Seite 1 von 3


Kursprogramm aus Forschen und erleben - Naturwissenschaft für Kinder

Kurs abgeschlossen Wildblumen im Garten

vhs Sörup ab Sa., 20.04.24, 10:00 Uhr

Wildblumen im Garten


Gartenblumen sind schön. Wildblumen sind schön und nützlich.

Schon 4 m² Wildblumenwiese können die Anzahl der Insektenarten im Garten verdoppeln. Richtig angelegt blüht so eine Wildblumeninsel vom Frühling bis in den Herbst.

Auch im Staudenbeet gibt es viele Möglichkeiten, Wildblumen und Gartenpflanzen zu kombinieren.

Es werden Pflanzen vorgestellt, die für unsere Gärten besonders geeignet sind, ihre Lebensbedingungen, Aussaat und Pflanzung wird thematisiert.

Und es gibt Wildblumensamen und Pflanzen zum Mitnehmen.


Kurs: 241-1104

Samstag 20.04.2024 von 10-12h Kunstraum

mit Martina Grützmacher

1 Termin, 8€

Für Kinder ab 6 bis ca. 12 Jahren


In diesem Malkurs dreht sich alles um die Natur, um Nachhaltigkeit und das Klassenzimmer im Freien! Drei Termine finden als Outdoor-Veranstaltung und drei

Termine als Indoor-Veranstaltung in den Räumen der Vhs statt.

Im Zentrum der Kinderkunstpädagogik stehen die Farben. In der Natur gibt es viele Pflanzen, Steine und Erden, aus denen man wunderschöne leuchtende Farben herstellen kann, die ökologisch abbaubar sind. Diese und andere Farben werden wir herstellen und mit Ihnen auch zeichnen und malen.

Das Motto des Frühjahrskurses lautet:

,,Wildpferde in Schleswig-Holstein - über Koninge und ihre Verwandten, die Reitpferde.

Es entstehen Einzel- und Gruppenarbeiten und ein kleiner Comik.


Bitte mitbringen: Malkittel oder altes Hemd


Gestaffelte Kursgebühr: bei 8 TN: 44,00 €, bei 6 TN: 59,00 € zzgl. Materialkosten: 5 €

Kurs abgeschlossen Besichtigung Hanse Garnelen

vhs Glückstadt nicht im Wasmer Palais, ab Mo., 27.05.24, 18:00 Uhr

Besuchen Sie mit uns die größte Garnelenfarm in Europa. An diesem Abend erfahren Sie alles über die Aufzucht und Verarbeitung von Garnelen. Im Anschluss findet eine kleine Verköstigung statt.

fast ausgebucht Vom Rathausmarkt zur Binnenalster - Hamburgs "Gute Stube"

vhs Glückstadt nicht im Wasmer Palais, ab Fr., 31.05.24, 13:00 Uhr

Der Stadtplaner Fritz Schumacher nannte es das "Gesamtkunstwerk Hamburg" - man könnte es auch die "Gute Stube" der Hansestadt nennen: das Ensemble von Börse, Rathaus, Rathausmarkt und Alsterarkaden, dazu die Flaniermeile Jungfernstieg und die Binnenalster. Die Binnenalster ist eigentlich ein schlichter Mühlenteich - aber was für einer! Aufgestaut wurde er vor langer Zeit, um Stadtmühlen zu betreiben, deren letzte Spuren sich nur noch in Straßennamen wiederfinden. Wir starten mit einem Gang rund ums Rathaus und schauen uns das umfangreiche Figurenprogramm der reich bestückten Fassaden an - meist läuft man daran vorbei, ohne einen Blick darauf zu werfen. Genauer betrachtet, entdeckt man eine Fülle von Anspielungen und Bezügen zur inneren Geschichte Hamburgs, zu den Beziehungen der Stadt zum Deutschen Reich, zur Außenpolitik und zu den Handelsstädten in Nordeuropa. Weitere Themen sind die Neugestaltung der Innenstadt nach dem Großen Brand von 1842: Alsterarkaden, Jungfernstieg und Binnenalster sind das noch heute sichtbare Ergebnis. Schließlich geht es auch um heftig diskutierte aktuelle Fragen: Wie sinnvoll es ist, den Autoverkehr aus der Innenstadt und vom Jungfernstieg zu verbannen? Wie kann verhindert werden, dass die Flaniermeile Jungfernstieg zum sozialen Brennpunkt wird?

Anmeldung möglich Ein Streifzug durch die Welt der Wildkräuter

vhs Schenefeld Wildnisschule "Wilde Pfade", ab Sa., 01.06.24, 11:00 Uhr

Das klingt nach einem wunderbaren Erlebnis in der Natur! Die Welt der Wildkräuter bietet in der Tat eine Fülle von Sinneserfahrungen, von ihrem Anblick über ihren Duft bis hin zu ihrem Geschmack. Das Sammeln von wilden Kräutern und Blüten ermöglicht es uns, uns mit der Natur zu verbinden und ihre Vielfalt zu entdecken. Dieses Erlebnis in der Welt der Wildkräuter eignet sich auch hervorragend für Eltern oder Großeltern, die gemeinsam mit ihren Kindern daran teilnehmen möchten. Es bietet eine wunderbare Gelegenheit, Zeit in der Natur zu verbringen und gleichzeitig spielerisch etwas über die Pflanzenwelt zu lernen. Kinder können von diesem Erlebnis profitieren, indem sie die verschiedenen Kräuter und Blüten entdecken und ihre Sinne schärfen. Sie können lernen, wie man sicher Kräuter sammelt und welche Pflanzen essbar sind. Es ist eine großartige Möglichkeit, ihre Neugierde zu wecken und ihr Interesse an der Natur zu fördern.

