Seite 1 von 2


Kursprogramm aus Autogenes Training/Yoga/Entspannung

auf Warteliste Hatha Yoga III

vhs Marne ab Do., 09.01., 18:30 Uhr

Der Begriff "Hatha Yoga" bedeutet: Vereinigung gegensätzlicher Kräfte von Anspannung und Entspannung. Dieses Prinzip spiegelt sich in den Übungen wieder. Es ist ein ganzheitlicher Übungsweg. Die Aufmerksamkeit liegt auf bewusst und achtsam ausgeführten Bewegungen, Körperhaltungen, Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen. Yogaübungen haben vielseitige Wirkungen, unter anderem tragen sie zur Verbesserung des Bewegungsapparates, zur Vorbeugung von Rückenschmerzen und Osteoporose und zur Stärkung des Herz-, Kreislauf- und Immunsystem bei. Wer "Hatha-Yoga" übt, trägt einen wichtigen Aspekt zur Verbesserung der Allgemeinbefindlichkeit und zur Steigerung der Lebensfreude bei.
Grundsätzliche Inhalte einer Yogastunde:
Dehn- und Kräftigungsübungen, sowie Atem- und Entspannungsübungen.

auf Warteliste Hatha Yoga am Dienstag

vhs Marne ab Di., 14.01., 15:15 Uhr

Der Begriff "Hatha Yoga" bedeutet: Vereinigung gegensätzlicher Kräfte von Anspannung und Entspannung. Dieses Prinzip spiegelt sich in den Übungen wieder. Es ist ein ganzheitlicher Übungsweg. Die Aufmerksamkeit liegt auf bewusst und achtsam ausgeführten Bewegungen, Körperhaltungen, Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen. Yogaübungen haben vielseitige Wirkungen, unter anderem tragen sie zur Verbesserung des Bewegungsapparates, zur Vorbeugung von Rückenschmerzen und Osteoporose und zur Stärkung des Herz-, Kreislauf- und Immunsystem bei. Wer "Hatha-Yoga" übt, trägt einen wichtigen Aspekt zur Verbesserung der Allgemeinbefindlichkeit und zur Steigerung der Lebensfreude bei.
Grundsätzliche Inhalte einer Yogastunde:
Dehn- und Kräftigungsübungen, sowie Atem- und Entspannungsübungen.

auf Warteliste Hatha Yoga II

vhs Marne ab Do., 16.01., 16:35 Uhr

Der Begriff "Hatha Yoga" bedeutet: Vereinigung gegensätzlicher Kräfte von Anspannung und Entspannung. Dieses Prinzip spiegelt sich in den Übungen wieder. Es ist ein ganzheitlicher Übungsweg. Die Aufmerksamkeit liegt auf bewusst und achtsam ausgeführten Bewegungen, Körperhaltungen, Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen. Yogaübungen haben vielseitige Wirkungen, unter anderem tragen sie zur Verbesserung des Bewegungsapparates, zur Vorbeugung von Rückenschmerzen und Osteoporose und zur Stärkung des Herz-, Kreislauf- und Immunsystem bei. Wer "Hatha-Yoga" übt, trägt einen wichtigen Aspekt zur Verbesserung der Allgemeinbefindlichkeit und zur Steigerung der Lebensfreude bei.
Grundsätzliche Inhalte einer Yogastunde:
Dehn- und Kräftigungsübungen, sowie Atem- und Entspannungsübungen.

auf Warteliste Hatha Yoga I

vhs Marne ab Do., 16.01., 15:00 Uhr

Der Begriff "Hatha Yoga" bedeutet: Vereinigung gegensätzlicher Kräfte von Anspannung und Entspannung. Dieses Prinzip spiegelt sich in den Übungen wieder. Es ist ein ganzheitlicher Übungsweg. Die Aufmerksamkeit liegt auf bewusst und achtsam ausgeführten Bewegungen, Körperhaltungen, Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen. Yogaübungen haben vielseitige Wirkungen, unter anderem tragen sie zur Verbesserung des Bewegungsapparates, zur Vorbeugung von Rückenschmerzen und Osteoporose und zur Stärkung des Herz-, Kreislauf- und Immunsystem bei. Wer "Hatha-Yoga" übt, trägt einen wichtigen Aspekt zur Verbesserung der Allgemeinbefindlichkeit und zur Steigerung der Lebensfreude bei.
Grundsätzliche Inhalte einer Yogastunde:
Dehn- und Kräftigungsübungen, sowie Atem- und Entspannungsübungen.

Anmeldung möglich Qi Gong am Abend

vhs Marne ab Do., 05.03., 19:30 Uhr

Sanfte, fließende Bewegungen, Konzentration und Ruhe helfen, Körper, Geist und Atmung zu harmonisieren und zu entspannen. Qi Gong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird zur Vorbeugung von Krankheiten, zur Kräftigung der Muskulatur und zur Entspannung des ganzes Organismus praktiziert.

auf Warteliste Hatha Yoga am Dienstag

vhs Marne ab Di., 21.04., 15:15 Uhr

Der Begriff "Hatha Yoga" bedeutet: Vereinigung gegensätzlicher Kräfte von Anspannung und Entspannung. Dieses Prinzip spiegelt sich in den Übungen wieder. Es ist ein ganzheitlicher Übungsweg. Die Aufmerksamkeit liegt auf bewusst und achtsam ausgeführten Bewegungen, Körperhaltungen, Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen. Yogaübungen haben vielseitige Wirkungen, unter anderem tragen sie zur Verbesserung des Bewegungsapparates, zur Vorbeugung von Rückenschmerzen und Osteoporose und zur Stärkung des Herz-, Kreislauf- und Immunsystem bei. Wer "Hatha-Yoga" übt, trägt einen wichtigen Aspekt zur Verbesserung der Allgemeinbefindlichkeit und zur Steigerung der Lebensfreude bei.
Grundsätzliche Inhalte einer Yogastunde:
Dehn- und Kräftigungsübungen, sowie Atem- und Entspannungsübungen.

