Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Allgemein

wenig Teilnehmer Leck Offene Ganztagsschule

vhs Leck ab Do., 07.01., 13:45 Uhr

Kursangebote im Rahmen von Ganztags- und Betreuungsangeboten an Schulen
info@vhs-leck.de, Telefon: 04662/4539 Wir benötigen Ihre Mithilfe!
- Sie verfügen über pädagogische und/oder fachliche Kenntnisse
- Sie möchten gerne mit Schülerinnen und Schülern der ersten bis zehnten Klassenstufe in Gruppen arbeiten.
- Sie haben an mindestens einem Nachmittag von Montag bis Donnerstag von 13.45 bis 16.00 Uhr planbare Freizeit.
- Sie sind mit einem verminderten Honorar als Kursleiter/in einverstanden.
Bitte nehmen Sie mit uns Verbindung auf und vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.
Gerne erwarten wir Ihre Kursangebote!

wenig Teilnehmer Fit ab 50

vhs Amt Arensharde ab Mo., 19.04., 09:00 Uhr

Wollen Sie fit und gesund bleiben? Haben Sie vielleicht noch nie oder schon lange keinen Sport gemacht? Dann kommen Sie vorbei - wir starten gemeinsam nach flotter Musik und erhalten unsere Beweglichkeit mit gezielten Übungen für Gelenke, Rücken, Bauch, Beine und Po. Entspannungsübungen beenden die Stunde.

wenig Teilnehmer Fit ab 50

vhs Amt Arensharde ab Mo., 19.04., 08:00 Uhr

Wollen Sie fit und gesund bleiben? Haben Sie vielleicht noch nie oder schon lange keinen Sport gemacht? Dann kommen Sie vorbei - wir starten gemeinsam nach flotter Musik und erhalten unsere Beweglichkeit mit gezielten Übungen für Gelenke, Rücken, Bauch, Beine und Po. Entspannungsübungen beenden die Stunde.

wenig Teilnehmer Einführung in EXCEL 2016

vhs Ratzeburg ab Di., 20.04., 19:30 Uhr

Eine Einführung in die Handhabung der wichtigsten Funktionen des Tabellenkalkulationsprogramms MS Excel 2016: Folgende Themen werden behandelt: Aufbau-, Funktions- und Arbeitsweise des Programms, Tabellen erstellen, formatieren und Layout-Gestaltung, sortieren von Daten, Formeln und Funktionen anwenden, Tabellen und Kalkulationen grafisch darstellen, Autofunktionen.
Die Teilnehmer sollten Vorkenntnisse im Betriebssystem Windows 10 haben. Für jeden Teilnehmer steht ein eigener PC zur Verfügung.

Anmeldung möglich Leck Der Fotokurs

vhs Leck ab Do., 22.04., 18:00 Uhr

Aufnahmetechnik und Bildgestaltung in Theorie und Praxis lernen: Wir fotografieren die Licht- und Farbstimmungen am Rand des Nationalparks Wattenmeer und erfahren dabei viel über die Möglichkeiten unserer Digitalkameras, den Umgang mit Bilddateien, die Zusammenhänge von Licht und Belichtung, Brennweite und Perspektive, Farben, Bildaufbau und vieles mehr. Dieser Kurs findet in Kooperation mit der VHS Husum statt. Maximal 10 Teilnehmerinnen/Teilnehmer. Kurs-Inhalte, Orte und Zeiten auf www.der-fotokurs.org
Schulzentrum Leck

wenig Teilnehmer Leck Theoretische Präsentation

vhs Leck ab Mo., 03.05., 18:30 Uhr

Sie möchten spannend präsentieren und wissen nicht wie? Lernen Sie verschiedene Präsentationsformen kennen. Probieren Sie in einem gesicherten Rahmen, mit direktem Feedback, Ihre Vortragsmöglichkeiten aus. Lernen Sie, worauf es ankommt, von dem Start über den Spannungsbogen bis hin zum Ziel. Dieser Kurs bietet eine theoretische Ansammlung an Werkzeugen, die Sie praktisch ausprobieren, um die beste Form der Präsentation für sich zu finden. Dieser Kurs ist auch ein guter Einstieg für das Präsentieren mit Microsoft Powerpoint. Voraussetzungen für diesen Kurs sind eine Portion Kreativität zusammen mit Neugierde und dem Wunsch, spannende Präsentationen für Ihr Publikum zu gestalten. Ein USB Stick ist von Vorteil sowie Papier und Stifte. Schulzentrum Leck

Anmeldung möglich Die Klosterinsel und Klosterkirche in Bordesholm

vhs Bordesholm-Wattenbek Klosterinsel, ab Fr., 07.05., 16:00 Uhr

"Was ich schon immer über die Klosterinsel und die Klosterkirche in Bordesholm wissen wollte."
Bei einem gemeinsamen Spaziergang über die Klosterinsel wollen wir versuchen, diese Fragen gemeinsam zu beantworten. Gleichzeitig werde ich Sie an Orte führen, die normalerweise nicht zugänglich sind. Es wird viel Spannendes zu sehen und zu erfahren geben.

