Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Gesundheitspflege/Erste Hilfe/Krankenpflege

Taiji Qigong - Vitalität für den Alltag, Zeit nehmen, Kraft tanken
Mit dieser Haltung bewegen wir uns zu den verschiedenen Methoden und Übungen des Qigongs, um den Atem, den Körper und den Geist in Ruhe zu regulieren, zu stärken und zu vitalisieren. Im ständigen Wechselspiel von Anspannung und Entspannung konzentrieren wir uns dabei auf die eigene Flexibilität, Mobilität und Vitalität.

wenig Teilnehmer Ganzkörper Fitnesstraining

vhs Mittelangeln ab Di., 11.08., 17:00 Uhr

Das Ganzkörper Fitnesstraining ist ein Komplettprogramm mit Eigengewichtsübungen.
Das Training findet auf der Wiese im Freibad statt. Zutritt 15min vor Trainingsbeginn über den Hintereingang/ Rettungseinfahrt.

Ziel ist es durch die Bewegung an der frischen Luft den Trainingseffekt zu steigern und das Immunsystem zu stärken.

Jede Stunde enthält verschiedene Übungen zur Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur. Diese werden mit Gleichgewichtsübungen und diversen Kraftübungen ergänzt. Der Hauptteil einer jeden Stunde wird als Zirkeltraining mit vorgegebener Zeit durchgeführt. Dadurch ist sichergestellt, dass jede/r Teilnehmer/in auf seinem persönlichen Niveau trainieren kann.

Teilnehmen kann jede Person von 18-99, die einen gezielten Ausgleich zu alltäglichen Belastungen erreichen möchte. Da die Übungen auf den jeweiligen Fitnessstand angepasst werden, ist der aktuelle Stand und auch das Alter zweitrangig. Es zählt der Wille zur Bewegung.

Das heißt, die Voraussetzungen zur Teilnahme sind etwas Bewegungsdrang und das Ziel, die eigene Beweglichkeit, Koordination und Kraft zu verbessern.

Kommen Sie in sportlicher Kleidung. Mitzubringen ist ein Handtuch und ggf. etwas zu Trinken. Umkleiden und Duschen möglichst zu Hause, da dies im Freibad nur äußerst begrenzt möglich ist.
Dozent: Tim-Ole Petersen

wenig Teilnehmer Kindernotfalltraining

avhs Kropp-Stapelholm ab Sa., 14.11., 9:00 Uhr

Das ist das perfekte Training für alle Eltern, Großeltern, Babysitter oder alle die neugierig sind,
das Wissen rund um die häufigsten Kindernotfälle zu erlernen oder aufzufrischen.
Denn Kinder sind keine kleinen Erwachsenen:
Dieser medizinische Grundsatz unterstreicht, wie wichtig es ist, sich mit der Erste Hilfe am Kind zu beschäftigen, ganz besonders wenn Nachwuchs in der Familie ansteht oder kürzlich dazugekommen ist.
Ein speziell geschulter, versierter Mitarbeiter aus dem Rettungsdienst begleitet Sie bei einer „Lernreise“, bei der Sie nicht nur Wichtiges rund um die Erste Hilfe am Kind kennenlernen, sondern auch erfahren, wie Sie Unfälle von Kindern vorbeugen können, ganz nach dem Motto: „Gefahr erkannt – Gefahr gebannt“.
Die Teilnehmergebühr ist direkt beim Dozenten vor Ort zu entrichten.

Seite 1 von 1

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

 

Download