wenig Teilnehmer Rückenyoga für Jedermann

vhs Marne ab Mi., 22.04., 17:00 Uhr

Ein sanftes Yogaprogramm, ergänzt um Übungen aus der Rückenschule, auch für Menschen mit Einschränkungen.
Auf gelenkschonende Ausführungen bei Asanas legen wir Wert, sodass mehr Flexibilität im Körper entsteht und zeitgleich mehr Kraft und Stärke aufgebaut werden kann. Wir passen die Übungen an die Möglichkeiten und die individuelle körperliche Verfassung des Übenden an, nicht umgekehrt. Die Yogapraxis ermöglicht einen wohltuenden Ausgleich zu den Anforderungen des Alltags.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken, Wolldecke und Yoga- oder Isomatte, evtl. Kissen.

Jana Petong steht für ein Yoga, bei dem jeder nach seinen Möglichkeiten mitmachen und entspannen kann.
Sie ist Yogalehrerin mit Weiterbildungen in den Bereichen Yoga für Rücken, Bauch und Beckenboden, Yoga für Senioren und weniger Bewegliche. Zudem besitzt sie die Trainer B Lizenzen für Rückensport und Osteoporosesport.
Wir begrüßen Frau Petong ganz herzlich und freuen uns auf gute Zusammenarbeit!

wenig Teilnehmer Curvy-Sport für Frauen mit Rundungen

vhs Marne ab Mi., 22.04., 18:30 Uhr

Plus-Size? Na und! Sportlichkeit ist keine Frage der Kleidergröße! Es geht vor allem um Spaß, das gute Gefühl, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit. Viele kurvige Frauen erlauben sich diese tollen Gefühle nicht oder nicht mehr. Man meint, nicht mehr in das Raster zu passen und die Unbeweglichste zu sein. Es fällt dann leichter, unter Gleichgesinnten zu sporteln.
In den Stunden arbeiten wir mit modifizierten Übungen, die jeder mitmachen kann - egal wie fit oder beweglich. Mit den gezielten Übungen zu einem besseren Körpergefühl zu gelangen, das ist das primär Ziel, bei dem gelacht und auch geschwitzt werden darf.
Freuen Sie sich auf flotte, aufbauende Übungen aus den Bereichen Bauch-Beine-Po und Rückentraining, dehnende und angepasste Übungen aus dem Hathayoga (keine Angst - jeder der atmen kann, kann Yoga!) und vor allem jede Menge Spaß!

auf Warteliste Hatha Yoga III

vhs Marne ab Do., 23.04., 18:30 Uhr

Der Begriff "Hatha Yoga" bedeutet: Vereinigung gegensätzlicher Kräfte von Anspannung und Entspannung. Dieses Prinzip spiegelt sich in den Übungen wieder. Es ist ein ganzheitlicher Übungsweg. Die Aufmerksamkeit liegt auf bewusst und achtsam ausgeführten Bewegungen, Körperhaltungen, Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen. Yogaübungen haben vielseitige Wirkungen, unter anderem tragen sie zur Verbesserung des Bewegungsapparates, zur Vorbeugung von Rückenschmerzen und Osteoporose und zur Stärkung des Herz-, Kreislauf- und Immunsystem bei. Wer "Hatha-Yoga" übt, trägt einen wichtigen Aspekt zur Verbesserung der Allgemeinbefindlichkeit und zur Steigerung der Lebensfreude bei.
Grundsätzliche Inhalte einer Yogastunde:
Dehn- und Kräftigungsübungen, sowie Atem- und Entspannungsübungen.

auf Warteliste Hatha Yoga II

vhs Marne ab Do., 23.04., 16:35 Uhr

Der Begriff "Hatha Yoga" bedeutet: Vereinigung gegensätzlicher Kräfte von Anspannung und Entspannung. Dieses Prinzip spiegelt sich in den Übungen wieder. Es ist ein ganzheitlicher Übungsweg. Die Aufmerksamkeit liegt auf bewusst und achtsam ausgeführten Bewegungen, Körperhaltungen, Atem-, Konzentrations- und Meditationsübungen. Yogaübungen haben vielseitige Wirkungen, unter anderem tragen sie zur Verbesserung des Bewegungsapparates, zur Vorbeugung von Rückenschmerzen und Osteoporose und zur Stärkung des Herz-, Kreislauf- und Immunsystem bei. Wer "Hatha-Yoga" übt, trägt einen wichtigen Aspekt zur Verbesserung der Allgemeinbefindlichkeit und zur Steigerung der Lebensfreude bei.
Grundsätzliche Inhalte einer Yogastunde:
Dehn- und Kräftigungsübungen, sowie Atem- und Entspannungsübungen.

Seite 1 von 2

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

VHS Marne e.V.

Alter Kirchhof 4/5
25709 Marne

Tel. 04851-9 56 96 16
Fax: 04851-9 56 96 17
E-Mail:  vhs-marne@t-online.de
www.vhs-marne.de

Anmeldung und Beratung

Sie erreichen uns:

Dienstag: 09.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 17.00 Uhr
Während der Ferien geschlossen