Gemeinsam können sie dann eine kleine Kostprobe für den Gaumen herstellen und die Aromen und Geschmacksrichtungen der Wildkräuter genießen. Dieses Erlebnis schafft nicht nur schöne Erinnerungen, sondern fördert auch die Bindung zwischen den Generationen und ermöglicht es, gemeinsam etwas Neues zu entdecken. Also schnappt euch eure Kinder oder Enkelkinder und lasst euch von den Wildkräutern in eine faszinierende Welt entführen!

Anmeldung und Bezahlung über die VHS Schenefeld.

wenig Teilnehmer Fischereischeinprüfung

vhs Schenefeld Amt Schenefeld, ab Do., 06.06.24, 17:30 Uhr

Es wird an diesem Tag nur die Prüfung abgenommen. Ideal für die, die den Fischereischein Kurs online absolviert haben. Wir freuen uns darauf, dich in diesem Kurs zur Prüfungsabnahme begrüßen zu dürfen. Bitte bringe die Kursgebühr passend zum ersten Termin mit.

wenig Teilnehmer Vogelkundliche Wanderung im Herrenmoor / Wilstermarsch

vhs Schenefeld ab Do., 06.06.24, 19:30 Uhr

Komm mit auf eine vogelkundliche Wanderung im Herrenmoor mit dem NABU Wilstermarsch! Wir werden versuchen, den leuchtend-bunten Pirol zu entdecken, der mit seinem klangvollen "büloo-büloo" Ruf auffällt. Außerdem suchen wir nach dem unauffälliger gefiederten Wachtelkönig, dessen knarrende Stimme bis zu 1 Kilometer weit zu hören ist, sowie anderen Bewohnern des Moores. Während der Wanderung stellen wir dir die birdNET App vor, die von Ornithologen der Uni Chemnitz und der Cornell University entwickelt wurde.


Der Treffpunkt ist um 19:30 Uhr (mit Fahrzeug) in Wilster am Markt bei REESE oder um 20:00 Uhr an der Aussichtsplattform Herrenmoor. Du kannst dich für die Veranstaltung anmelden, entweder per E-Mail an nabu.wilstermarsch@gmx.de oder bei Dagmar Jacobsen unter 015255343918. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

wenig Teilnehmer Ponyerlebnisnachmittag ab 5 Jahren

vhs Schenefeld Hof Bebek, ab Sa., 06.07.24, 14:30 Uhr

Beim Ponyerlebnisnachmittag könnt ihr ein umfassendes Erlebnis rund um Ponys genießen. Wir holen die Ponys von der Koppel, kümmern uns um ihre Pflege und gehen gemeinsam reiten. Anschließend stärken wir uns mit einem Picknick, das ihr selbst mitbringt, und spielen dann noch verschiedene Ponyspiele. Es wird ein spannender und unterhaltsamer Nachmittag voller Ponyabenteuer!

Der Nabu Schenefeld hat die beiden Areale Kratt und Wiedenbusch erworben und kümmert sich regelmäßig um ihre Pflege, um sie langfristig für den Naturschutz zu sichern und ihren ökologischen Wert zu steigern. Durch die Schaffung einer Pufferzone zwischen intensiv landwirtschaftlich genutzten Flächen und dem Naturschutzgebiet "Reher Kratt" konnten zahlreiche gefährdete Tier- und Pflanzenarten der Eichen-Niederwälder (Kratts) und trockenen Sandheiden geschützt werden. Wir würden uns über Unterstützung sehr freuen! Für weitere Details wie den Treffpunkt bitte bei Otto Bies melden, entweder telefonisch unter 04892/1515 oder per E-Mail an NABU.schenefeld@t-online.de.

Anmeldung möglich Erlebnis Wanderung "Bergwelt Wacken"

vhs Schenefeld ab Sa., 20.07.24, 14:00 Uhr

Erleben Sie eine faszinierende Wanderung durch die atemberaubende "Bergwelt" im Nordosten von Wacken. Diese Route führt Sie über den Reseliethberg, den Heidberg und um den Twisselberg herum und dauert etwa 2,5 Stunden bei einer Strecke von ca. 5,5 km. Auf den Höhepunkten des Westerkruges erwartet Sie eine wunderschöne Kulturlandschaft, die darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden. An verschiedenen Aktionspunkten werden Sie Ihre Sinne schärfen, um die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt noch besser kennenlernen zu können. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Erkennen und Beschreiben der Pflanzen und ihrer Lebensräume entlang des Weges. Zudem werden Sie interessante Informationen zur geologischen Entstehung und zur Geschichte der Region erhalten. Ein Blick auf die land- und forstwirtschaftliche Nutzung des Gebietes wird Ihnen helfen, die Auswirkungen des Klimawandels besser zu verstehen und Maßnahmen zum Klimaschutz zu diskutieren. Die Bedeutung des Gebietes als Trinkwasserreservoir wird ebenfalls in der Führung beleuchtet. Kommen Sie mit uns auf diese spannende Wanderung und entdecken Sie die Schönheit und Vielfalt dieser einzigartigen Landschaft.

Seite 1 von 3

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Bei Fragen zu einzelnen Kursen wenden Sie sich bitte an die veranstaltende Volkshochschule.

www.vhs-sh.de