Seite 1 von 1


Kursprogramm aus VHS Mitarbeitende (Leitung, Planung, Verwaltung)

Die Fortbildung wendet sich an Programm-Planer*innen sowie vhs-Leitungen und widmet sich der Empfehlung des DVV, in Programmtexten jeweils klarzustellen, dass eine Bildungsleistung erbracht wird und die Veranstaltung nicht den Charakter einer reinen Freizeitgestaltung aufweist, für die Umsatzsteuer abzuführen wäre. Im §4 Umsatzsteuergesetz ist eine Befreiung definiert für: "Veranstaltungen wissenschaftlicher oder belehrender Art" sowie "andere kulturelle und sportliche Veranstaltungen".


Inhalte des Seminars sind allgemeine Grundlagen für gut lesbare und gefällige Programmtexte, die wichtigsten Punkte aus dem Umsatzsteuergesetz und viele Fallbeispiele. Abschließend gibt es Raum für Fragen.


Lernziele: Ein Bewusstsein für die Anforderungen des Umsatzsteuergesetzes an Bildungsangebote entwickeln. Angenehm lesbare und treffende Texte für Bildungsangebote der Volkshochschulen und Bildungsstätten verfassen können, die bei den zuständigen Behörden nicht fälschlich den Eindruck erwecken, es handle sich um Freizeitvergnügen.


Referenten: Dr. Björn Otte, Referent für Kommunikation; Dipl.-Kfm. Ulrich Boock, LL.M., Steuerberater


Termin: Montag, 10.06.2024, 10:00-11:30 Uhr


Veranstalter ist der Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e.V. Volkshochschulen in Schleswig-Holstein können ebenfalls daran teilnehmen. Anmeldung https://vhs-saar.de/fortbildungen/...

Keine Internetanmeldung möglich Erfahrungsreich und eindrücklich - Methodenworkshop für BNE und Globales Lernen

Fortbildungen für Volkshochschulen ab Sa., 15.06.24, 09:30 Uhr

Inhalte:

Eigentlich möchten die meisten von uns Konflikte lieber vermeiden. Dabei streiten wir uns auf der gesellschaftlichen Ebene andauernd: Die Debatten um soziale Gerechtigkeit, das beste Zusammenleben und die Lösung der Klimakrise haben Spaltkräfte. Wie sollen wir damit umgehen?

Erfahrungsorientierte Methoden spiegeln solche Konflikte wider. Sie schaffen emotionale Erlebnisse. Teilnehmende des Workshops nehmen die unterschiedlichen Perspektiven individuell und persönlich wahr. Sie erleben, welche Wirkung ihr Handeln auf andere hat. Beispielsweise wird Machtgefälle nicht nur sichtbar, sondern Macht und Machtlosigkeit werden erlebt. Perspektivwechsel kriegen durch das eigene Erleben eine neue Tiefe. Diese Methoden sprechen leichter Einstellungen und Verhalten an, als das auf kognitiver Ebene möglich ist. Die Formate sind aktiv und binden alle Teilnehmenden ein.

In einem eintägigen Workshop erleben Kursleitende und Programmschaffende von vhs die Wirkung solcher Methoden durch praktisches Ausprobieren. Der Nutzen für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) wird dabei reflektiert und untersucht. Darauf aufbauend werden die Anwendungsmöglichkeiten und das Potential erörtert.

Ziele dieses Methodentag sind, dass die Teilnehmenden wissen, wie kognitives Lernen und emotionales Lernen verbunden werden können und dass die Teilnehmenden den Wert von erfahrungsorientierten Methoden kennen.

Eine Veranstaltung des DVV International in Zusammenarbeit mit Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V., Hamburger Volkshochschulen, Volkshochschulverband Mecklenburg-Vorpommern e. V, Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsen e. V.,



Organisatorisches:

Die Veranstaltung ist für Teilnehmende kostenlos. Fahrtkosten können erstattet werden.


