Seite 1 von 3


Kursprogramm aus Allgemein

Caipirinha, Sex on the beach, Pina Colada - Martini - geschüttelt oder gerührt? Cocktails sind seit Jahren in aller Munde. Aber die Herstellung ist gar nicht so einfach. An diesem Abend wird es eine Einführung ins Barkeeping geben.
Zutaten und Materialien werden vorgestellt, bevor einige Klassiker gemixt werden können. Auch Zeit zum individuellen Ausprobieren wird es geben!
Der Sommer bietet sich an diesen Kurs im Freien auf unserer Veranstaltungswiese stattfinden zu lassen.
Mindestalter 18 Jahre: Autofahrer mögen berücksichtigen, dass am Abend alkoholhaltige Cocktails probiert werden.
Wie wir ein Anliegen vorbringen entscheidet schon in alltäglichen Situationen maßgeblich über den Erfolg. Innerhalb von Vereinen und Ehrenamtsgruppen kommt einer gelungenen Gesprächsführung eine noch größere Bedeutung zu, weil die Mitglieder meist nur durch eine gemeinsame Zielsetzung, nicht aber beruflich oder privat verbunden sind. Der Kurs will dabei unterstützen, das eigene Gesprächsverhalten zu beleuchten und bei Bedarf zu verbessern. Eingefahrene Muster können aufgedeckt und durch eine offene, respektvolle und zugleich zielgerichtete Kommunikation ersetzt werden.

Dieses Fortbildungsangebot findet in Präsenz statt - vorbehaltlich der weiteren Pandemieentwicklung.
In Kooperation mit der vhs Preetz und dem Freiwilligenzentrum im Kreis Plön.

Anmeldung möglich Vortrag: Mona Harry

vhs Gettorf ab Do., 02.09., 19:30 Uhr

Mona Harry lebt in Kiel und studierte Kunst und Philosophie in Hamburg. Seit 2011 ist sie auf Poetry-Slam-Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv. Videos ihres Textes Norden entwickelten sich viral und erreichten auch außerhalb der Slam Szene einige Bekanntheit. 2015 stand sie im Finale der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam. Im Frühjahr 2018 erschienen ihr selbst illustriertes Kinderbuch Mutproben, sowie ihr Buch Norden und andere Richtungen, 2019 ihr Buch Hamburg und andere Gelegenheiten im KJM Verlag. 2020 erhält sie im Rahmen des Kunstpreises des Landes Schleswig-Holstein den Förderpreis.

wenig Teilnehmer Erste Schritte zum Traumgarten - Onlinekurs

vhs Tangstedt ab Fr., 03.09., 18:00 Uhr

Möchten Sie Ihren Garten harmonischer gestalten, aber wissen nicht wie? Ist er in die Jahre gekommen oder wollen Sie ihn ganz neu anlegen? In diesem Onlinekurs können Sie an vielen Beispielen und Fotos lernen, wie man einen schönen Garten plant und in welcher Reihenfolge Sie am besten vorgehen.

wenig Teilnehmer Solaranlagen: Kraftwerk auf dem Dach - Onlinekurs

vhs Tangstedt ab Mi., 15.09., 18:30 Uhr

Eine Solaranlage lässt sich in vielen Haushalten sinnvoll einsetzen - ob zur Stromerzeugung mit Sonnenkraft oder für die Heizung und Warmwasserbereitung. Photovoltaikanlagen und Solarthermie senken die eigenen Kosten für Strom und Wasser und bedeuten für Hausbesitzer und Hausbesitzerinnen einen Beitrag zum Klimaschutz sowie einen entscheidenden Schritt in Richtung Unabhängigkeit von Energieversorgern. Wie die Technik funktioniert, welche Fördermöglichkeiten infrage kommen und worauf es bei der Planung einer Anlage ankommt, erklärt der Energieberater in diesem Onlinekurs. Der Vortrag mit anschließender Fragerunde ist dank der Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale kostenfrei.

