Seite 1 von 1


Kursprogramm aus Gesundheitspflege/Erste Hilfe/Krankenpflege

wenig Teilnehmer Einfach ins Wochenende tanzen

vhs Bordesholm-Wattenbek Huus an´n Markt, ab Fr., 12.03., 17:30 Uhr

Herzlich willkommen! Sie sind eingeladen einfach "abzutanzen" - den Alltagsballast loszulassen. Bei "sich-selbst-zu-sein" ist Motto dieses Kurses. Mit Musik von Rock bis Klassik, von Ethno bis Chillout, wohldosiert zum Ankommen und Auspowern, zum Toben und Träumen.

wenig Teilnehmer Kurs: Erste Hilfe Ausbildung

vhs Gettorf ab Sa., 20.03., 09:00 Uhr

Das DRK Rendsburg-Eckernförde bietet praktische Ausbildung in den Maßnahmen der Ersten Hilfe, z.B. Notruf, stabile Seitenlage, Anlegen von Verbänden etc. Notwendig für Führerscheinbewerber aller Klassen, den Übungsleiterschein, die Jugendleitercard, das Staatsexamen (Lehramt) u.a., für Arbeitnehmer kann die Kursgebühr von der Berufsgenossenschaft übernommen werden.
Aktivierung und Anregung der Wahrnehmungsbereiche bei Menschen, deren Eigenaktivität eingeschränkt ist (z. B. bei hemiplegischen, komatösen Syndromen, Geriatrie, Palliativ-Bereiche u. ä.). Mit einfachen Methoden kann es für schwer- oder mehrfachbeeinträchtigte Menschen wieder zu mehr Lebensqualität/Wohlfühlen führen und auch die nonverbale Kommunikation gesteigert werden.

Dieses Fortbildungsangebot richtet sich an Betreuungskräfte nach § 87b/53b/43b SGB XI
Im neunstündigen (9 UE) Lehrgang "Erste Hilfe Grundkurs", der verpflichtend für den Erwerb des Führerscheins ist, lernen die Teilnehmer die Erstversorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr. Zum Lehrgang gehören ein theoretischer Teil und praktische Übungen. Die im Kurs vermittelten Maßnahmen können auch bei Unfällen und in anderen Lebensbereichen die Folgen für den Einzelnen lindern oder sogar Leben retten. Teilnahmebescheinigungen zur Vorlage werden am Kursende ausgestellt

Keine Internetanmeldung möglich Exkursion: Vom Binnenland zum Ostsee-Strand

vhs Gettorf ab Do., 13.05., 10:30 Uhr

Auf dieser abwechslungsreichen Wanderung (ca. 10 km) erleben wir die Übergänge verschiedener Lebensräume. Vom Wald im Binnenland bei Lindhöft bis zum Ostsee-Strand bei Noer nehmen wir bewusst wahr, wie Umgebung und Vegetation sich verändern. Mit allen Sinnen können wir in der Landschaft "lesen"... und diese Naturdusche einfach genießen.
Anmeldung bitte direkt bei der Kursleitung, einfachwandern@email.de oder 0172-54 60 152.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Aktionsmonats "Naturerlebnis der heimischen Tier- und Pflanzenwelt" in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume (BNUR) des Landes Schleswig-Holstein statt.
Garten- und pflanzenbezogene Aktivitäten kennenlernen, um die positiven Wirkungen der Natur therapeutisch bzw. zielgerichtet für beeinträchtigte Menschen nutzen zu können. Gartentherapie ist eine Mischung aus verschiedenen Methoden, um soziale, psychische und physische/motorische Kompetenzen zu stärken, fördern oder zu erhalten. Diese Methoden sind stationär, als auch in allen anderen Bereichen umsetzbar.

Dieses Fortbildungsangebot richtet sich an Betreuungskräfte nach § 87b/53b/43b SGB

wenig Teilnehmer Wie man die Pflegezeit finanziell meistert

vhs Kellinghusen ab Mi., 02.06., 18:00 Uhr

Gute Betreuung im Alter kann teuer werden. Deshalb ist es wichtig, sich rechtzeitig mit dem Thema Unterstützung und Pflege zu befassen. Denn vieles lässt sich frühzeitig regeln. Welche Leistungen übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung im Pflegefall? Was muss selbst bezahlt werden? Der Vortrag gibt einen Einblick in die Vielfalt der gesetzlichen Möglichkeiten und ermöglicht Ihnen, individuelle Fragen zu klären.
Inhalte: Unterstützung für Pflegebedürftige im Alltag, Überblick über Wohnformen im Alter, Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung, Pflegeleistungen beantragen, mit privater Vorsorge Versorgungslücken schließen.

wenig Teilnehmer Vortrag: Die naturheilkundliche Hausapotheke

vhs Flintbek ab Mo., 07.06., 19:00 Uhr

Von Heilpflanzen bis zur Homöopathie und den Schüßler Salzen bieten sich viele alternative Möglichkeiten der Heilung von Erkrankungen. Von Erkältungskrankheiten bis Verstauchungen, von Magen-Darm-Beschwerden bis Hauterkrankungen - in vielen Bereichen unterstützt uns die Natur neben der klassischen Schulmedizin.
In diesem Vortrag bekommen Sie einen Einblick in die Naturheilkunde und erhalten zudem ein Handout, mit dem Sie die wichtigsten Informationen immer im Blick behalten. Sollte es die Pandemiesituation erfordern, findet dieser Kurs online statt.

auf Warteliste Nachbarschaftshilfe

vhs Kellinghusen ab Do., 10.06., 13:00 Uhr

Kooperation mit dem Pflegestützpunkt Kreis Steinburg und MGH
Die Schulung wird vom Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein für Ehrenamtliche, Angehörige und Nachbarschaftshelferinnen in Schleswig-Holstein gem. § 45 SGB XI durchgeführt. Inhalte: Grundlagenwissen zum Krankheitsbild Demenz, Donnerstag, 27.2.2021, 13:00 - 17:30 Uhr, Freitag, 26.2.21,.20, 9.30 - 17,30 Uhr, Samstag, 27.2.21, 9.30 - 15.30 Uhr.
Eine Alternative zur herkömmlichen Hockergymnastik sind Qigong- und Yoga-Übungen: Beide Methoden fördern sanft und schmerzlos die Beweglichkeit, Konzentration und Koordination, so dass diverse physische (als auch psychische) Probleme positiv beeinflusst werden können. Die typischen Übungen werden altersgerecht - und krankheitsgerecht auf dem Stuhl umgesetzt.

Seite 1 von 1

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Sprachen

Kultur

Beruf

Gesundheit

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins e.V.

Holstenbrücke 7
24103 Kiel

Tel.: 0431 97984-0
Fax: 0431 96685
E-Mail: Lv@vhs-sh.de

www.vhs-sh.de

Öffnungszeiten

Di, Mi, Do: 9.00-12.00 Uhr
Di: auch 14.00-17.00 Uhr

 

Download