Seite 1 von 6


Kursprogramm aus Politik

auf Warteliste Wassergymnastik II

vhs Großhansdorf ab Do., 18.01.24, 20:00 Uhr

Wassergymnastik trainiert das Herz-Kreislauf-System, kräftigt schonend die Muskulatur und dient gleichzeitig dem Stressabbau. Gelenke und Wirbelsäule werden gering belastet. Durch die Massagewirkung des Wassers wird die Durchblutung im ganzen Körper gefördert. Wir trainieren bei Musik mit und ohne Geräte.

Bitte klären Sie vorher mit Ihrem Arzt mögliche Risikofaktoren ab (Herz-Kreislauf-Erkrankungen u.a.), da das Herz-Kreislauf-System im Wasser stärker als an Land belastet wird.

auf Warteliste Yoga Donnerstag Vormittag

vhs Sörup Bürgersaal groß, ab Do., 21.03.24, 10:30 Uhr

Yoga Donnerstag Vormittag

Bitte mitbringen: Decke, warme und bequeme Kleidung, dicke Socken, Unterlage, kleines Kissen, Wasser.

Kurs zurzeit ausgebucht. Einstieg über Warteliste in den laufenden Kurs möglich.


Kurs241-1210


Do. 21.03.2024. 10:30 - 12:00 Uhr

Bürgersaal vorn,

10 Termine 72,00 €


Susanne Riemke

auf Warteliste Yoga Donnerstag 1 Früh

vhs Sörup Bürgersaal groß, ab Do., 21.03.24, 09:00 Uhr

Yoga Donnnerstag früh

Bitte mitbringen: Decke, warme und bequeme Kleidung, dicke Socken, Unterlage, kleines Kissen, Wasser.

Kurs zurzeit ausgebucht. Einstieg über Warteliste in den laufenden Kurs möglich.


Kurs 241-1209


Do. 21.03.2024. 09:00 - 10:30 Uhr

Bürgersaal vorn,

10 Termine 72,00 €


Susanne Riemke

fast ausgebucht Yoga Donnerstag Abend

vhs Sörup Bürgersaal groß, ab Do., 28.03.24, 17:30 Uhr

Yoga Donnerstagabend

Bitte mitbringen: Decke, warme und bequeme Kleidung, dicke Socken, Unterlage, kleines Kissen, Wasser.

Kurs zurzeit ausgebucht. Einstieg über Warteliste in den laufenden Kurs möglich.


Kurs 241-1211


Do. 25.04.2024. 17:30 – 19:00 Uhr

Bürgersaal vorn,

10 Termine 72 €


Susanne Riemke

Kurs abgeschlossen Politische Gespräche am Markttag - Migration

vhs Meldorf ab Fr., 05.04.24, 18:00 Uhr

Richtig ist in (prä-)historischer Perspektive, dass es die heutige Menschheit ohne Migration nicht gäbe. Richtig ist aber auch, dass moderne Zivilisationen mindestens seit der Erfindung des Nationalstaates und der technischen Möglichkeit von rasanter massenhafter Ortsveränderung über Staats- und Kontinentalgrenzen hinweg, vorsichtig formuliert Probleme mit Migration haben. Oder ist das Problem vielleicht ein anderes, ein zivilisatorisches?

Anmeldung möglich Feldenkrais 2

vhs Sörup Bürgersaal groß, ab Mo., 22.04.24, 15:45 Uhr

Feldenkrais®

Der Kurs ist zurzeit ausgebucht. Ein Einstieg über Warteliste in den laufenden Kurs ist möglich.

Die Feldenkrais®-Methode, benannt nach ihrem Begründer Moshe Feldenkrais (1904 - 1984), ist ein pädagogisches Konzept mit dem Ziel, die eigenen Körperbewegungen bewusst zu machen und zu steuern. Falsche Bewegungsmuster sollen durch Selbstbeobachtung erkannt und durch neue Abläufe ersetzt werden. Eine Verbesserung der Bewegungsabläufe hat für Feldenkrais gleichzeitig auch eine Verbesserung der psychischen Verfassung zur Folge.

Kernpunkt der Feldenkrais®-Methode ist die Bewegung bei weitgehend entspannten Muskeln und Sehnen. Die einzelnen Übungen werden ohne großen Kraftaufwand meist im Liegen durchgeführt. Bitte mitbringen:

Decke, warme, bequeme Kleidung, dicke Socken.


mit Stefanie Schrödl


Kurs 241-1214


Mo. 22.04.2024 15:45 - 17:00 Uhr

Bürgersaal.

