Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Psychologie

wenig Teilnehmer Selbstfürsorge - Wertschätzung - Ressourcen neu entdecken II

VHS Ascheberg VHS Ascheberg, ab Mo., 18.10., 18:00 Uhr

Ein Kurs für Frauen
Was kann ich für mich tun? Wie stehe ich für mein Wohlergehen ein? Wie kann ich Energien für den Tag gewinnen?
In diesem Kurs wollen wir liebevoll und in Achtsamkeit mit Übungen, Selbstreflexion und Gesprächen das Thema Selbstfürsorge vertiefen.

Anmeldung möglich Moderation von Online-Meetings, Online-Workshops und ähnlichen Veranstaltungen

vhs Bordesholm-Wattenbek Zoom, ab Sa., 04.12., 10:30 Uhr

Online-Veranstaltungen wirken oft für viele Beteiligte anstrengend und bleiben manchmal als unbefriedigend in Erinnerung. In diesem kurzen Online-Seminar wollen wir Probleme und Besonderheiten von Online-Meetings und Workshops aus Sicht der Teilnehmenden und aus Sicht der Moderierenden herausarbeiten und Lösungsstrategien entwickeln.
Auch wenn es keine perfekte Lösung für alle Veranstaltungen und für alle denkbaren Gruppen gibt, so gibt es doch hilfreiche Herangehensweise und praktische Tipps, die die Moderation solcher Veranstaltungen erleichtern.
Dieses Online-Seminar bezieht sich auf kein bestimmtes Konferenztool und es ist kein Technik-Training.

Themen sind unter anderem:

- Verzögerte Kommunikation gestalten: Schriftliche und mündliche Kommunikation (Chat, Mikrofon) sind online zeitverzögert. Das gilt es bei der Moderation zu berücksichtigen (Zeitplanung für Fragen, Anmerkungen; Frage- und Austauschzeiten visualisieren)
- Kommunikation und Distanz: Wie verringert man die Distanz in digitalen Räumen und wie erlangt man Feedback, wenn Teilnehmende nicht sichtbar sind (Fehlen nonverbaler Kommunikation, Fragetechniken kennen)
- Aufmerksamkeit herstellen und sichern: Methoden und Möglichkeiten (Visualisierungen, ggfls. externe Tools), Teilnehmenden zu aktivieren und sie bei der Stange zu halten.

In Kooperation mit der VHS Köln.

wenig Teilnehmer Leck "Vom Kuscheltier zum Krafttier"

vhs Leck ab Mi., 08.12., 18:30 Uhr

Mentale Hilfen für mehr Vertrauen, Sicherheit und Zuwendung erlernen. Wie wir uns als Kind Trost und Zuwendung vom geliebten Kuscheltier holten, so können wir uns als Erwachsene ähnliches ermöglichen, indem wir uns durch mentale Hilfen, durch Entspannungs- und Imaginationsübungen innere Bilder erschaffen, die uns bestärken, stabilisieren und Orientierung geben können. Zum Seminarangebot gehören neben Informationen auch eine gemeinsame "Phantasiereise", wofür bequeme Kleidung und eine geeignete Unterlage mitgebracht werden sollten.
Wir alle kennen Menschen, die sich ihren Lebensmut und ihre Kraft erhalten, obwohl ihr Leben alles andere als einfach ist. Was hält diese Menschen lebendig? Was hält sie fähig, mit Belastungen, Krisen und Konflikten umzugehen? Worin liegt das Geheimnis ihrer Dynamik und Flexibilität? In der Veranstaltung erfahren Sie, welche grundlegenden Einstellungen und Fähigkeiten einen Menschen auszeichnen, der gelernt hat, mit den Anforderungen des Lebens gut und erfolgreich umzugehen. Sie erhalten Anregungen, wie Sie die Widerstandskräfte Ihrer Seele stärken können.

wenig Teilnehmer Die Kunst der geschmeidigen Kommunikation

vhs Bordesholm-Wattenbek Zoom, ab Sa., 15.01., 10:00 Uhr

Entgegen einer weitverbreiteten Ansicht innerhalb der Rhetorik sind es nicht immer die vielgepriesenen sachlichen Argumente und das konsequente Vertreten eines Standpunktes, welche zum gewünschten Ergebnis führen. Oftmals sind es im zwischenmenschlichen Umgang gerade die subtileren Techniken, die eine gelungene Kommunikation und ein beiderseits gewinnbringendes Ergebnis ermöglichen. Die geschmeidige Kommunikation ist eine Kunstfertigkeit, bei der es um eigene Authentizität, Empathie und die Wertschätzung des Gegenübers geht. Wichtig sind darüber hinaus aber auch eine wirkungsvoll eingesetzte Körpersprache, genaue Wahrnehmung, ein Gespür für Timing und ein virtuoser Umgang mit den Energien innerhalb einer persönlichen Begegnung.

Schwerpunkte:

- Pacing / Leading (NLP-Format)
- Aktives Zuhören nach Carl Rogers
- Die Kommunikationsebenen nach Schulz von Thun
- Die Grundzüge der Gewaltfreien Kommunikation
- Die Transaktionsanalyse

Dozent: Dr. Dennis Teschner ist Diplom Soziologe, promovierter Jurist und Gründer des Unternehmens Akademiker Coaching in Frankfurt am Main. Er ist als Lehrtrainer und Master-Coach nach DVNLP sowie als Wirtschaftsmediator und Negotiator nach der European Business School im Akademiker-Segment tätig und bietet Seminare in den Bereichen NLP, Kommunikation und Selbstmanagement sowie in Verhandlungs- und Konfliktmanager.