Kinder und Jugendliche nehmen kostenfrei an der Führung teil.

wenig Teilnehmer Ausbildung zur Stadtführer*in - Informationsabend am 01.06.21

vhs Preetz VHS Preetz, ab Di., 01.06., 19:00 Uhr

Sie wollten sich auch schon immer einmal intensiv mit der Preetzer Geschichte beschäftigen? Gästen die Möglichkeit geben, schöne Orte zu entdecken und Aktuelles aus Wirtschaft und Politik zu erfahren? Dann machen Sie bei uns die Ausbildung zum Stadtführer/ zur Stadtführerin und geben Ihre Begeisterung für die Schusterstadt an Besucher*innen weiter! Der Kurs findet in Kooperation mit der Stadt Preetz statt. Zu den Kursinhalten gehören:
Stadt- und Regionalgeschichte
Kirchen/ Kloster in Preetz
Grundlagen Rhetorik und Gruppendynamik
Aktuelle Wirtschaftsaspekte und Preetzer Politik
Hinter den Kulissen: Führung durch Preetz

Alles nur Theorie? Aber nein! Jeder wird die Gelegenheit bekommen, das neu erlangte Wissen in einer eigenen Führung praktisch anzuwenden, bevor es richtig losgeht.

Keine Internetanmeldung möglich Grundschulung für ehrenamtliche BeraterInnen

kvhs Plön KREISVOLKSHOCHSCHULE, ab Mo., 16.08., 17:00 Uhr

Grundschulung für ehrenamtliche Beraterinnen und Berater für Bewohnerbeiräte in stationären Einrichtungen
der Eingliederungshilfe und Pflege in Schleswig-Holstein.

In stationären Einrichtungen für Menschen mit Pflegebedarf und/oder Behinderung in Schleswig-Holstein werden nach den Bestimmungen des Wohnpflegerechts Bewohnerbeiräte gewählt. Der Beirat ist ein zentrales Element für die Wahrnehmung der Interessen von Bewohnerinnen und Bewohnern in stationären Einrichtungen. Er kann das Leben in der Einrichtung aktiv mitgestalten.

Um die Bewohnerbeiräte bei ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen, werden ehrenamtliche Beraterinnen und Berater ausgebildet, die überwiegend in der Landesarbeitsgemeinschaft Heimmitwirkung e.V. organisiert sind (www.lag-heimmitwirkung.de).

In einer Grundschulung erhalten die Beraterinnen und Berater alle nötigen Kenntnisse und das Rüstzeug, damit sie im Anschluss in der Lage sind, die Bewohnerbeiräte bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Die Schulung wird vom Sozialministerium finanziert. Die Kreisvolkshochschule Plön wurde mit der Grundschulung beauftragt. Eine Übersicht über deren Inhalte kann angefordert werden.

Anforderungsprofil der Beraterinnen und Berater
• Interesse an der Mitwirkung in stationären Einrichtungen
• Interesse am Alltag in stationären Einrichtungen
• Freie Zeit zur Verfügung
• Spaß am selbstständigen Arbeiten
• Kontaktfreudig, freundlich und offen

Ziele der Grundschulung
• Kennenlernen der wichtigsten rechtlichen Grundlagen und der Möglichkeiten und Grenzen von Mitwirkung und Beratung
• Kennenlernen der wesentlichen Rahmenbedingungen und Abläufe in einer stationären Einrichtung
• Mögliche Probleme bei der Umsetzung der Mitwirkung erkennen und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen
• Grundlagen der Kommunikation und der Kommunikationspsychologie

Aufgabe der Beraterinnen und Berater
• Beratung des Bewohnerbeirats in mindestens einer Einrichtung vor Ort

Terminkalender der Grundschulung:
Das Grundlagenseminar erfolgt in zwei Bausteinen, die beide verpflichtend vollständig besucht werden müssen, da die Themen aufeinander aufbauen.

16. August 2021 ab 17:00 Uhr bis 18. August 2021 bis 17:00 Uhr (Montag bis Mittwoch) und
23. August 2021 ab 17:00 bis 25. August 2021 17:00 Uhr (Montag bis Mittwoch)

Für die Grundschulung ist die Anerkennung als Bildungsfreistellungsveranstaltung (Bildungsurlaub) beantragt.

Der Ausbildungsort ist die akademie am see. Koppelsberg in Plön. In der Akademie werden Sie auch übernachten incl. Vollpension. Jeder Baustein beginnt am ersten Tag um 17:00 Uhr und endet am dritten Tag um 17:00 Uhr. Anreise bitte bis 16.30 Uhr. Für angemeldete Teilnehmer reservieren wir Einzelzimmer, Bettwäsche und Handtücher liegen bereit. Parkplätze sind direkt vor dem Haus. Der Bahnhof Plön liegt im Zentrum, ca. 7 km vom Koppelsberg entfernt. Bitte informieren Sie sich über die öffentlichen Verkehrsmittel und Anreise über die Homepage der akademie am see. (www.akademie-am-see.net).

Kosten und Anmeldung
Die Ausbildung sowie Unterkunft und Verpflegung in der akademie am See. Koppelsberg in Plön sowie Fahrtkosten (nach BRKG) für zukünftige Beraterinnen und Berater an Einrichtungen in Schleswig-Holstein werden durch das Sozialministerium getragen. Es entstehen Ihnen für die Teilnahme an der Grundschulung keine Kosten.

Für weitere Fragen wenden Sie sich gern an uns. Bei inhaltlichen Fragen können Sie auch den Seminarleiter Volker von Beesten (heimmitwirkung@vonbeesten-rhetorik.de) kontaktieren.

Seite 1 von 1

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

Download