Kropp-Stapelholm ab Fr., 13.12., 18:00 Uhr

Vortrag mit Demonstrationen
Nach diesem Vortrag wissen Sie, wie innere Schalter es möglich machen, ungestörter und erholsam zu schlafen.
Die 3 Inneren Schalter werden mit einfachen winzigen Bewegungen aktiviert und versetzen das Nervensystem in eine besondere Gelassenheit, eine innere Kohärenz, die es auch mitten in der Nacht möglich macht, Gefühle und Gedanken zu beruhigen und auf Angenehmes zu richten
Die Rossini Kohärenz Methode basiert auf 40 Jahre intensiver Praxis und den bahnbrechenden Erkenntnissen der Neuro- und Faszienforschung.
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten im Amt Kropp-Stapelholm

auf Warteliste Wie die Gedanken endlich Ruhe finden

avhs Kropp-Stapelholm ab Sa., 14.12., 10:00 Uhr

Die Entdeckung der inneren Schalter.
Endlich wieder abschalten können, besser schlafen, auch im starken Stress gelassen bleiben und zuversichtlich nach vorne schauen können.
Erleben Sie, wie Ihre drei inneren Schalter Druck, Ängste, Grübeln und Pessimismus sofort unterbrechen können - und Ruhe in die Gedanken bringen
Und darauf kommt es an! Denn ruhige Gedanken sind unser höchstes Gut! Über sie finden wir Zugang zu unseren Potentialen, zur Liebe, zum Selbsterkennen und problemlösenden Bewusstsein.
Alles wird leichter, wenn wir auch mitten im Alltag unsere Gedanken beruhigen können: Wir können besser loslassen und wieder loslegen, mit Freude lernen, uns abgrenzen, konzentrieren und motivieren. Und die Momente abrufen, nach denen sich die Seele sehnt.
Die inneren Schalter wirken so stark, weil sie den Ventralen Vagus aktivieren.
Dieser Teil des Nervensystems ist, vereinfacht ausgedrückt, für die positiven Seiten des Lebens zuständig, für Regeneration, Resilienz und Heilungsprozesse. Für soziale Offenheit und innere Kohärenz.
Er wird deshalb auch als Selbstheilungs-Nerv, Gute Gefühle-Nerv oder Smart Vagus bezeichnet. Er wurde erst vor wenigen Jahren von dem amerikanischen Neuroforscher Stephen Porges entdeckt. Dessen nobelpreiswürdige "Polyvagale Emotionstheorie" ist dabei ist, die Psychologie, Pädagogik und Medizin zu revolutionieren.
Wecke diesen Nerv! Mehr brauchst Du im Grunde nicht Und es ist einfacher als du denkst!
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten im Amt Kropp-Stapelholm

wenig Teilnehmer Endlich frei - endlich Nein sagen ohne Reue

vhs Lauenburg ab Sa., 11.01., 10:00 Uhr

Kennen Sie das auch: jemand tritt mit einer Bitte an Sie heran und Sie können einfach nicht Nein sagen? Sie haben wirklich keine Zeit oder kein Interesse – und machen es trotzdem? Sie haben Angst, Nein zu sagen, weil es unhöflich ist? Oder weil Sie die andere Person nicht verletzen möchten? Und am Ende haben Sie eine Belastung, die Sie eigentlich gar nicht wollen? Dann sind Sie hier genau richtig. In diesem Kurs lernen Sie, mit ein paar einfachen und lebensnahen Techniken endlich frei Nein sagen zu können – ohne schlechtes Gewissen, ohne Schuldgefühl und ohne andere zu verletzen.

wenig Teilnehmer Push hands Wochenende mit Daan Hengst aus Amsterdam

vhs Bordesholm-Wattenbek Huus an´n Markt, ab Sa., 11.01., 11:00 Uhr

Ich freue mich, den Taiji-Lehrer Daan Hengst aus Amsterdam erneut ankündigen zu können.
Daan Hengst aus Amsterdam hat auch für den Jan. 2020 wieder zugesagt. Daan wird mit uns wieder Partnertaiji üben, ein freies sanftes Partnerspiel des Taijiquan, wo wir uns in erster Linie darum bemühen, eine entspannte Kraft zu entwickeln, um mit dieser dann den Gegenüber zu entwurzeln. Auch für andere Kampfsportinteressierte, wie z.B. aus dem Aikido usw. kann dies ein lohnenswerter Workshop sein, um z.B. mal eine entspannte Kraft kennenzulernen, mit der man effektiv kämpfen kann.
Samstag von 11-18 Uhr und Sonntag von 11-17 Uhr.
Bitte vor der Anmeldung Rücksprache mit Ulrich Kaiser halten, Tel:04322-1396 mit AB.

