Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Online-Vorträge

Keine Internetanmeldung möglich Fit im (Home-) Office - machen Sie eine Aktivpause!

vhs Gettorf ab Mo., 15.02., 10:45 Uhr

Stundenlang am Schreibtisch vor dem PC sitzen - sowohl im Büro als auch im Homeoffice ist das für viele Menschen Alltag. Das ständige Sitzen und der Blick auf den Bildschirm haben oft Verspannungen im Nacken, Ziehen im Rücken, Kopfschmerzen, verkrampfte Handballen, brennende Augen und Konzentrationsschwierigkeiten zur Folge. Körper und Geist brauchen regelmäßig Pausen und Abwechslung, um gesund und beweglich zu bleiben. Gönnen Sie sich regelmäßig eine Aktivpause, schöpfen Sie neue Energie und tun Sie sich etwas Gutes!
In diesem online-Angebot können Sie sich Ihre Aktivpausen selbst aussuchen - je nachdem, ob Sie gerade Dehnung für Ihre Muskeln, Kraftübungen oder Entspannung brauchen. Wann immer es in Ihren Arbeitsalltag passt, lernen Sie mit unseren Kursleitungen effektive Übungen kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäule im Homeoffice oder am Arbeitsplatz zu entlasten, Verspannungen zu lösen und eine bessere Haltung einzunehmen. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.

Die meisten Übungen können direkt am Schreibtisch ausgeführt werden, für andere brauchen Sie nur einen ruhigen Ort oder eventuell Platz für eine Gymnastikmatte. Es stehen verschiedene Videos zwischen 5 und 15 Minuten zur Verfügung. Die Auswahl wird ständig erweitert.

Wer möchte, kann im geschützten Kursraum (vhs.cloud) die Kursleitungen persönlich per Videokonferenz sprechen oder sich mit anderen Kursteilnehmenden im Forum austauschen.
Die Kursleitungen sind erfahrene Dozentinnen der VHS Gettorf mit den Schwerpunkten Rückenschule, Pilates und Yoga.

Mit Ihrer Anmeldung buchen Sie eine kostenlose Probewoche (Montag - Sonntag). Eine formlose Kündigung per E-Mail ist immer bis einschließlich zum letzten Freitag des Buchungszeitraums möglich, ansonsten verlängert sich die Buchung um vier Wochen.
Seit Erfindung der Fotografie haben sich Technik und Gebrauch, Themen und Gestaltung ständig verändert und weiterentwickelt. In meiner fotografischen Zeitreise gehe ich den Fragen nach, in welcher Tradition wir beim Fotografieren stehen, wie das Betrachten alter (und aktueller) Fotografien Einfluss auf die Wahrnehmung und Weltansicht hat und welche Rolle der Mensch hinter der Kamera spielt.
Im ersten Teil des Vortrags geht es um die Zeit von den Anfängen der Fotografie und ihre Entwicklung bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Der Kurs findet in Kooperation mit der Förde vhs statt.

