Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Erkrankungen/Heilmethoden

wenig Teilnehmer Workshop: Frauenheilkräuter kennenlernen

vhs Gettorf ab Sa., 20.06., 15:00 Uhr

Viele Heilpflanzen können bei frauenspezifischen Beschwerden hilfreich sein. Phytotherapeutin Charlotte Bronst führt auf eine Kräuterwanderung, bei der am Wiesen- und Wegrand wachsende Pflanzen, die speziell der Frauengesundheit dienen, bestimmt und geerntet werden. Im Anschluss werden die gesammelten Kräuter und weitere Heilpflanzen aus dem Garten mit ihren Wirkungen und Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt.

wenig Teilnehmer Workshop gesundheitsfördernde Ernährung

vhs Tangstedt ab Fr., 21.08., 17:30 Uhr

Die Ernährungs-Docs propagieren es sehr überzeugend: Das Richtige zu essen und das Falsche zu reduzieren kann Gesundheit und Fitness steigern. Gesünderes Essen und Abnehmen bilden die Grundlagen für mehr Wohlbefinden.
Eine Veränderung der eigenen Essgewohnheiten ist jedoch nicht einfach, die neue Ernährung soll gern zum persönlichen Geschmack passen. Auf dem Weg zum gesünderen Essen und zur dauerhaften Gewichtsreduktion ist also eine individuelle Unterstützung wichtig. Dieser Workshop gibt Hilfestellung bei grundlegenden Fragen:
• Was bremst Heißhunger?
• Wie reduziere ich den Zuckerkonsum?
• Wie vermeide ich die „Zwischendurch-Snacks“?

Beginn: Freitag, 21.08.2020, 17:30 – 20.00 Uhr
Weitere Termine: Freitag, 04.09. und Freitag, 18.09.2020, 18.30 – 20.00 Uhr

Keine Internetanmeldung möglich Kurs: Feldenkrais

vhs Gettorf ab Do., 27.08., 18:30 Uhr

Feldenkrais weckt die Empfindungsfähigkeit für den eigenen Körper und fördert die Beweglichkeit. Die Teilnehmenden nehmen eigene Bewegungsweisen bewusster wahr und lernen diese zu variieren. Das gesteigerte Selbstempfinden führt zu harmonischeren Alltagsbewegungen und eine selbstverständliche Aufrichtung. Beeinträchtigende Muskelspannungen können sich auflösen. Die Veränderung der eigenen Haltung beeinflusst das Selbsterleben positiv.
Fast jeder Mensch hat schon einmal selbst schmerzhafte Erfahrungen mit plötzlich auftretenden Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen gemacht. Die Ursachen sind häufig muskuläre Verspannungen, hervorgerufen durch eine einseitige Belastung oder eine falsche Statik der Wirbelsäule. In diesem Kurs werden Ihnen sanfte Therapien zur Behandlung des Bewegungsapparates vorgestellt z. B.: das ganzheitliche Behandlungskonzept des Wirbelsäulen-Basis-Ausgleichs nach Rolf Ott. Es handelt sich um eine Kombination aus den Erkenntnissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und den Erfahrungen westlicher Massage-, Dehn- und Bewegungstechniken. Außerdem lernen Sie die Triggerpunkt-Therapie zur Selbstbehandlung und das Medi-Taping kennen. Eine unzureichende Versorgung mit Mikronährstoffen und Vitaminen kann ebenfalls zahlreiche Beschwerden im Bewegungsapparat hervorrufen, deshalb wird auch dieser Aspekt berücksichtigt.
Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, die mehr über alternative Therapien zur Schmerzbehandlung des Bewegungsapparates und über die Wichtigkeit eines ausgeglichenen Mineralstoffhaushalts für einen gesunden Bewegungsapparat erfahren möchten. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich.

wenig Teilnehmer Taiji-Pushhands, Die Mühelosigkeit im z.B. Aussenden einer Kraft

vhs Bordesholm-Wattenbek Huus an´n Markt, ab Sa., 16.01., 11:00 Uhr

Ich freue mich, den Taiji-Lehrer Daan Hengst aus Amsterdam erneut ankündigen zu können.
Daan Hengst aus Amsterdam hat auch für den Jan. 2021 wieder zugesagt. Daan wird mit uns wieder Partnertaiji üben, ein freies sanftes Partnerspiel des Taijiquan, wo wir uns in erster Linie darum bemühen, eine entspannte Kraft zu entwickeln, um mit dieser dann den Gegenüber zu entwurzeln. Auch für andere Kampfsportinteressierte, wie z.B. aus dem Aikido usw. kann dies ein lohnenswerter Workshop sein, um z.B. mal eine entspannte Kraft kennenzulernen, mit der man effektiv kämpfen kann.
Samstag von 11-18 Uhr und Sonntag von 11-17 Uhr.
Bitte vor der Anmeldung Rücksprache mit Ulrich Kaiser halten, Tel:04322-1396 mit AB.

Seite 1 von 1

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Webinar

Webinar

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download