10 Termine 60€

10 Termine 54,00 €


Steffi Schrödl

Kurs abgeschlossen Europa zu Hause. Wie wirkt sich Europa auf Verbraucher*innen aus?

vhs Mittelangeln ab Mi., 24.04.24, 19:00 Uhr

Die Europäische Union (EU) schützt mit einer starken Verbraucherpolitik die Rechte und Interessen der Verbraucher*innen, die EU wird so im alltäglichen Leben sichtbar. Wenn wir Lebensmittel, Kleidung oder andere Dinge einkaufen, hat das immer mit der EU zu tun. Dies bringt viele Vorteile für die Verbraucher*innen, schürt aber auch Ängste, die EU würde viel verbieten und den Verbraucher*innen die Autonomie rauben. In diesem Vortrag gibt die Referentin direkt aus Brüssel Einblicke in die Geschichte und Struktur der europäischen Verbraucherpolitik, geht auf die Erfolge der europäischen Verbraucherpolitik ein, benennt aber auch Probleme und Schwierigkeiten. Und natürlich wird es auch um die zukünftige Entwicklung und die zukünftigen Schwerpunkte der Verbraucherpolitik der EU gehen.


Referentin Isabelle Buscke leitet das des EU-Verbindungsbüros Büro des Verbraucherzentrale Bundesverbandes e.V. (vzbv) in Brüssel. Isabelle Buscke vertritt den vzbv im Vorstand der Europäischen Verbraucherorganisation BEUC und im Lenkungsausschuss des Transatlantischen Verbraucherdialogs (TACD). Sie ist Mitglied der Verbraucherpolitischen Beratergruppe der Generaldirektion Justiz und Verbraucher der Europäischen Kommission.


Eine Online-Reihe des Bundesarbeitskreises Politik - Gesellschaft - Umwelt im DVV.

Anmeldung möglich Yoga für den Rücken am Freitag

vhs Sörup ab Fr., 26.04.24, 10:15 Uhr

Yoga für den Rücken:


Sowohl Stress, als auch einseitige Belastungen und Bewegungsmangel wirken sich schnell negativ auf unseren Rücken aus. In diesem Yogakurs wollen wir dem entgegenwirken und kombinieren die Yogahaltungen so, dass der Rücken gestärkt und gedehnt wird und die Wirbelsäule flexibel bleibt. Abgerundet wird die Stunde mit einer Entspannung.


10 Termine 38,50€ mit Hanna Fröhlich


Fr, 26.04.2024, 10:15 – 11:15 Uhr

fast ausgebucht "Benefit" Yoga (c) für den Rücken

vhs Sörup Bürgerhaus, ab Do., 02.05.24, 19:30 Uhr

Benefit Yoga© für den Rücken


Kurs 241-1212


Do. 25.4.2024, 19:30 – 21:00 Uhr

Bürgersaal groß

9 Termine 92€


Ulrike Schmitz

Kurs abgeschlossen Europa & Du: Alltagswissen zur Mitgestaltung der EU

vhs Mittelangeln ab Mi., 29.05.24, 19:00 Uhr

Die Europäische Union polarisiert: Viele ihrer Bürger*innen genießen Freiheiten und Möglichkeiten, die das Bündnis bietet. Einige schimpfen wiederum über kleinteilige Bevormundung und sehen sich in ihrer Freiheit eingeschränkt.


Aber auch dieser komplexe politische Apparat lässt Mitbestimmung und -gestaltung zu. In vielen Bereichen sogar mehr als in so manchem Mitgliedstaat, wie eine Studie der Bertelsmann Stiftung herausfand.


"Neuer Schwung für die Demokratie in Europa" war immerhin in den vergangenen fünf Jahren eine Priorität der Kommission. Doch bislang handelt es sich bei den neuen Mitmachmöglichkeiten fast um Geheimwissen; nur wenige nehmen sie wahr. Deshalb wollen wir die Mitmachmöglichkeiten in der EU zu Deinem Alltagswissen machen.


Referentin Tamara Ehs ist Politikwissenschaftlerin, Demokratieberaterin und politische Bildnerin. Sie nimmt uns an die Hand und erklärt an griffigen Beispielen aus dem Alltag, wie Mitgestaltung geht und welchen Unterschied Beteiligung macht. Außerdem bespricht sie mit uns wenige Tage vor den Wahlen die unterschiedlichen Positionen von Europaparlament, EU-Kommission und Ministerrat zur Erweiterung des Beteiligungsangebot. Und schließlich wählt die Gruppe ein Thema aus, das sie exemplarisch als Europäische Bürgerinitiative auf den Weg bringt - Dein Thema für Europa!


Tamara Ehs ist promovierte Politikwissenschaftlerin und berät aktuell u. a. die Landesregierung von Baden-Württemberg in Fragen der Bürgerbeteiligung, sowie die European Association for local Democracy (ALDA) in Brüssel.


Eine Online-Reihe des Bundesarbeitskreises Politik - Gesellschaft - Umwelt im DVV.

Seite 1 von 6

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Bei Fragen zu einzelnen Kursen wenden Sie sich bitte an die veranstaltende Volkshochschule.

www.vhs-sh.de