Anmeldung möglich Energiewende aktiv mitgestalten - Onlinekurs

vhs Glückstadt ab Do., 04.03., 18:30 Uhr

Jeder Verbraucher ist mehr denn je gefragt, seinen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Doch das fällt oft nicht leicht: Es fängt beim Einkauf im Supermarkt an und hört bei der Heizung noch lange nicht auf. Gerade für die Wärmeerzeugung wird viel Energie verbraucht - meistens auf konventioneller Basis. Dabei gibt es hier sowie auf dem Sektor der Stromerzeugung gute Möglichkeiten, die Energiegewinnung nachhaltig zu betreiben. Auch welchen Beitrag das Smart Home dabei leisten kann, wie die digitalen Stromzähler dazu passen und welche Kosten damit verbunden sind, präsentiert das Projekt. "Verbraucher in der Energiewende".
Sind die Sätze: "Das ist meinem Vater sein Auto" und "Ich gehe nach Aldi" grammatisch akzeptabel? Wer auf diese Fragen mit "Nein" antwortet, sollte Gründe angeben können. Lehrerinnen und Lehrer müssen solche und ähnliche Fragen täglich beantworten, etwa bei der Korrektur von Texten ihrer Schülerinnen und Schüler. Dabei agieren sie als "Sprachnormautoritztäten" (Ulrich Ammon). Wo und wie vergewissern sie sich, was in der deutschen Sprache der Gegenwart grammatisch "gut" oder "schlech", "richtig" oder "falsch", "angemessen" oder "unangemessen" ist? Gegenstand des Vortrags sind sprachwissenschaftliche und sprachdidaktische Grundlagen dessen, was da "Sprachsystem", "Sprachnorm" und "Sprachgebrauch", "sprachliche Normierung", "Sprachbewusstheit" und "Sprachreflexion" in Bezug auf Grammatik heißt.

Eine Kooperation der Universitätsgesellschaft mit den Volkshochschulen SHs.

Für die Anmeldung kopieren Sie folgenden Link und fügen ihn in Ihren Browser ein:

https://www.edudip.com/de/webinar/von-wegen-dem-genitiv-sein-tod-es-gibt-kein-falsches-im-angemessenen-grammatik-und-sprachkritik-didaktik-und-deutschunterricht/887538

Eine Anmeldung über die VHS Tarp ist nicht erforderlich.
Koch mit und lass dich von mir zu einem Ostergericht inspirieren! Die Zutaten liegen vor dir, stelle eine Waage bereit und schon beginnen wir Schritt für Schritt diese neue Reise des Onlinekochens zusammen.
Wunderbar leicht und frühlingshaft präsentiert sich nach 1 Stunde Zubereitung- und Kochzeit, das Korianderlamm in geschwenkter Salbeibutter mit Peperonatagemüse an cremigen Rauke-Sellerie-Püree dann auf euren Tellern.
Nach dem Kochen nehmen wir uns vor den Bildschirmen eine halbe Stunde Zeit, gemeinsam zu Essen und zu Schwatzen. Eine kleine Osterschnitzüberraschung gibt es auch!

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie die Einkaufsliste. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen , um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus...
Bleiben Sie in Kontakt!
Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud auf der Lernplattform der Volkshochschulen
Seit Erfindung der Fotografie haben sich Technik und Gebrauch, Themen und Gestaltung ständig verändert und weiterentwickelt. In meiner fotografischen Zeitreise gehe ich den Fragen nach, in welcher Tradition wir beim Fotografieren stehen, wie das Betrachten alter (und aktueller) Fotografien Einfluss auf die Wahrnehmung und Weltansicht hat und welche Rolle der Mensch hinter der Kamera spielt.
Im zweiten Teil des Vortrags stelle ich die jüngere Fotogeschichte ab 1945 bis zur Gegenwart vor. Dabei stehen besonders die stilistische Bandbreite der Fotografie und die Verortung im Kunstkontext im Fokus.
Weblinks und Literaturhinweise regen zur weiteren Erforschung der Fotogeschichte an.
Der Kurs findet in Kooperstion mit der Förde vhs statt.
Das Nudelgericht ist typisches Streetfood aus Vietnam. Schnell gekocht und einfach auf den Tisch zu bringen, ideal für Küche unter Zeitdruck.

An diesem Abend wird Pad Thai gemeinsam mit den Teilnehmer:innen zubereiten und anschließend werden unsere Kreationen dann gemeinsam vor dem Bildschirm verkostet.

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie neben den Zugangsdaten zu Zoom auch gleich eine Einkaufsliste mit den nötigen Zutaten, Informationen zu den benötigten Küchenutensilien und ggf. nötigen Vorbereitungen im Vorfeld.

