Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Erziehungsfragen/Pädagogik

Anmeldung möglich Mama und Baby Begegnungskurs

vhs Schenefeld Vereinsheim Schenefeld, ab Di., 29.08.23, 09:30 Uhr

In diesem Kurs möchte ich dir wunderbare Möglichkeiten zeigen, dein Kind spielerisch zu fördern und in eine tiefe und wunderschöne Verbindung mit ihm zu kommen. Ich möchte auch einen Raum bieten, wo sich Mütter liebevoll austauschen können.

Es werden Elemente aus der Babymassage, dem Babyhandling und spielerische Möglichkeiten zur Bewegungs- und Sinneswahrnehmung in dem Kurs vermittelt. Es wird zusätzlich Möglichkeiten geben, sich über alltägliche Belange wie die Babypflege, Gesunderhaltung mit Naturheilkunde und z.B. Stillen oder Beikost auszutauschen.

Der Kurs findet fortlaufend statt und ist für Mamis und Babys im 1. Lebensjahr geeignet. Zum Einstieg in den Kurs sollte dein Baby ca. 2 Monate bis 6 Monate alt sein.

Anmeldung möglich Tod und Sterben aus schamanischer Sicht

avhs Kropp-Stapelholm ab Do., 05.10.23, 20:00 Uhr

Gibt es beim Sterben einen bestimmten Ablauf oder bei dem, was danach kommt?

Schaut man sich dazu die Auffassungen verschiedener Kulturen und Religionen an, ist man schnell frustriert und verwirrt, sagt doch jede etwas anderes, manchmal sogar genau das Gegenteil.

Schamanen reisen seit Menschengedenken in die Anderswelt, die Welt, wo man sich nach dem Tod befindet und begleiten die Sterbenden auf ihrem Weg. Es gibt durchaus erstaunliche Antworten und Aspekte.

wenig Teilnehmer Gestärkt getrennterziehend - online

vhs Sörup ab Do., 12.10.23, 19:30 Uhr

Gestärkt getrennterziehend


Der Alltag stellt an Getrennterziehende besondere Anforderungen: Das Gefühl irgendwie funktionieren und alles alleine schaffen zu müssen ist für viele Menschen in dieser Situation alltäglich. Wie schafft man es, sich selbst, den Kindern, dem anderen Elternteil aber auch dem alltäglichen Umfeld gerecht zu werden? Ein wichtiger Faktor ist es, Konflikte gut zu bewältigen. An diesem Abend sprechen wir über Ideen zur Konfliktbewältigung, bei Konflikten, die typisch für Lebenssituationen nach Trennung, Scheidung oder Verlust des Kindsvaters oder der Kindsmutter sind. Unser Ziel ist es, Sie gestärkt in ihren Alltag zurückkehren zu lassen und Ihre Ressourcen in den Blick zu nehmen.

Do, 12.10.2023, von 19:30 bis 21:30 Uhr.

?Kurs 232-1057

Online, Jutta Nissen-Rix

Kostenbeitrag: 5,00 Euro.

wenig Teilnehmer Lesestart Krabbelgruppe

vhs Marne ab Mo., 16.10.23, 10:00 Uhr

Der Kribbel-Krabbel-Klub ist eine Lesestart-Krabbelgruppe für Eltern mit ihren 2- bis 4-jährigen Kindern. Es wird mit den Allerkleinsten rund um Bilderbücher gesungen, gespielt, gebastelt und gelacht.


Vorlesen, Singen und Bilderbücher anschauen macht Spaß und schlau, denn es hilft den Kindern erst beim Sprechenlernen und später beim Lesenlernen.

Bitte mitbringen: ein Sitzkissen.

wenig Teilnehmer Hofbesuch für Kinder und Jugendliche mit Handicap inklusive Familie und Freunden

vhs Schenefeld Arche Hof Thiergart, ab Sa., 21.10.23, 14:00 Uhr

Besuch auf dem Nutztier Archehof - hier leben unterschiedliche Tiere. Wir nehmen uns die Zeit, um Kontakt zu den Tieren herzustellen. Das Kennenlernen einiger dieser Tiere steht an diesem Nachmittag im Vordergrund.