In Kooperation mit der VHS Köln.

wenig Teilnehmer Konstruktiver Umgang mit Veränderung

vhs Kellinghusen ab Sa., 15.01., 9:30 Uhr

Wir befinden uns in ständiger Veränderung, denn Leben ist Ver-änderung! Diese zeigen sich uns in der Gesellschaft, im privaten Bereich und Berufsleben. Jedoch führen Veränderungen oft zu Verun-sicherungen, Stress, Widerständen und (inneren) Konflikten. Es entsteht eine Belastung, die die Arbeits- und Lebensqualität stark einschränkt. Unzufriedenheit auf ganzer Linie! Je gestärkter die eigene Kompetenz im Umgang mit Veränderungen und Konflikten, desto besser der souveräne und gelassene Umgang mit ihnen. In dem Workshop erlernen Sie den konstruktiven Umgang mit Veränderungen und finden Orientierung im Veränderungsprozess. Sie lernen mit Ihren Ängsten sowie Konflikten umzugehen und wie Sie in jeder Veränderung eine positive Sichtweise entwickeln sowie eine Chance im Prozess erkennen. Kleingruppe 6 TN. Mitzubringen: Collegeblock, Stift und Pausenimbiss.

wenig Teilnehmer Farb- und Stilberatung

vhs Tellingstedt-Hennstedt ab Sa., 22.01., 09:00 Uhr

mit Farb- und Stilberaterin Petra Wilms
Ein harmonisches und positives Erscheinungsbild vermitteln nur die Farben, die dem Typ entsprechen. Als ausgebildete Farb- und Stilberaterin helfe ich Ihnen, ein sicheres Gespür für Ihren Typ zu entwickeln. Anhand von Farbtüchern werden die Grundfarben, die Ihrem Hauttyp entsprechen, ausgewählt und in Beziehung zu anderen Farbnuancen abgestimmt. Sie werden staunen, wie viele Farbtöne miteinander kombinierbar sind.
Ein Farbpass wird Ihnen helfen, zukünftig treffsicher einzukaufen und Fehlkäufe zu vermeiden.
_________________________________________________________________________
Kursgebühr ab 5 TN => 35,- €, ab 4TN => 40,- €, ab 3 TN => 45,- € / zzgl. Materialkosten
Der Farbpass kann gegen eine zusätzliche Gebühr von 25,- € erworben werden.

wenig Teilnehmer Endlich nicht mehr gestresst!

vhs Tangstedt ab Mi., 26.01., 18:30 Uhr

Fühlen Sie sich gestresst und brauchen Veränderung? Mit Übungen aus dem Mentaltraining und dem Coaching finden Sie in diesem Kurs Wege zu einem gesünderen Umgang mit Ihrem Stress. Die eigene Wahrnehmung schulen, das Gedankenkarussell stoppen, einen positiven Blickwinkel finden und ein Bewusstsein für eigene Grenzen entwickeln sind Elemente der beiden Abende.
Bei der Fremdbestimmung und Überfrachtung ihres Alltags sehnen sich viele Menschen nach einem schlichten, authentischen und selbstbestimmten Leben. In der Veranstaltung finden Sie Raum und Zeit, Ihrer Sehnsucht nachzuspüren. Dabei richtet sich Ihr Blick sowohl auf etwaigen Ballast in Ihrer Umgebung als auch auf unbekömmliche Glaubenssätze und schwierige Ereignisse und Erfahrungen in Ihrer Vergangenheit. Sie fragen sich: Wie lebe ich zurzeit? Was will ich wirklich? Was brauche ich? Wovon will ich mich trennen? Was will ich verabschieden? Wo finde ich Fülle und Freude? Wie sehen meine ersten bzw. meine nächsten Schritte in ein verändertes Leben aus? Wie erkenne ich, dass ich auf dem für mich richtigen Weg bin?
Gezielte Übungen und das Gespräch mit anderen Gruppenteilnehmenden unterstützen Sie auf Ihrem Weg, geben Anregungen und eröffnen neue Möglichkeiten.

wenig Teilnehmer Leck "Vom Kuscheltier zum Krafttier"

vhs Leck ab Mi., 23.02., 18:30 Uhr

Mentale Hilfen für mehr Vertrauen, Sicherheit und Zuwendung erlernen. Wie wir uns als Kind Trost und Zuwendung vom geliebten Kuscheltier holten, so können wir uns als Erwachsene ähnliches ermöglichen, indem wir uns durch mentale Hilfen, durch Entspannungs- und Imaginationsübungen innere Bilder erschaffen, die uns bestärken, stabilisieren und Orientierung geben können. Zum Seminarangebot gehören neben Informationen auch eine gemeinsame "Phantasiereise", wofür bequeme Kleidung und eine geeignete Unterlage mitgebracht werden sollten.

Seite 1 von 2

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Bei Fragen zu einzelnen Kursen wenden Sie sich bitte an die veranstaltende Volkshochschule.

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

Download