Es sind einige "Reise-Vorbereitungen" vor Beginn bzw. schon am Vortrag (bei Verwendung von Tofu) zu erledigen, damit Sie dann in Ruhe mit-kochen und anschließend auch gemütlich mit-essen & mit-genießen können - die Infos dazu erhalten Sie mit der Anmeldung!
Auf der Grundlage ausgewählter Beispiele aus der bildenden Kunst wollen wir Darstellungen von Helfern während einer Epidemie/Masseninfektion als traditionelles Genre unter die Lupe nehmen. Ausgehend von dem historischen Pestbild von Nicolas Poussin werden wir uns mit neuzeitlichen Darstellungen von weniger spektakulären Krankheitsausbrüchen in der modernen Gesellschaft befassen. Dabei soll aufgezeigt werden, dass das Zusammenwirken von Kunst und Gesundheit sich in Darstellungen von Helfern in der Not vielfältig widerspiegeln kann. Wie setzt sich die Aufgabe des Helfers in der künstlerischen Bildsprache zusammen? Wie deckt sich das alles mit den Ansprüchen, die wir ganz individuell an den Helfer in der Not stellen?
Dieses Webseminar findet in der "vhs cloud" statt. Sie benötigen ein Smartphone, Tablet oder Laptop / PC mit Internetzugang. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Rechnung. Nach Zahlungseingang schicken wir Ihnen den Zugangscode zum Kurs. Bitte registrieren Sie sich rechtzeitig vor dem Kurs als TeilnehmerIn in der "vhs cloud".

Anmeldung möglich Erfolgreiches Fundraising Online

vhs Preetz ab Mi., 17.03., 19:00 Uhr

Sie planen eine Aktion mit und in Ihrer Gemeinde? Sie benötigen Unterstützung für ein ehrenamtliches Projekt?
Um finanzielle oder materielle Hilfe hierfür zu erhalten, können Sie eine Spendenaktion starten, sich an regionale Unternehmen wenden oder die Spendenplattform wir-bewegen-sh.sh nutzen.
Doch bevor Sie aktiv werden, sollten Sie sich vorbereiten. Schritt für Schritt erarbeiten wir an Beispielen aus der Praxis überzeugende Argumente, warum Ihr Projekt es verdient, mit Spenden unterstützt zu werden.
Referent: Kai Kulschewski, Fundraisingmanager bei der Stiftung Zivilgesellschaft Schleswig-Holstein

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der kvhs Plön und dem Freiwilligenzentrum im Kreis Plön statt. Dieses Angebot ist für ehrenamtlich Engagierte im Rahmen der Engagementstrategie des Landes Schleswig-Holstein.
Zusammen isst man weniger allein
Mit frischen, regionalen Produkten aus der Bodenseeregion lassen sich leckere und gesunde Gerichte zaubern.

Viele körperliche Veränderungen und Beschwerden verbessern sich durch eine leicht abgewandelte Ernährungsweise. Leckere, einfache und flott zubereitete basische Gerichte, verfeinert mit zum Teil Stoffwechsel anregenden Gewürzen wie beispielsweise Kurkuma, Ingwer und Chili bedeuten gesundes Schlemmen und Genuss pur! Ein natürlicher Kick für Ihre Ausstrahlung, Gesundheit und Figur.

An diesem Abend bereiten wir gemeinsam mit den Teilnehmer:innen ein mehrgängiges Menü zu. Anschließend werden unsere Kreationen dann gemeinsam vor dem Bildschirm verkostet.

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie neben den Zugangsdaten zu Zoom auch gleich eine Einkaufsliste mit den nötigen Zutaten, Informationen zu den benötigten Küchenutensilien und ggf. nötigen Vorbereitungen im Vorfeld.

Es sind einige "Reise-Vorbereitungen" vor Beginn zu erledigen, damit Sie dann in Ruhe mit-kochen und anschließend auch gemütlich mit-essen & mit-genießen können - die Infos dazu erhalten Sie mit der Anmeldung!