Bei Anmeldung bitte Telefonnummer hinterlassen für telefonische Rücksprache u.a. wegen Unterstützungsbedarf, Räumlichkeiten etc.

Anstelle einer Kursgebühr bittet die Dozentin um eine Spende vor Ort.

In jedem Haushalt gibt es Dinge, die aus vielerlei Gründen nicht mehr genutzt werden. Nicht immer müssen alte, kaputte oder scheinbar nutzlose Gegenstände gleich weggeworfen werden. Eine Wieder- oder Weiterverwendung trägt zum Ressourcenschutz bei und dadurch auch zum Natur- und Klimaschutz.

Unter dem Motto Alles verwenden und nichts verschwenden lässt sich mit einfachen Tricks und etwas Geschick aus Altem etwas Neues herstellen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Dieses Angebot richtet sich an Kinder und ihre Eltern bzw. Großeltern

Bitte mitbringen: Schere, Kleber und Stifte

auf Warteliste Goldschmieden

vhs Großhansdorf ab Mi., 01.11.23, 20:00 Uhr

In diesem Kurs lernen Sie die Grundtechniken des Goldschmiedehandwerks kennen. Die Kosten für das Silber und Werkzeug richten sich nach dem persönlichen Bedarf.

wenig Teilnehmer Schulfrust? Leseunlust? Hausaufgabenstress?

vhs Kellinghusen ab Mo., 06.11.23, 19:00 Uhr

Visuelle Wahrnehmungsstörungen bei Kindern und Ihre Auswirkungen auf den (Schul)-Alltag

Defizite in der (Seh)Entwicklung und unerkannte funktionelle Sehstörungen können massive Lese- und Lernprobleme erzeugen. Diese können bei Brillenträgern, wie auch bei Kindern mit "Adleraugen" auftreten. Ist das Stresstöpfchen übergelaufen, geht jedes Kind anders damit um. Von Verweigerung und Rückzug, über "Auf und Davon"-Zappeln

bis hin zu aggressivem Verhalten ist alles möglich.

Dieser Abend ist für Eltern, Pädagogen, Lehrer, Therapeuten und

für alle Interessierten. Er soll über Symptome, mögliche

Hintergründe und der Problembehandlung informieren.

Sie möchten sich, Ihr Verhalten und Ihre Gefühle in bestimmten Situationen besser verstehen lernen? Der Kursleiter zeigt Ihnen mit Hilfe der Biographie- und Genogramm-Arbeit sowie mit Elementen aus der Familienaufstellung, dass nicht nur Ihr Elternhaus, sondern auch Ihre Großeltern und Ahnen (genannt Herkunftsfamilien) Einfluss auf Ihre emotionalen und körperlichen Persönlichkeitsentwicklung haben können. Sie lernen diese Methoden anzuwenden auf Ihre Fragen und können Lösungswege entwickeln sowie Veränderungsprozesse gestalten. Der Kursleiter ist Diplompädagoge, Coach und Supervisor. Gemeinschaftsschule Leck

wenig Teilnehmer Leck Interkulturelles Kochen mit Vätern und Kindern

vhs Leck Haus der Jugend, ab Do., 09.11.23, 17:00 Uhr

So schmeckt es woanders! In diesem Kochkurs lernen Väter und Kinder, einfache Gerichte aus verschiedenen Ländern zuzubereiten. Diese können auch zuhause für die Familie nachgekocht werden. Auch über mögliche Sprachbarrieren hinweg können die Teilnehmenden beim Zubereiten und bei der gemeinsamen Mahlzeit Kontakte knüpfen, Erfahrungen austauschen und Neues lernen. Geleitet wird der Kurs von dem begeisterten Hobbykoch Thomas Wieder, Erzieher und Leiter des Familienzentrums Leck. Kooperation mit dem Familienzentrum Leck und dem Haus der Jugend Leck. Bitte mitbringen: Schürze, 2 Handtücher, Behälter für Kostproben. Einmalige Kursgebühr plus Ausgaben für Lebensmittel von ca. 8,00 EUR pro Kochabend. Der Kurs ist nicht für Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien anpassbar. Haus der Jugend, Leck.

Seite 1 von 2

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Bei Fragen zu einzelnen Kursen wenden Sie sich bitte an die veranstaltende Volkshochschule.

www.vhs-sh.de