wenig Teilnehmer Ein Tag für mich - Das gönn' ich mir

vhs Kellinghusen ab Sa., 11.01., 11:00 Uhr

Dem Alltag entfliehen, abschalten, die Stunden genießen, entspannt und mit neuen Ideen nach Hause gehen. Mit einer gemeinsamen Traumreise kommen wir an. Ich stelle Ihnen Möglichkeiten vor, wie Sie Ihren Körper durch leichte, gesunde Nahrung entlasten. Wodurch kommt es zur Übersäuerung, was macht Stress mit unserem Körper und welche
Möglichkeiten gibt es, dem entgegenzuwirken? Vielleicht hilft eine Bauchmassage, die wir üben, ein Gesundheitswickel, den ich Ihnen zeige, die Vorstellung einer tief entspannenden Ohrkerzenbehandlung oder die Meditation zum Schluss. Für das leibliche Wohl in der Mittagspause ist gesorgt Sie bekommen heute ein Rundum-Sorglos-Paket. Umlage für einen Imbiss von 5,00 € sowie bei Bedarf 4,00 € für eine Ohrkerzenbehandlung sind an die Dozentin zu zahlen.
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Matte, Decke, Kissen, Getränke, Schreibutensilien.

wenig Teilnehmer Intervalfasten

vhs Kellinghusen ab Di., 14.01., 19:00 Uhr

Entschlacken, Entgiften, Abnehmen und Wohlfühlen
Intervallfasten entspricht der natürlichen Biologie unseres Körpers. Vor Urzeiten war es für unsere Vorfahren völlig normal, das einer Nahrungsaufnahme eine Zeit folgte, in der es keine Nahrung gab. Wir Menschen sind also ursprünglich darauf konditioniert, zwischen dem Aufbau von Körperstrukturen durch Nahrung und Energiegewinnung durch Abbau von Körpersubstanz zu wechseln. Studien zufolge wird durch Fasten die Gesundheit verbessert, das Gewicht reduziert, der Alterungsprozess verlangsamt, Stress vermindert, das Diabetes- und Bluthochdruckrisiko gesenkt sowie die Herz- und Nierenleistung verbessert. Sogar das Tumorwachstum wird vermindert. Von einigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen - es geht darum, das persönliche Intervall des Fastens zu finden. Der Dozent zeigt auf, wie wichtig Ernährungspausen sind und wie Sie Ihren Weg finden können.

wenig Teilnehmer WIYS-Coaching®

vhs Kellinghusen ab Mi., 15.01., 19:00 Uhr

Im Laufe des Lebens sind wir vielen Verletzungen, Enttäuschungen, Schicksalsschlägen ausgesetzt, die ihre Spuren in uns hinterlassen. Sie tragen dazu bei, dass wir reifen. Doch nur, wenn sie richtig verarbeitet werden, spüren wir sie nicht mehr körperlich bei ähnlichen Ereignissen.

Walking in yous shoes- Coaching® ist eine Methode, um besser Entscheidungen treffen zu können, eigene Hindernisse aufzulösen oder Glaubenssätze (z. B. Ich bin schuld) auszuräumen. Jeder Mensch trägt Antworten auf eigene Fragen in sich, die der Verstand nicht zulässt. Diese werden klar, wenn sich Gefühle zeigen dürfen. Dazu gehen wir in eigene oder fremde Rollen und bewegen uns, jede Person so, wie sie gerade mag.
An einfachen Beispielen möchte ich dies demonstrieren.

wenig Teilnehmer Mein Blut kennt mich

vhs Kellinghusen ab Mi., 15.01., 19:00 Uhr

Anhand eines großen Blutbildes, einer sog. "Vital-,und Stoffwechsel-analyse" werden Vorgänge erklärt, die in unserem Körper ablaufen. Die Blutwerte werden nach klinischer, naturheilkundlicher und ganzheitlicher Sichtweise interpretiert. So haben Sie Ihre Blutwerte noch nie betrachtet. Warum sollte man bei der Behandlung einer Schilddrüsenstörung auch an die Galle denken? Die Interpretation zeigt uns, ob unsere Galle richtig fließt oder gestaut ist. Unser Blut weiß genau, wie es uns geht und anhand einer Vital- und Stoffwechselanalyse können wir lernen, die Sprache unseres Körpers zu verstehen und unseren Körper präventiv zu unterstützen. Es wird genug Zeit für Fragen und Austausch sein. Der Vortrag ersetzt keine ärztliche oder naturheilkundliche Beratung.

wenig Teilnehmer E-E-E, entschlacken, entgiften, entsäuern

vhs Lauenburg ab Sa., 18.01., 12:00 Uhr

Altes Heilwissen einfach angewendet im heutigen Alltag, für mehr Lebensfreude, Wohlbefinden und Vitalität. Natürliche alternative Wege zum entschlacken, entsäuern und entgiften.
3 aufeinander aufbauende Teile.

wenig Teilnehmer ADHS - Syndrom oder Symptom?

vhs Kellinghusen ab Mi., 22.01., 19:00 Uhr

ADHS ist das häufigste psychiatrische Störungsbild bei Kindern und Jugendlichen. Aber nicht nur das Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom nimmt seit einigen Jahren zu. Auch Krankheitsbilder aus dem autistischen Spektrum (z.B. Asperger Syndrom), Konzentrationsstörungen, sowie Allergien und Überempfindlichkeiten bei Kindern werden vermehrt diagnostiziert. Worin sind die Ursachen für die Zunahme dieser Erkrankungen zu suchen und welche Hilfen bzw. Therapiemöglichkeiten gibt es? Der Vortrag soll helfen, ADHS aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und mögliche Ursachen für die Zunahme dieser und anderer Erkrankungen aufzeigen, sowie Strategien anbieten, die die Lebensqualität von Eltern und Kindern verbessern.

Seite 1 von 3

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download