Die Trainerin: Lisa Teresa Gut


Datum: 15. Juni 2024

Start: 9.30 Uhr Ende: 17.30 Uhr


Veranstaltungsort:

VHS-Zentrum Mitte/Eimsbüttel, Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg, (Link: www.vhs-hamburg.de/vhs-standorte/vhs-zentrum-mitte-eimsbuettel-932)


Anmeldung und weitere Informationen:

Benedict Steilmann

DVV International

Telefon: 0228-975 69 43

E-Mail: steilmann@dvv-international.de

Anmeldung möglich Extrem viel um die Ohren und trotzdem fit und gut gelaunt

Fortbildungen für Volkshochschulen ab Di., 22.10.24, Uhr

Dienstag, 22.Oktober, Kiel, Geschäftsstelle des Landesverbands


Fortbildung für Mitarbeitende von Volkshochschulen und Bildungsstätten: Was genau ist psychische Widerstandskraft (Resilienz)? Wieviel ist gegebenes Naturell und wieviel kann ich beeinflussen (Spoiler: Viel!) Wie kann ich sie stärken? Welche Werkzeuge passen für mich? Welche kann und will ich in meinen Arbeitsalltag einbauen? Mit kurzen Inputs, praktischen Beispielen, thematischen Kleingruppenarbeiten, Übungen aus Achtsamkeitstraining, Yoga und Verhaltenstherapie sowie viel Austausch erfahren Sie "am eigenen Leib", wie Sie Ihre innere Widerstandsfähigkeit stärken können. Wir schärfen das Bewusstsein für Körpersignale und Stressreaktionen bei uns und anderen und bekommen Informationen sowie Übungen an die Hand, um auch in anstrengenden Zeiten stabil und ausgeglichen zu bleiben.


Referentin: Birte Amar Petersen.


Kosten: 135€

wenig Teilnehmer Nachhaltige Beschaffung konkret

Fortbildungen für Volkshochschulen ab Do., 07.11.24, 10:00 Uhr

7. November 2024, 10:00-11:30 Uhr, online in der Netzwerkgruppe BNE an Volkshochschulen

Was ist zu beachten, wenn ich ressourcenschonend Gebrauchs- und Ausstattungsgegenstände für meine Einrichtung beschaffen möchte?

Welche konkreten Schritte und Produkte bieten sich an? In dieser Fortbildung erhalten Sie Informationen und Hilfestellungen, um Ihre Einrichtung nachhaltiger zu gestalten.

Die Referentin vom Kompetenzzentrum für nachhaltige Beschaffung und Vergabe SH, Marret

Bähr, stellt ihre Expertise zur Verfügung und steht auch anschließend für individuelle Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber die Mitgliedschaft in der Netzwerkgruppe BNE an Volkshochschulen der vhs.cloud, da die Veranstaltung in dem Konferenzraum der Gruppe stattfindet.


Referentin: Marret Bähr, Kompetenzzentrum für nachhaltige Beschaffung und Vergabe SH

Kostenfrei

Keine Internetanmeldung möglich Abrufseminar: vhs.cloud Basis-Schulung

Fortbildungen für Volkshochschulen ab Sa., 01.01.50, 00:00 Uhr

- Allgemeine Möglichkeiten der Umwandlung von Präsenzkursen in Online-Formate

- Funktionen und Tools der vhs.cloud

- Administration von Kursen und Gruppen in der vhs.cloud

- Tools für das interaktive Online-Lernen (interaktive Whiteboards etc.)


Die Fortbildung umfasst 4 UE zzgl. 30 Minuten Pause.

Kosten: 250€, max. 15 Teilnehmende

Die Schulung wird von einem Team erfahrener Multiplikator*innen durchgeführt.

Format: In der Regel online, nach Absprache Präsenz.


Kontakt und Vermittlung erfolgen über die Servicestelle Digitalisierung, bei Interesse schreiben Sie uns an digitalisierung@vhs-sh.de

Keine Internetanmeldung möglich Abrufseminar: Workshop "Geringe Literalität"

Fortbildungen für Volkshochschulen ab Sa., 01.01.50, 00:00 Uhr

Eine Schulung zur Lebenswirklichkeit von Erwachsenen mit geringen Lese- und Schreibkompetenzen. Ziel ist neben der Enttabuisierung von geringer Literalität, die Gruppe der Betroffenen kennenzulernen, sie auf ihre Schwierigkeiten anzusprechen und zur Kursteilnahme zu ermutigen. Informationen zu Lern- und Vernetzungsmöglichkeiten in Schleswig-Holstein ergänzen die Inhalte.


Das Veranstaltungskonzept umfasst max. 4 Stunden (inkl. Pause).

