Kurs

wenig Teilnehmer "Zweifeln erlaubt!"


Zu diesem Kurs

Der Polizeibeamte Tino Sdunek gibt in seinem Programm den Zuschauern Tipps, Anregungen und Hinweise, wie man sich davor schützen kann, selbst Opfer einer Straftat zu werden. Bevorzugte Tathandlungen sind Täuschung und Ablenkung. So werden Wertgegenstände und Geld von älteren Menschen ergaunert oder gestohlen. In dem Präventionsprogramm wird Herr Sdunek von seinen liebenswerten Puppen begleitet, die auf eine berührende und humorvolle Art ihre Erfahrungen mit Betrügereien und Diebstählen (z.B. Enkeltrick, Haustürgeschäfte) berichten. Es werden aber auch Sicherheitsaspekte aus dem Straßenverkehr im Rahmen des Programms thematisiert.

Kursnr.: V1.1008
Dozent: Tino Sdunek
Kosten: 3,00 €


Zeitraum

Di. 23.10.2018
Einzeltermine


Kursort

Rathaus Tangstedt, Sitzungssaal Boden
Hauptstr. 93
22889 Tangstedt

Kurssuche

Unsere Programmbereiche

Gesellschaft

Gesellschaft

Sprachen

Sprachen

Kultur

Kultur

Beruf

Beruf

Gesundheit

Gesundheit

Grundbildung

Grundbildung

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung

Kontakt

Volkshochschule Tangstedt
Hauptstr. 93
22889 Tangstedt
Telefon: 04109/ 5142
Telefax: 04109/ 5155
E-Mail: info@vhs-tangstedt.de
www.vhs-tangstedt.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag: 8.30 bis 12.00 und
14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 bis 12.00 und
15.00 bis 18.30 Uhr
und nach Vereinbarung