Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Branchenspezifische Fachlehrgänge

wenig Teilnehmer Digitalisierung im Handwerk

vhs Süsel ab Fr., 24.02., 16:00 Uhr

Digitalisierung ist in aller Munde. Wie digital ist Ihr Betrieb nun aber wirklich? Lassen Sie uns aufhören nur davon zu reden. In diesem Kurs werden wir die Digitalisierung eines Betriebs am Reisbrett beginnen. Im theoretischen Teil sollten - auch gern in konstruktiven Gesprächsrunden - Ziele definiert und Wege aufgezeigt werden, wie die Digitalisierung ungesetzt werden kann, welche Probleme entstehen werden und wie der Unternehmer auch diese Nebenschauplätze für sein Ziel entscheidet.


Im zweiten Teil soll versucht werden das digitale Konzept mit Hilfe einer renommierten Handwerkersoftware umzusetzen. Was wenn die Software etwas nicht kann oder vielleicht sogar mehr kann als geplant? Überhaupt stellt sich die Frage wie Sie diese Software richtig und ganzheitlich nutzen und wie benötigte Datenbestände (z.B. Artikel & Leistungen) entstehen.


Am Kursende sollte jeder in der lange seinen und den Mut haben seinen Betrieb digital zu führen, denn die Vorteile sind gerade nach diesem Kurs - offensichtlich.

wenig Teilnehmer Grundkurs Kinaesthetics - Bewegungsunterstützung für pflegende Angehörige

vhs Schenefeld Kinaesthetics, ab Mi., 26.04., 15:00 Uhr

Das zentrale Thema von Kinaesthetics ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung während alltäglicher Aktivitäten. Die Qualität unserer meist unterbewusst durchgeführten Bewegungsmuster hat einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheitsentwicklung und Lebensgestaltung.


Sie lernen Bewegungsabläufe wahrzunehmen, um zielgerechte Bewegungsunterstützung im Alltag mit den Angehörigen zu gestalten. Somit erhalten sie die Fähigkeit, durch kleine Veränderungen den Alltag zu erleichtern. Kinaesthetic leistet einen lebenspraktischen und für alle Beteiligten einen hilfreichen Beitrag zur Erhaltung höchstmöglicher Lebensqualität.


Themen sind zum Beispiel:


- Das Aufstehen vom Stuhl/Bett;

- Ein- und Aussteigen aus dem Auto;

- Was ist zu tun, wenn wir stürzten?


Die Kosten für Kursunterlagen sowie Zertifikat sind Krankenkassenunabhängig. Für Fragen können Sie sich gerne bei Frau Bartels-Damhuis melden.

Da für jeden Teilnehmer Bücher bestellt werden ist eine Anmeldung verbindlich.

wenig Teilnehmer Digitalisierung im Handwerk

vhs Süsel ab Fr., 28.04., 16:00 Uhr

Digitalisierung ist in aller Munde. Wie digital ist Ihr Betrieb nun aber wirklich? Lassen Sie uns aufhören nur davon zu reden. In diesem Kurs werden wir die Digitalisierung eines Betriebs am Reisbrett beginnen. Im theoretischen Teil sollten - auch gern in konstruktiven Gesprächsrunden - Ziele definiert und Wege aufgezeigt werden, wie die Digitalisierung ungesetzt werden kann, welche Probleme entstehen werden und wie der Unternehmer auch diese Nebenschauplätze für sein Ziel entscheidet.


Im zweiten Teil soll versucht werden das digitale Konzept mit Hilfe einer renommierten Handwerkersoftware umzusetzen. Was wenn die Software etwas nicht kann oder vielleicht sogar mehr kann als geplant? Überhaupt stellt sich die Frage wie Sie diese Software richtig und ganzheitlich nutzen und wie benötigte Datenbestände (z.B. Artikel & Leistungen) entstehen.


Am Kursende sollte jeder in der lange seinen und den Mut haben seinen Betrieb digital zu führen, denn die Vorteile sind gerade nach diesem Kurs - offensichtlich.

Seite 1 von 1

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Bei Fragen zu einzelnen Kursen wenden Sie sich bitte an die veranstaltende Volkshochschule.

www.vhs-sh.de