Das Rezept erhalten Sie in unserem Onlinekochkurs. Kochen Sie gemeinsam mit Teilnehmer:innen aus ganz Deutschland und kommen Sie mit auf eine virtuelle kulinarische Reise. Denn hier heißt es: Zusammen isst man weniger allein.

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.

Ihre Reiseleiterin an diesem Abend ist Sabine Torres-Prado, Dozentin aus der vhs Landkreis Konstanz.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. - Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses OnlineAngebot erfüllen.

Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, Kochkurse besuchen auch.
Unsere neue Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie per Video an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil: Leipzig, Eschweiler, Konstanz, Karlsruhe, Straubing, Kaiserslautern und Bremen stehen auf der Reiseroute.

Was macht die Online-Kochreise besonders?
Anders als beim Fernsehkoch werden wir gemeinsam kochen und essen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste mit allen Zutaten. Unsere Köchinnen und Köche "kommen" dann per Videoschalte direkt in Ihre Küche. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner:in, Familie oder Freund:in unter Anleitung mit-kochen.
Dabei gibt es nicht nur gesunde und leckere Rezepte zu entdecken. Beim gemeinsamen Essen tauschen wir uns aus, spätestens dann lernen Sie auch Ihre "Mitreisenden" näher kennen.
Natürlich können Sie zwischendurch Fragen stellen, einfach locker plaudern, sich über regionale Besonderheiten oder das nächste Reiseziel austauschen.

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Sie erhalten mit der Anmeldung die Liste der Zutaten und Hinweise darauf, was Sie schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Mit dabei ist natürlich der Zugangslink zum Video-Kursraum.
Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17:30 Uhr) zu begrüßen, um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen.
Das eigentliche Koch-Event beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Koch-Event hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Dazu erhalten Sie den Beitrittscode für die Lernplattform der Volkshochschulen https://www.vhs.cloud. Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten "Mitreisenden" noch weiter auszutauschen.

Hinweise zu Zoom
Zur erfolgreichen Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung auf der Plattform "Zoom" brauchen Sie:

eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN
PC, Laptop, Mac oder ein Tablet (zur Not reicht auch ein Smartphone), jeweils mindestens mit einem Lautsprecher - das Gerät sollten Sie unkompliziert in Ihre Küche und anschließend an den Esstisch mitnehmen können
empfehlenswert ist ggf. ein Kopfhörer bzw. Headset, um ungestört von Umgebungsgeräuschen folgen zu können
Mikrofon und Webcam sind empfohlen, damit sich (auf Wunsch) alle Teilnehmer:innen beim Essen auch gegenseitig sehen und hören können (aber nicht zwingend erforderlich)
der Zugang zur "Kulinarischen Reise online" erfolgt über ein kleines Programm/App
alternativ können Sie auch über den Browser beitreten (keine Installation notwendig - dieser sollte allerdings auf dem neuesten Stand sein: Firefox, Chrome oder der neue Edge auf Chromium-Basis)!
wir empfehlen auf jeden Fall dringend, im Vorfeld diesen kurzen Selbst-Test von Zoom zu nutzen: https://www.zoom.us/test
während dieses Tests können Sie auf Wunsch auch gleich das Zoom-Programm für Windows oder macOS bzw. die Zoom-App für Ihr mobiles Gerät (Tablet oder Smartphone) installieren und sind damit auf jeden Fall auf der "sicheren Seite".
wenn dieser Test "erfolgreich" abgeschlossen wurde, sollte einer erfolgreichen Teilnahme an dem Zoom-Meeting nichts mehr im Wege stehen!
Bitte warten Sie mit dem Test nicht bis kurz vor Beginn der Veranstaltung, sondern machen diesen "in Ruhe" vorab - dann haben Sie ggf. noch ausreichend Zeit, die Problemlösung anzugehen und können sich dann auf unsere OnlineVeranstaltung freuen...

Seite 1 von 2

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

Download