Referent*in: N.N.

Keine Internetanmeldung möglich Abrufseminar: vhs.cloud Aufbau-Schulung

Fortbildungen für Volkshochschulen ab Sa., 01.01.50, 00:00 Uhr

- Vertiefung ausgewählter Funktionen der vhs.cloud nach Absprache

- Kommunikationsmöglichkeiten in der vhs.cloud

- Nutzung von Dateiablage und Only Office

- Einsatz von Pinnwand, Mailservice und Messenger

- Lernplan und Lernbausteine


Die Fortbildung umfasst 4 UE zzgl. 30 Minuten Pause.

Kosten: 250€, max. 15 Teilnehmende

Die Schulung wird von einem Team erfahrener Multiplikator*innen durchgeführt.

Format: In der Regel online, nach Absprache Präsenz.


Kontakt und Vermittlung erfolgen über die Servicestelle Digitalisierung, bei Interesse schreiben Sie uns an digitalisierung@vhs-sh.de

Keine Internetanmeldung möglich Abrufseminar: vhs.cloud - Online unterrichten mit BigBlueButton

Fortbildungen für Volkshochschulen ab Sa., 01.01.50, 00:00 Uhr

- Einführung in BBB: Tools und Funktionen

- Webkonferenzen gestalten und moderieren

- Lernen und Lehren im virtuellen Klassenraum BBB

- Gruppenarbeit: Szenarien und Einsatzmöglichkeiten in BBB


Die Fortbildung umfasst 4 UE zzgl. 30 Minuten Pause.

Kosten: 250€, max. 15 Teilnehmende

Die Schulung wird von einem Team erfahrener Multiplikator*innen durchgeführt.

Format: In der Regel online, nach Absprache Präsenz.


Kontakt und Vermittlung erfolgen über die Servicestelle Digitalisierung, bei Interesse schreiben Sie uns an digitalisierung@vhs-sh.de

Keine Internetanmeldung möglich Abrufseminar: Gesellschaft, Umwelt, Politik for future? BNE-Anregungen (für Mitarbeitende)

Fortbildungen für Volkshochschulen ab Sa., 01.01.50, 00:00 Uhr

Bildung kommt eine Schlüsselrolle bei der zukunftsverträglichen Gestaltung unserer Welt zu: Menschen brauchen Zukunftskompetenzen, um die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen wie Klimawandel, zunehmende soziale Ungleichheit, Umgang mit Unwissen und Unsicherheit positiv angehen und gestalten zu können.

Jeder vhs-Kurs kann hierzu einen kleinen Beitrag leisten. Was das konkret bedeutet und welche Möglichkeiten der Umsetzung es geben kann, ist Thema dieser Fortbildung.

(1,5 Stunden)


Dieses Online-Angebot richtet sich an vhs-Mitarbeitende und ist kostenfrei.

(ab 7 Personen wird eine Schulung angeboten)


Rückfragen und Interessensbekundungen bitte direkt an:

Florin Feldmann, fe@vhs-sh.de; 0431/97984-18

Keine Internetanmeldung möglich Abrufseminar: Alle Bereiche for future? BNE-Anregungen (für Mitarbeitende)

Fortbildungen für Volkshochschulen ab Sa., 01.01.50, 00:00 Uhr

Bildung kommt eine Schlüsselrolle bei der zukunftsverträglichen Gestaltung unserer Welt zu: Menschen brauchen Zukunftskompetenzen, um die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen wie Klimawandel, zunehmende soziale Ungleichheit, Umgang mit Unwissen und Unsicherheit positiv angehen und gestalten zu können.

Jeder vhs-Kurs kann hierzu einen kleinen Beitrag leisten. Was das konkret bedeutet und welche Möglichkeiten der Umsetzung es geben kann, ist Thema dieser Fortbildung.

(1,5 Stunden)


Dieses Online-Angebot richtet sich an vhs-Mitarbeitende und ist kostenfrei.

(ab 7 Personen wird eine Schulung angeboten)


Rückfragen und Interessensbekundungen bitte direkt an:

Florin Feldmann, fe@vhs-sh.de; 0431/97984-18

Seite 1 von 1

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Bei Fragen zu einzelnen Kursen wenden Sie sich bitte an die veranstaltende Volkshochschule.

www.vhs-sh.de