wenig Teilnehmer Lesung: Zara Zerbe

vhs Gettorf ab Fr., 17.09., 19:30 Uhr

Zara Zerbe protokolliert ihren alltäglichen stream of consciousness auf Twitter, jeden Hundespaziergang auf Instagram und führt in ihrem https://superspacelabor2020.net/ quasi ein öffentliches Tagebuch. Ob sie all das erlebt oder erfindet, ist schon lange nicht mehr von Belang. Es ist alles Pop und Glamour und Trash, aber die sind nur in Stellung gebracht vor einem gähnenden Abgrund. Im virtuellen Raum erschafft die Autorin ein multimediales Gesamtkunstwerk, das schonungslos die archaischen Machtstrukturen hinter diesen ‘modernen’ Fassaden aufdeckt, während alles heimlich, still und leise auf die Klimakatastrophe zusteuert. Permanentes Unbehagen.
Der Erfolg von Populismus und populistischen Bewegungen scheint einem dichotomischen Muster zu folgen. Ländliche Räume werden gegen Metropolregionen ausgespielt, das Volk gegen seine vermeintlichen Eliten, Liberalismus gegen Volksgemeinschaftsideale, Globalisierung gegen Nationalstolz. Dabei ist es ein durchgehendes Narrativ, dass es eine abgehängte, unbeachtete, vergessene Bevölkerungsgruppe gibt, die kein Gehör mehr findet für ihre Nöte, keine Stimmer hat und wirtschaftlich abzurutschen droht. Diese "Abgehängten" werden in populistischer Darstellung als "schweigende Mehrheit", als das "Volk" stilisiert und überhöht, das sich Untergangsszenarien gegenübersieht, wie "Migrationsfluten" oder wirtschaftlichem Niedergang.

Anmeldeschluss erreicht Waldkräuter -Wanderung entlang des kleinen Küchensees

vhs Ratzeburg ab Mi., 22.09., 18:00 Uhr

Bald wird es Herbst und die Wildkräuter wachsen und gedeihen, ständig wechselt sich das Bild.
Im schattigen Waldbereich wachsen schmackhafte Pflanzen, die in der Küche oder als Heilpflanze verwendet werden können. Lassen Sie sich inspirieren von der Geschmacksvielfalt, die Abwechslung auf den Speiseplan bringen kann.
Um Wildkräuter sicher erkennen zu können, ist es wichtig, sich diese mehrmals und an verschiedenen Orten anzuschauen, da sie sich im Jahresverlauf ständig ändern. Es werden dabei auch Hinweise gegeben, worauf beim Sammeln zu achten ist, um essbare nicht mit giftigen Pflanzen zu verwechseln.
Diese Wanderung ist daher sowohl als Ergänzung zu vorangegangenen Wanderungen zu sehen als auch für NeueinsteigerInnen geeignet, denn die Bestimmungsmerkmale werden immer wiederholt.
Die Kursgebühr ist vorab zu enrichten.

wenig Teilnehmer Schreckgespenst Infektionen - Mythen, Wahn und Wirklichkeit

vhs Lütjenburg VHS Lütjenburg, ab Do., 30.09., 19:30 Uhr

In Kooperation mit der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft Sektion Lütjenburg.

wenig Teilnehmer Lesung: Jochen Missfeldt

vhs Gettorf ab Fr., 08.10., 19:00 Uhr

Jochen Missfeldt, geboren 1941 in Satrup bei Schleswig, war Fliegeroffizier bei der Luftwaffe und studierte dann Musikwissenschaft und Philosophie. Er veröffentlichte die Romane "Solsbüll", "Gespiegelter Himmel", "Steilküste" und "Sturm und Stille", außerdem Erzählungen, Gedichte und eine Biographie Theodor Storms. Im Jahr 2002 erhielt
er den Wilhelm-Raabe-Literaturpreis, später auch den Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein, den Theodor-Storm-Preis der Stadt Husum sowie den Italo-Svevo-Preis. Jochen Missfeldt lebt in Nordfriesland.

Seite 1 von 3

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

Download